Fragen?

Technik, Vertrieb, Rechnungen:
Fragen Sie unsere Spezialisten.

Direkt zum Ansprechpartner

Service-Rufnummern:

Gewerbe: +49 2452 962 400
Industrie: +49 2452 962 777
Endverbraucher: +49 2452 962 450
TKL Mietservice: +49 2452 962 160
Montag - Donnerstag: 8:00 - 17:30 Uhr
Freitag: 8:00 - 17:00 Uhr
Luftreiniger auf der Baustelle: staubfrei arbeiten

Sie haben Fragen?

Wir stehen Ihnen gerne mit weiteren Informationen zur Verfügung

Gewerbe: +49 2452 962 400
Industrie: +49 2452 962 777
Endverbraucher: +49 2452 962 450
TKL Mietservice: +49 2452 962 160
E-Mail: info@trotec.com

Luftreiniger auf der Baustelle: staubfrei arbeiten

Ergänzung und Alternative zu Atemschutz und Reinigungsarbeiten

Auf Baustellen geht es staubig zu. Ganz besonders bei sämtlichen Stemm-, Schleif-, Schneid- und Fräsarbeiten und beim Abschlagen von altem Putz oder Fliesen. Meist behelfen sich die Handwerker mit Atemschutz und müssen erheblichen Reinigungsaufwand in Kauf nehmen. Viel effektiver und gesünder ist der Einsatz von Luftreinigern, die den Staub absaugen, bevor er sich auf Flächen und in der Lunge niederlegt.

In den letzten Jahren hat sich beim Arbeitsschutz in Sachen Baustaub schon viel getan: Bei einigen Arbeiten auf der Baustelle kann Staub direkt über die Absaugung der Geräte wie zum Beispiel bei Schleifmaschinen abgesaugt werden – was aber oft nicht ausreicht und einer Ergänzung bedarf. Zudem reduzieren staubfreie Mörtel die Emissionen in der Luft bei Verputzarbeiten. Es gibt aber gerade bei Umbauarbeiten viele Tätigkeiten, bei denen sich hohe Staubemissionen nicht vermeiden lassen: Beim Abschlagen von Fliesen oder altem Putz, beim Abbruch von Gebäudeteilen oder Strahlarbeiten kommt es zu hohen Konzentrationen von einatembarem Staub und Feinstaub. Die aktuellen Arbeitsplatzgrenzwerte liegen bei E-Staub bei 10 mg/m³ und bei A-Staub bei 3 mg/m³. Sichtbar ist für den Arbeiter allerdings nur die Staubwolke mit E-Staub – umso wichtiger ist es, dass der Feinstaub so schnell wie möglich aus der Luft gefiltert wird.

Gegen Schimmelsporen und Schadstoffe kommt der Atemschutz nicht an

Gerade in Altbauten kommt als Problem hinzu, dass der Staub oft krebserzeugende Inhaltsstoffe wie Quarzstaub, alte Mineralwolle, Hartholzstäube oder bleihaltige Stäube sowie allergieauslösende Schimmelpilzsporen enthält. Gegen diese Belastungen kommt ein einfacher Atemschutz nicht an – auch kein Staubsauger, Putzlappen oder Besen. Wohl aber die Luftreiniger der TAC-Serie.

Profi-Luftreiniger – die Lösung gegen E-Staub und A-Staub

Die BG Bau empfiehlt den Einsatz von professionellen Luftreinigern auf Baustellen und hat dazu Richtlinien sowie eine Liste mit empfehlenswerten Geräten herausgegeben – die Trotec-Luftreiniger der TAC-Serie gehören dazu. Für Bauunternehmer und Handwerksbetriebe stehen vier Gerätegrößen zur Auswahl, die alle gängigen Anwendungen auf Baustellen abdecken: TAC 1500, TAC 3000, TAC 5000 und TAC 6500. Sie können Staub punktuell durch arbeitsplatznahe Aufstellung absaugen oder die Raumluft insgesamt filtern. Alle vier sind für die Staubklasse H konzipiert und zulassungsfähig zur Asbestsanierung gemäß TRGS 519. Ideale Lösungen also gegen Baustaub und Emissionen aller Art. Zur Kontrolle der Raumluftbelastung und des Reinigungserfolgs eignet sich übrigens der Partikelzähler PC200 aus dem Messgeräte-Programm.

Für jede Raumluftbelastung die richtigen Filter

Die Luftreiniger sind – und das unterscheidet sie von den meisten anderen Luftreinigern – nicht nur für Baustellen geeignet, sondern auch für die Luftreinigung in Reinraumumgebungen. Verschiedene Ausstattungsdetails machen die Bedienung besonders sicher und wirtschaftlich, beispielsweise die optische und akustische Wechselanzeige für Vor- und Hauptfilter, ein Betriebsstundenzähler und ein Monoventic-Regler zur präzisen Einstellung unterschiedlicher Luftmengen. Durch flexibel kombinierbare Filtermodule wie Z-Line-Filter G4, Schwebstofffilter H13, Plisseefilter-Kassetten F7 bzw. Taschenfilter F7 kann für jede Raumluftbelastung die optimale Filterkette gewählt werden.

Luftreiniger mieten – die temporäre Lösung für jede Baustelle

Sie benötigen nur für ein paar Tage Profi-Luftreiniger für eine Baustelle? Dann mieten Sie diese. In unserem TKL-Mietportal finden Sie alle vier TAC-Geräte nebst passenden Lufttransportschläuchen zum günstigen Tagesmietpreis.

Die Unternehmensgruppe  |  Messen  |  Blog  |  Jobs  |  Kontakt  |  Impressum  |  Sitemap
Social