Fragen?

Technik, Vertrieb, Rechnungen:
Fragen Sie unsere Spezialisten.

Direkt zum Ansprechpartner

Service-Rufnummern:

Gewerbe: +49 2452 962 400
Industrie: +49 2452 962 777
Endverbraucher: +49 2452 962 450
Montag - Donnerstag: 8:00 - 17:30 Uhr
Freitag: 8:00 - 17:00 Uhr
Mit der Wärmebildkamera auf Spurensuche

Sie haben Fragen?

Wir stehen Ihnen gerne mit weiteren Informationen zur Verfügung

Gewerbe: +49 2452 962 400
Industrie: +49 2452 962 777
Endverbraucher: +49 2452 962 450
E-Mail: info@trotec.com

Mit der Wärmebildkamera auf Spurensuche:

Fehler-Diagnose an der Photovoltaik-Anlage

Wenn eine Photovoltaik-Anlage nur mit eingeschränkter Leistung arbeitet, bleibt die erwartete Rendite schnell aus. Schon kleine Fehler in Modulen, Verbindungen oder Elektrik können zu Leistungsstörungen der Solaranlage führen. Die teure Investition auf dem Dach sollte deshalb gleich nach der Montage und regelmäßig im Abstand von etwa zwei Jahren auf Fehlerquellen überprüft werden.

Mit einer hochsensiblen Wärmebildkamera ist die Fehler-Diagnose ohne aufwändige Demontage von Modulen oder gefährliche Kletterei auf dem Dach möglich. Die Infrarotkameras der IC-Serie von Trotec sind für diese Aufgabe hochqualifiziert. Im Wärmebild lassen sich kleinste Steinschläge, defekte Lötstellen, Feuchtigkeit, defekte Bypass-Dioden, Produktionsschäden, Montagefehler, inaktive Zellteile und viele andere Ursachen für eine Leistungsminderung deutlich erkennen und lokalisieren.

So werden Funktion und Rentabilität der Photovoltaik-Anlage durch den Thermografie-Check überprüft und gesichert. Die regelmäßigen Prüf- und Wartungsintervalle verlängern maßgeblich die Lebensdauer der Solaranlage.

Die Unternehmensgruppe  |  Messen  |  Blog  |  Jobs  |  Kontakt  |  Impressum  |  Sitemap
Social