Fragen?

Technik, Vertrieb, Rechnungen:
Fragen Sie unsere Spezialisten.

Direkt zum Ansprechpartner

Service-Rufnummern:

Gewerbe: +49 2452 962 400
Industrie: +49 2452 962 777
Endverbraucher: +49 2452 962 450
Montag - Donnerstag: 8:00 - 17:30 Uhr
Freitag: 8:00 - 17:00 Uhr

Sie haben Fragen?

Wir stehen Ihnen gerne mit weiteren Informationen zur Verfügung

Gewerbe: +49 2452 962 400
Industrie: +49 2452 962 777
Endverbraucher: +49 2452 962 450
E-Mail: info@trotec.com

Personensuche: Infrarotthermografie für die Grenzsicherung

Zur Überwachung von Schutzräumen und Grenzen bedienen sich Profis modernster Technik – Infrarotbilder für beste Sicht.

Die Überwachung von Schutzbereichen und Grenzen ist eine verantwortungsvolle Aufgabe. Denn hier dreht sich alles um das Thema Sicherheit. Die Aufgabe der Grenzschützer ist es, Unbefugte aufzuspüren und aufzuhalten. Da sich Eindringliche vor allem auf schlechte Sichtverhältnisse als Deckung verlassen, müssen die Grenzschützer vor allem nachts und bei dichtem Nebel gerüstet sein. Eine Ausstattung mit modernster Technik ist nötig. Und da bieten die Wärmebildkameras der IC-Serie von Trotec professionelle Unterstützung. Die detaillierte und präzise Infrarotthermografie macht Personen sichtbar – gerade bei widrigen Bedingungen.

Für die effektive Sicherung von Ländergrenzen ist modernste Technik gefragt. Schließlich sind die Anforderungen an die Erfüllung eines solchen Auftrags besonders hoch. Hier geht es um die Überwachung von Grenzabschnitten – und das zu allen Tages- und Nachtzeiten, in waldreichen, unübersichtlichen Gebieten und Gewässern, die sich nahe an einer Grenze befinden. Verdächtige Personen, Eindringlinge und flüchtige Personen, ob zu Fuß oder in Fahrzeugen, müssen über mehrere Kilometer Entfernung hinweg aufgespürt und verfolgt werden. Auch illegale Aktivitäten zu dokumentieren gehört zu den Aufgaben der Grenzsicherung dazu. Mit bloßem Auge und Fernsichtgeräten kommen die Grenzschützer unter Umständen nicht weit. Denn die Personensuche spielt sich häufig nachts und bei besonders schlechten Sichtverhältnissen statt. Nur durch die Hinzunahme von modernen Infrarotkameras können die Ermittler verdächtigen Personen auf die Spur kommen. Die Wärmebildkameras der IC-Serie von Trotec sind dabei ein effektives und wirksames Einsatzmittel.

Präzise Technik, große Reichweite

Durch die große Reichweite und die Erkennung noch so geringster Temperaturunterschiede sind die hochleistungsstarken Infrarotkameras der IC-Serie die perfekten Helfer bei der Grenzsicherung. Denn so sind Erkundungseinsätze über größere Entfernungen, ob bei Tag, bei Nacht, bei dichtem Regen oder Nebel, möglich. Selbst wenn in der näheren Umgebung punktuell Leuten eingesetzt werden, lenkt dieses Licht nicht vom Wesentlichen ab: von der Personensuche! Das wiederum bedeutet einen großen Vorteil der Infrarotbilder gegenüber Nachtsichtgeräten. Die Modelle der IC-Serie arbeiten mit den Grenzhütern Hand in Hand – im wahrsten Sinne. Denn sie sind ergonomisch konstruiert und extrem widerstandsfähig. Gleichzeitig profitieren die Einsatzkräfte von der modernen Technik, die präzise Messungen und thermografische Echtzeit-Aufzeichnungen liefert.

Hohe Ausstattung

Lupenscharf und perfekt ausgestattet: Mit diesen Leistungsmerkmalen punktet beispielsweise die Wärmebildkamera IC085LV von Trotec. Robust und handlich ist sie der ideale Partner bei der Sicherung von Grenzgebieten. Die innovative Kamera liefert gestochen scharfe Wärmebilder, selbst bei widrigen Bedingungen. Denn sie verfügt über eine geometrische Auflösung von 1,1 mrad und einem großen 384 x 288-Infrarotsensor mit mehr als 110.000 autarken Temperaturmesspunkten. Dank des beweglichen 3,5‘‘-LCD-Farbdisplays sind Sie flexibel in der Bedienung. Für professionelle Dokumentationen der Beobachtungen stehen unter anderem eine integrierte Digitalkamera für Realbildaufnahmen, eine Fotoleuchte und die DuoVision-Funktion zur Echtzeitanzeige von überlagertem Infrarot- und Realbild mit verschiedenen Darstellungsoptionen zur Verfügung. Zusätzlich ist eine optionale Bluetooth-Verbindung für kabellose Sprachkommentare via Headset möglich. So kann die Personensuche und die effektive Grenzüberwachung problemlos aufgezeichnet und dokumentiert werden. Dass während eines Einsatzes die Leistung nicht nachlässt, dafür sorgt der mitgelieferte Hochleistungsakku.

Echt praktisch

Die IC085LV punktet nicht nur mit präzisen Wärmebildern und einer leistungsstarken Technik. Sie ist auch äußerst widerstandsfähig. Die extrem belastbare Schutzhülle aus Gummi sichert das Gerät bei Stürzen und Stößen. Und auch bei einer hohen Umgebungsfeuchte wie bei Tiefnebel oder Regen und bei hohem Staubaufkommen ist die Kamera jederzeit optimal geschützt.

Die Vorteile auf einen Blick

  • sehr hohe geometrische Auflösung
  • leistungsstarker Bildsensor
  • EU-Fertigung für beste Qualität
  • integrierte Digitalkamera für Realbildaufnahmen
  • hochleistungsstarker Akku
  • optionale Bluetooth-Verbindung für kabellose Sprachkommentare via Headset
  • integrierter Wechselspeichersteckplatz für hohe Speichkapazitäten

Überzeugend: Mieten statt kaufen

Sie benötigen eine problemlose Anmietung für den projektbezogenen Einsatz einer Wärmebildkamera? Das Mietportal TKL macht es möglich. Hier gibt es eine große Auswahl an hochleistungsstarken Wärmebildkameras für den temporären Einsatz – zu günstigen Mietpreisen!

Die Unternehmensgruppe  |  Messen  |  Blog  |  Jobs  |  Kontakt  |  Impressum  |  Sitemap
Social