Fragen?

Technik, Vertrieb, Rechnungen:
Fragen Sie unsere Spezialisten.

Direkt zum Ansprechpartner

Service-Rufnummern:

Gewerbe: +49 2452 962 400
Industrie: +49 2452 962 777
Endverbraucher: +49 2452 962 450
TKL Mietservice: +49 2452 962 160
Montag - Donnerstag: 8:00 - 17:30 Uhr
Freitag: 8:00 - 17:00 Uhr
Anwendungsbeispiel Pferde-Thermografie

Sie haben Fragen?

Wir stehen Ihnen gerne mit weiteren Informationen zur Verfügung

Gewerbe: +49 2452 962 400
Industrie: +49 2452 962 777
Endverbraucher: +49 2452 962 450
TKL Mietservice: +49 2452 962 160
E-Mail: info@trotec.com

Pferde-Thermografie: zukunftsweisend und wirtschaftlich

Einsetzbar in der Früherkennung, Diagnostik und Rehabilitation

Das Pferd zählt in Deutschland zu den beliebtesten Tieren. Vergleichsweise hoch können aber auch die Behandlungskosten ausfallen, wenn das Pferd einmal erkrankt oder sich eine akute Verletzung zuzieht. Je später eine körperliche Beeinträchtigung erkannt wird, desto langwieriger und kostenintensiver verläuft der Heilungsprozess. Daher wird die Thermografie immer häufiger zur Prophylaxe, Akut-Diagnostik und Rehabilitation herangezogen.

Die Trotec Group hat sich bereits frühzeitig als spezialisierter Anbieter von Thermografiekameras in der Veterinärmedizin einen Namen gemacht. Die kompakten Wärmebildkameras der IC-Serie ermöglichen durch ihren großen Temperaturmessbereich und die vielfältigen Gerätefunktionen eine frühzeitige Erkennung gesundheitlicher Probleme, mitunter mehrere Wochen vor dem Auftreten erster Symptome. Das erleichtert den Heilungsprozess und spart dem Tierhalter Geld.

Preislich setzt Trotec klare Zeichen

In Ausstattung und Leistung vergleichbare Wärmebildkameras sind bei Wettbewerbern oft doppelt so teuer, wobei die Bandbreite der mit den Geräten gelieferten Auswertesoftware nur annähernd an die Möglichkeiten der bei Trotec-Wärmebildkameras mitgelieferten Thermo Software IC Report heranreicht.

Das ist nur einer der Gründe, warum Veterinärmediziner wie Hans Arendse, Gründer des auf thermografische Diagnostik spezialisierten Schulungsbetriebes ICETD (International Centre for Equine Thermographic Diagnostics) seit mehr als 10 Jahren auf die in der Praxis bewährte Technik von Trotec vertrauen.

Eine in der Veterinärmedizin häufig eingesetzte Kamera ist die IC085LV, ausgestattet mit automatischer HotSpot-ColdSpot-Erkennung und einer thermischen Empfindlichkeit von 0,05 °C. Dadurch ermöglicht die IC085LV nicht nur aussagekräftige Infrarotbilder mit einer Anzahl von 110.592 Temperaturmesspunkten, auch thermografische Videos in Echtzeit (50 Hz) machen diese Wärmebildkamera zum Allrounder in der Pferde-Thermografie.

Einsatzgebiete der Trotec IC-Wärmebildkameras in der Pferde-Thermografie:

Prophylaxe

  • Allgemeine Gesundheitskontrollen
  • Vorbeugung gegen Überlastungen
  • Kontrolle der Sattelauflage und Druckpunkte

Akut-Diagnostik

  • Multiple Entzündungen im Inneren des Tieres
  • Muskelfaser-, Bänder- und Sehnenrisse
  • Arthroseprozesse
  • Huferkankungen und Hufgeschwüre
  • Rittigkeitsprobleme (Satteldruckpunkte)
  • Lahmheit und Verhaltensauffälligkeiten (Schonhaltung, Trittstörungen usw.)

Rehabilitation

  • Trainingsüberwachung
  • Kontrollierter Muskelaufbau
  • Überwachung des Heilungsprozesses

Mobilität über alle Grenzen hinweg

Alle Trotec Wärmebildkameras sind kompakt, leicht und prädestiniert für den mobilen Einsatz. Egal ob im Stall, bei Turnierveranstaltungen oder in der Tierklinik. Ein unschlagbarer Wettbewerbsvorteil gegenüber rein stationären Tierkliniken und eine wirtschaftliche Erweiterung Ihres medizinischen Aktionsradius.

Weitere Lösungen für die Veterinärmedizin

Weitere Lösungen für die Landwirtschaft

Ob zum Kauf oder zur Miete: Trotec liefert

TKL – Trotec Rental Division

Sie benötigen nur temporär eine professionelle Wärmebildkamera und ein Kauf rechnet sich für diesen Einsatz nicht? Dann finden Sie das für Sie passende Gerät in unserem TKL-Mietportal.

Die Unternehmensgruppe  |  Messen  |  Blog  |  Jobs  |  Kontakt  |  Impressum  |  Sitemap
Social