Fragen?

Technik, Vertrieb, Rechnungen:
Fragen Sie unsere Spezialisten.

Direkt zum Ansprechpartner

Service-Rufnummern:

Gewerbe: +49 2452 962 400
Industrie: +49 2452 962 777
Endverbraucher: +49 2452 962 450
TKL Mietservice: +49 2452 962 160
Montag - Donnerstag: 8:00 - 17:30 Uhr
Freitag: 8:00 - 17:00 Uhr

Sie haben Fragen?

Wir stehen Ihnen gerne mit weiteren Informationen zur Verfügung

Gewerbe: +49 2452 962 400
Industrie: +49 2452 962 777
Endverbraucher: +49 2452 962 450
TKL Mietservice: +49 2452 962 160
E-Mail: info@trotec.com

Luftfiltration bei der Reinigung von RLT-Anlagen

Luftreiniger der TAC-Serie: immer einen TAC besser als die gesetzlichen Anforderungen

Saubere Raumluft am Arbeitsplatz und in öffentlichen Gebäuden ist nicht nur gesetzlich vorgeschrieben, sie trägt auch wesentlich zum täglichen Wohlbefinden bei. Die regelmäßige Reinigung raumlufttechnischer Anlagen stellt sicher, dass die Luft sauber bleibt. Damit dabei die Schwebstoffe wie vorgeschrieben gefiltert werden können, finden Dienstleister die passenden Luftreiniger mit HEPA-Filter für ihre Ausrüstung.

Am Equipment für die Reinigung von Luftkanälen sollte nicht gespart werden, denn professionell und regelmäßig gereinigte RLT-Anlagen arbeiten effizienter und senken damit die Betriebskosten. Zur Reinigung setzen Lüftungs- und Klimatechnikfirmen oder auch Schornsteinfeger Bürstenmaschinen ein. Gelöste Verschmutzungen wie Staubpartikel, Pilzsporen, Pollen, Viren und Bakterien müssen dabei aus dem Luftkanalnetz abgesaugt werden, ohne die Raumluft zu belasten.

Die Trotec Group ist langjähriger Spezialist für die Luftreinigung

Mit der Trotec Group haben Reinigungsdienstleister einen im Markt erfahrenen Partner an der Seite, der ihre spezifischen Bedürfnisse und Anforderungen erkennt und die dafür notwendige Technik nicht nur vertreibt, sondern selbst entwickelt und an eigenen Produktionsstätten in Deutschland fertigt. So sind bei Trotec vier Luftreiniger im Programm, die sich ideal als Ausrüstung für Reinigungsdienstleister eignen: die beiden leichten und kompakten Geräte TAC 1500 und TAC 3000 für kleinere Lüftungskanäle und die beiden leistungsstärkeren Geräte TAC 5000 und TAC 6500 für größere Lüftungskanäle. Sämtliche TAC-Luftreiniger eignen sich zur Reinigung raumlufttechnischer Anlagen in der Industrie, im Handwerk und Gewerbe, in öffentlichen Einrichtungen, in Krankenhäusern, in medizinischen Bereichen und auch in Reinraumumgebungen. Die mobilen Luftreiniger ermöglichen dank Vario-Shift-Funktion die anwendungsorientierte Aufnahme von 1 bis 3 Filterstufen und Positionierung von Ventilator und Schwebstofffilter (HEPA).

Qualitätssicherung: Partikelzähler PC200 dokumentiert Reinigungsleistung

Ergänzend zu den beim Reinigungsdienstleister genutzten Videoinspektionssystemen eignet sich zur Kontrolle der Feinstaubkonzentration übrigens der Partikelzähler PC200 aus dem Trotec-Messgeräte-Programm. Der PC200 ist ein ergonomisches Handmessgerät mit integrierter Foto-Video-Funktion zum Luftpartikelmonitoring und zur Klimadatenerfassung. Mit dem Gerät kann die Feinstaubkonzentration der Luft aus den Luftkanälen vor und nach jedem Messeinsatz erfasst werden. Die Daten lassen sich anschließend über eine USB-Schnittstelle schnell und einfach auf einen PC übertragen. So wird der Erfolg bei jedem Reinigungseinsatz in raumlufttechnischen Anlagen genau dokumentiert.

Zukunftsorientierte Technik – besser als jede Norm

Die Luftreiniger der TAC-Serie sind eine sichere Investition für Reinigungsdienstleister oder Schornsteinfeger. So erfüllen sie alle derzeitig geltenden Hygienestandards der Luftkanalreinigung und Luftfiltration in der Reinigung und Wartung. Die Geräte sind zudem bereits heute für die strengeren Anforderungen von morgen gerüstet:

  • DIN 1946-4: Reinigung von Lüftungsanlagen in Krankenhäusern
  • DIN 15780: Sauberkeit von Lüftungsanlagen
  • VDI 6022: Hygienische Anforderungen an raumlufttechnische Anlagen
  • § 4 ArbStättV: Beseitigung von Verunreinigungen in RLT-Systemen
  • Zukünftige BG-Richtlinien für den Einsatz von ortsveränderlichen Luftreinigern

Luftreiniger kaufen oder mieten?

Ob Sie Ihre Ausrüstung langfristig mit einem gekauften TAC-Luftreiniger ergänzen, müssen Sie entscheiden. Aber wenn „die Luft brennt“ und Sie kurzfristig einen zusätzlichen Luftreiniger für ein Projekt benötigen, dann finden Sie alle Trotec-Geräte auch in unserem TKL-Mietportal zur tageweisen Anmietung.

Die Unternehmensgruppe  |  Messen  |  Blog  |  Jobs  |  Kontakt  |  Impressum  |  Sitemap
Social