Fragen?

Technik, Vertrieb, Rechnungen:
Fragen Sie unsere Spezialisten.

Direkt zum Ansprechpartner

Service-Rufnummern:

Zelt Interessenten: +49 2452 962 480
Gewerbe: +49 2452 962 400
Industrie: +49 2452 962 777
Endverbraucher: +49 2452 962 450
TKL Mietservice: +49 2452 962 160
Montag - Donnerstag: 8:00 - 17:30 Uhr
Freitag: 8:00 - 17:00 Uhr

Sie haben Fragen?

Wir stehen Ihnen gerne mit weiteren Informationen zur Verfügung

Zelt Interessenten: +49 2452 962 480
Gewerbe: +49 2452 962 400
Industrie: +49 2452 962 777
Endverbraucher: +49 2452 962 450
TKL Mietservice: +49 2452 962 160
E-Mail: info@trotec.com

Für angenehmes Klima: Entfeuchtung in Zelten

Luftentfeuchter von Trotec gehen in provisorischen Wohnstätten gegen die schädliche Feuchte vor – geräuscharm und zuverlässig.

Bei der Herrichtung eines Zeltes oder anderer provisorischer Unterkünfte kommt es auf gute Raumbedingungen an. Das gilt besonders für behelfsmäßige Wohnstätten, in denen viele Menschen untergebracht sind. Das können Zeltstädte oder Containerdörfer für Asylsuchende sein, Zeltlager für Jugendgruppen, Raumzelte, die bei Großveranstaltungen als Nachtlager dienen, oder auch Container, in denen Saisonarbeiter ein Übergangsheim finden. Vor allem in den kühlen Monaten, in denen die Zelte und Container beheizt werden, wird es für die Bewohner zum Teil unzumutbar feucht. Um ein angenehmes Raumklima herzustellen bedarf es einer zuverlässigen Luftentfeuchtung. Eine solche bieten die leistungsstarken Luftentfeuchter der TTK-Serie von Trotec. Stark im Einsatz für beste klimatische Bedingungen in provisorischen Unterkünften.

Sobald viele Menschen in einer provisorischen Unterkunft zusammenkommen, gibt es vor allem ein klimatisches Problem: Feuchtigkeit. Selbst wenn ein Zelt oder ein Container im Winter beheizt ist, ist das Raumklima zwar warm, aber es entsteht durchgehend eine schädliche Feuchtigkeit. Das liegt an dem Taupunkt, also an der Grenztemperatur, bei der die Luft derart abkühlt, dass sie den Wasserdampf, der in ihr enthalten ist, nicht mehr weiter speichern kann. Durch die kühlen Temperaturen, die außen herrschen, werden die Zeltplanen oder die dünnen Containerwände kalt. Gleichzeitig wird die warme Raumluft an den provisorischen Wänden rasant abgekühlt, so dass sich Kondenswasser bildet. Die Raumluft, die an die kalte Oberfläche gerät, kann also ihre enthaltene Feuchtigkeit nicht mehr halten, und sie läuft in Tropfen die Wände oder von der Decke herab. Und: Je mehr Menschen sich in der Wohnstätte aufhalten, umso mehr Feuchtigkeit bildet sich. Schließlich haben wir es hierbei mit besonders viel Atemluft und hoher Transpiration zu tun.

Schädliche Feuchtigkeit

Die Folgen einer zu hohen Raumfeuchtigkeit in einer Unterkunft können verheerend sein. Zum einen werden Textilien und die provisorische Ausstattung wie Möbel, Polster und Bettzeug unangenehm klamm und lassen sich kaum trocknen. Zum anderen besteht akute Gesundheitsgefahr durch Schimmelbildung. Es kommt zu unangenehmen Gerüchen, und Infektions- und Erkältungskrankheiten können sich zügiger ausbreiten. Ob eine Zeltstadt bei Jugendevents, eine vorübergehende Unterbringung von Asylsuchenden oder Menschen, die wegen akuten Gefahren aus einem Wohngebiet evakuiert werden müssen, die Einrichtung einer Schulklasse oder Kindergartengruppe während Baumaßnahmen in Containern oder die Errichtung von provisorischen Nachtlagern bei Großveranstaltungen: Nur der Einsatz von professionellen Luftentfeuchtern schafft angenehme Klimabedingungen, unter denen die Bewohner der behelfsmäßigen Wohnstätte vernünftig leben können.

Leistungsstark und zuverlässig

Für eine zügige und zuverlässige Reduzierung der Luftfeuchtigkeit in groß bemessenen Unterkünften eignen sich die Gewerbe-Luftentfeuchter der TTK-Serie von Trotec. Die mobilen Alleskönner können problemlos in den Unterkünften aufgestellt und angeschlossen werden. Auf Knopfdruck führen sie die hohe Feuchtigkeit, die in der Luft herrscht, ab und hinterlassen nichts als ein angenehmes Wohnklima. Die Geräte sind nicht nur extrem belastbar, sie arbeiten auch absolut wartungsfrei. Der Abfluss für das Kondensat wird unter dem Zeltrand oder entlang der Containerwände ins Freie geführt. Für den automatischen Betrieb sollte nur noch das Hygrostat auf die gewünschte Taupunktfeuchte eingestellt werden. Auch bei niedrigen Temperaturen überzeugen die mobilen Kondenstrockner durch ihre zuverlässige Technik und hohe Trocknungskapazitäten. Das nahezu unverwüstliche Stahlblech, aus dem die Geräte gefertigt sind, übersteht sämtliche Einsätze. Das bedeutet, dass jeder Luftentfeuchter der TTK-Serie über viele Jahre für unterschiedliche Trocknungseinsätze – selbst bei feuchter Bausubstanz – eingeplant werden kann.

Die Vorteile der Kondenstrockner der TTK-Serien von Trotec

TTK: Das steht für Technik, Tempo, Kapazität. Die Geräte sind

  • äußerst robust langlebig.
  • Sie arbeiten absolut zuverlässig und geräuscharm.
  • Die Geräte überzeugen durch eine extreme Entfeuchtungsleistung und sind dabei besonders wartungsarm

Für die externe Zelt-Lösung eignen sich die Trotec-Adsorptionsentfeuchter TTR 400 D und TTR 500 D

Hierbei bläst ein außerhalb des Zeltes positionierter Adsorptionsluftentfeuchter, wie beispielsweise der TTR 400 D oder TTR 500 D über einen Schlauch die trockene Luft ins Zelt und entzieht ihm zugleich über einen zweiten Schlauch die feuchte Luft im Kreislauf.

Professionelle Beratung

Trotec bietet Ihnen eine große Auswahl an hochleistungsstarken Luftentfeuchtern, die ein optimales Klima in provisorischen Unterkünften und Zelten herstellen. Wie viele Modelle für welche Einrichtungen benötigt werden, ermitteln für Sie gerne die Fachkräfte des Trotec-Industrie-Service. Bei hohem Beratungsbedarf besichtigen sie vor Ort die Unterbringungen und errechnen den Bedarf an Luftentfeuchtungsleistung.

Eine weitere Lösung: Mieten statt kaufen

Die Luftentfeuchter der TTK-Serie und die Adsorptionsluftentfeuchter der TTR-Serie sind auch im TKL-Mietportal verfügbar. Gerade wenn es um einen zeitlich begrenzten Einsatz geht, können Sie auf die hochwertigen Mietmodelle setzen. Die gibt es hier zum fairen Preis!

Weitere Lösungen

Die Unternehmensgruppe  |  Messen  |  Blog  |  Jobs  |  Kontakt  |  Impressum  |  Sitemap
Social