Sie haben Fragen?

Wir stehen Ihnen gerne mit weiteren Informationen zur Verfügung

Gewerbe: +49 2452 962 400
Industrie: +49 2452 962 777
Endverbraucher: +49 2452 962 450
TKL Mietservice: +49 2452 962 160
E-Mail: info@trotec.com

Prozessklimatisierung in der Produktion und Verpackung

Lokal entfeuchten: trockene Luft für die Industrie

Bei der Prozessklimatisierung in der Industrie kommen oft Konzepte mit stationärer bzw. mobiler Luftentfeuchtung zum Einsatz. Häufig ist lokal in Maschinen, Anlagen oder einzelnen Arbeitsprozessen trockenere Luft erforderlich – konstant und unabhängig von den Umgebungsbedingungen. Bei der Trotec Group finden Industriekunden dafür leistungsstarke Adsorptionstrockner.

Als Spezialisten für Klimatechnologie liefern wir seit vielen Jahren Lösungen für verschiedene Branchen der Industrie wie Automobil, Chemie und Pharma, Transport und Logistik, Elektronik und Halbleiter sowie Lebensmittel. Dabei ist die Prozessklimatisierung ein Teilbereich der Klimakonditionierung, mit dem wir sehr viel Erfahrung haben. Viele Verarbeitungsprozesse in der Produktion erfordern eine extrem trockene Luft – teilweise mit Taupunkten von weit unter 0 °C – um chemische oder biologische Reaktionen, Verkleben und Verklumpen und ähnliche unerwünschte Folgen von zu hoher Luftfeuchtigkeit zu verhindern. Ein weiterer typischer Bereich für die Luftentfeuchtung in der Industrie ist die Verpackung.

Prozessklimatisierung von A wie Adsorption bis Z wie Zielfeuchtigkeit

Mit unseren Adsorptionstrocknern der TTR-Serie sind punktuelle Entfeuchtungen realisierbar – u. a. auch durch gezieltes Zuführen von trockener Luft über Schläuche. Zudem ist es möglich, mit unseren Montagezelten in Kombinationen mit Heizgeräten, Luftbefeuchtern und  Luftentfeuchtern geschlossene Klimazonen zu realisieren. Ob punktuell oder generell – zu jedem Konzept für die Prozessklimatisierung in der Industrie gehört natürlich auch leistungsstarke Mess- und Steuerungstechnik wie Thermohygrometer und Datenlogger.

Produktionsfaktor Wirtschaftlichkeit: Die TTR-Serie rechnet sich

Mit unseren leistungsstarken Adsorptionstrocknern der TTR-Serie herrscht im industriellen Produktionsumfeld immer ein optimales Prozessklima, also eine hohe Entfeuchtungsleistung bei gleichzeitig niedrigem Energieverbrauch durch das TTR-Trisorp-Dual-Arbeitsprinzip. Darüber hinaus bieten die innovativen Adsorptionstrockner TTR 800 bis 13500 mit Monoventic-Luftmengenregulierung und die beiden Geräte mit Duoventic-Luftmengenregulierung (TTR 400 D und TTR 500 D) größtmögliche Flexibilität bei der Einstellung der erforderlichen Trockenluftmenge. 

Beratung und mobile Testgeräte: Nutzen Sie unseren Industrie-Service

Die Trotec-Group liefert Ihnen als Industriekunde nicht einfach nur Geräte, sondern technisch und wirtschaftlich optimale Lösungen. Unser Service kann sich – je nach Auftragsumfang – auf die Gesamtkonzeption der Prozessklimatisierung beziehen oder auf Teilbereiche. Zudem stellen wir Ihnen mobile Einheiten zur Verfügung, mit denen die geplante Prozessklimatisierung vorab getestet werden kann. So können Sie sicher sein, dass die geplante Lösung funktioniert.

Weitere Lösungen für die Automobilindustrie

Weitere Lösungen für die Chemische Industrie

Weitere Lösungen für die Pharma Industrie

Temporärer Bedarf? Mietgeräte für jede Anforderung

Sie benötigen temporär mobile Luftentfeuchter, Klima- oder Heizgeräte für die Prozessklimatisierung in der Produktion? Dann mieten Sie diese. In unserem TKL-Mietportal finden Sie Geräte aller Leistungsklassen zum günstigen Preis!

Die Unternehmensgruppe  |  Messen  |  Blog  |  Jobs  |  Kontakt  |  Impressum  |  Sitemap
Social