Fragen?

Technik, Vertrieb, Rechnungen:
Fragen Sie unsere Spezialisten.

Direkt zum Ansprechpartner

Service-Rufnummern:

Gewerbe: +49 2452 962 400
Industrie: +49 2452 962 777
Endverbraucher: +49 2452 962 450
Montag - Donnerstag: 8:00 - 17:30 Uhr
Freitag: 8:00 - 17:00 Uhr
Luftentfeuchtung im Hotel

Sie haben Fragen?

Wir stehen Ihnen gerne mit weiteren Informationen zur Verfügung

Gewerbe: +49 2452 962 400
Industrie: +49 2452 962 777
Endverbraucher: +49 2452 962 450
E-Mail: info@trotec.com

Konstantes Wohlfühlklima: Luftentfeuchtung im Hotel

Das Wohlbefinden der Gäste ist entscheidend, ob sie ein weiteres Mal die Unterkunft buchen und diese weiterempfehlen. Für ein angenehmes und sauberes Raumklima sorgen die Komfort-Luftentfeuchter der TTK-E-S-Serie von Trotec.

Zu hohe Luftfeuchtigkeit und hohe Temperaturen im Hotelzimmer haben schon so manch einen Gast vergrault. Dabei möchten Hotelbetreiber alles tun, damit ihre Unterkunft eine Spitzenbewertung erhält und der Gast diese weiterempfiehlt. Daher sollte vor allem an einem nicht gespart werden: an einer optimal laufenden Technik, die für ein Wohlfühlklima in jedem einzelnen Zimmer sorgt. Mit den Komfort-Luftentfeuchtern der TTK-E-S-Serie von Trotec kann jedes Zimmer individuell ausgerüstet werden, sodass eine unangenehm hohe Luftfeuchtigkeit und daraus resultierendes muffiges Klima keine Chance haben. Zum Schutz des Interieurs und für das Wohlbefinden der Gäste: Technik von Trotec!

Das richtige Raumklima ist Voraussetzung für das Wohlbefinden der Gäste in einem Hotel. Zu warme und feuchte Luft lassen die Zimmer stickig und muffig erscheinen. Oftmals stellen sich auch nach kurzer Zeit Schäden an der Bausubstanz und am Interieur ein. An den Tapeten bilden sich Stockflecken, Gardinen und Wäsche werden klamm und muffig und in den Ecken sprießt schlimmstenfalls Schimmel. Neben diversen Serviceleistungen sollte daher an einer ausgefeilten Klimatechnik in den Hotelzimmern nicht gespart werden. Schließlich zahlen die Gäste für einen Rundumkomfort, der ihnen den Aufenthalt so angenehm wie möglich gestaltet. Und nur wenn sie sich hundertprozentig wohlfühlen, empfehlen sie das Hotel weiter und kehren selbst bei nächster Gelegenheit zurück.

Optimales Klima garantiert Wohlbefinden

Während der Belegung sollten die Hotelzimmer auf mindestens 20 Grad Celsius erwärmt werden. Ist ein Zimmer nicht belegt, kann die Temperatur auf bis 15 Grad Celsius gesenkt werden – und das sollte sie auch, schließlich spart dies Energiekosten. Doch wie sieht es mit der Luftfeuchtigkeit aus? Zu hohe Luftfeuchtigkeit entsteht häufig durch falsches Lüften, durch Duschen und Baden, wobei sich die Feuchtigkeit aus dem Badezimmer in die weiteren Räume ausbreitet, aber auch durch Körperausdünstungen, Atmen und Schwitzen. Je häufiger ein Hotelzimmer belegt ist und je länger sich der Gast in den vier Wänden aufhält, umso wichtiger ist es, hochwertige Entfeuchtungstechnik einzusetzen. Der Grenzwert von 60 Prozent relativer Luftfeuchte sollte hier nicht überschritten werden. Denn ab da treten die bekannten Feuchtigkeitsschäden auf. Die Trotec-Gruppe bietet mit ihren mobilen Komfort-Luftentfeuchtern der TTK-E-S-Serie eine optimale Lösung, mit der bestes Wohlfühlklima in Hotelzimmern geschaffen werden kann. Schnell und individuell.

Jedem Zimmer sein Komfortklima

Flexibel einsetzbar, leise, praktisch und elegant: Das sind die Merkmale der Trotec-Komfort-Luftentfeuchter der TTK-E-S-Serie. Je nach Größe und Ausstattung eines Hotelzimmers passen die unterschiedlich leistungsstarken Modelle in die Unterkunft und sorgen dort für Klimaluxus der Gäste. Nicht umsonst sind sie Europas meistverkaufte Kleinentfeuchter. Sie passen sich dem Bedarf an und sorgen zuverlässig für trockene Luft. Zudem bestechen sie durch ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis. Ein weiteres Plus: Die Luftentfeuchter verfügen über einen integrierten Luftfilter, sodass die Raumluft zusätzlich von Staub, Flusen, Bakterien und Tierhaaren gereinigt wird. Der Hotelbetreiber hat die Auswahl unter mehr als 20 Geräten der Serie – vom kompakten Adsorptionstrockner TTR 55 E, der noch nicht einmal sieben Kilogramm wiegt und doch bis zu 8,7 Liter pro Tag entfeuchten kann, bis hin zum leistungsstarken TTK 127 E, der mit einer Entfeuchtungsleistung von 50 Litern pro Tag vor allem im Einsatz in größeren Räumen überzeugt.

Besonders praktisch: Für einen unbeaufsichtigten Dauereinsatz verfügen die Modelle serienmäßig über Anschlussmöglichkeiten eines externen Kondensatablaufs. So können Hotelzimmer beispielsweise nach einer Renovierung zuverlässig getrocknet werden, ohne dass der Wasserauffangbehälter geleert werden muss.

Die Vorteile der TTK-E-S-Luftentfeuchter

  • flexibel einsetzbar bei unterschiedlichen Raumgrößen
  • leistungsstarke und formschöne Modelle, die sich in ein elegantes Ambiente einfügen
  • platzsparende Konstruktion
  • elektronische Regelung
  • integrierte Luftfilter für eine zusätzliche Reinigung der Luft
  • bestes Preis-Leistungs-Verhältnis
Die Unternehmensgruppe  |  Messen  |  Blog  |  Jobs  |  Kontakt  |  Impressum  |  Sitemap
Social