Sie haben Fragen?

Wir stehen Ihnen gerne mit weiteren Informationen zur Verfügung

Gewerbe: +49 2452 962 400
Industrie: +49 2452 962 777
Endverbraucher: +49 2452 962 450
TKL Mietservice: +49 2452 962 160
E-Mail: info@trotec.com

Damit der Verkehr läuft: Enteisung und Trocknung von Zügen

Heizgeräte und Ölheizzentralen befreien in kurzer Zeit Drehgestelle und Antriebsmotoren von Schnee und Eis

Bei der Logistik muss vor allem eins stimmen: Der Transport muss laufen. Das gilt für alle Branchen. Doch gerade im Schienenverkehr droht bei Minustemperaturen der Stillstand. Daher setzen viele Unternehmen auf eine mobile Enteisungseinheit. Mit den hochleistungsstarken Heizgeräten von Trotec werden in kurzer Zeit Drehgestelle und Antriebsmotoren abgetaut und sind bereit für die Wartung. Trotec bietet eine große Auswahl an verschiedenen Heizaggregaten an. Da ist für jeden Bedarf das passende Gerät dabei.

Wenn der Winter einbricht, droht im Schienenverkehr ein Chaos. Vor allem an den Unterseiten der Züge bilden sich schnell Eis- und Schneeklumpen. Denn die Drehgestelle, an denen häufig auch Antriebsmotoren angebracht sind, sind besonders stark Eis und Schnee ausgesetzt. Die Achsen, Bremsanlagen und Kupplungen müssen schnellstens enteist werden, damit die Züge und Waggons nicht unnötig lange stillstehen. Das gilt auch bei Tauwetter. Dann friert nämlich der Schneematsch, der an den Zügen herunterläuft, durch den eisigen Fahrtwind ein und bildet hartnäckige Blöcke. Für eine zuverlässige Enteisung und Trocknung der Züge müssen in der Logistik effektiv arbeitende Heizgeräte zur Verfügung stehen. So können Sie jederzeit quasi auf Knopfdruck Ihre Schienenflotte enteisen, trocknen und wieder zum Rollen bringen.

Hochleistungsstarke Heizgeräte für jeden Bedarf

Wenn Schnee und Eis den gesamten Schienenverkehr für längere Zeit stilllegen, bedeutet das nicht nur eine Gefahr für die Mitarbeiter, die den Risiken vereister Technik ausgesetzt sind. Durch den Stillstand bei Wartungsarbeiten und Transport leidet das gesamte Unternehmen schnell unter einem immensen wirtschaftlichen Schaden. Mit einem ausgeklügelten und leistungsstarken Enteisungssystem bestehend aus mobilen Heizgeräten kommt jede Schienenflotte zügig wieder ans Laufen. Ein solches bietet Ihnen die Trotec Group mit qualitativ hochwertigen Heizgeräten und Heizzentralen „made in Germany“. Ideal für die Enteisung und Trocknung von Zügen und Waggons sind die Elektroheizaggregate der TEH-Serie und die Ölheizzentralen der ID-Serie aus dem Hause Trotec.

Elektroheizaggregate mit Spitzenleistung

Wahre Alleskönner sind die Hochleistungs-Elektroheizaggregate der TEH-Serie. Mit Leistungen von bis zu 120 kW lösen sie innerhalb kurzer Zeit Eisblöcke und Schneeblöcke von Drehgestellen, Bremsanlagen und Kupplungen. Pro Stunde produzieren sie mit ihrem Radialgebläse bis zu 9.000 m³ Heißluft. Durch den hohen Wirkungsgrad können an die Heizaggregate der TEH-Serie Lufttransportschläuche angeschlossen werden. So kann über eine Strecke von hundert Metern heiße Luft gezielt auf ein vereistes Drehgestell geleitet werden. Die robusten Geräte der TEH-Serie zeichnen sich durch höchste Heizleistung – auch im Dauereinsatz – aus.

Ölheizzentralen – wenn der Bedarf steigt

Die heiß begehrte Profilösung für mobile Großbeheizungseinsätze hat einen Namen: die Ölheizzentrale ID 2000! Überhaupt: Wenn größere Kapazitäten benötigt werden, empfiehlt sich der Einsatz von Ölheizzentralen der ID-Serie von Trotec. Sie leisten ganze Arbeit, selbst bei Temperaturen von minus 20 Grad Celsius! Alleine die Ölheizzentrale ID 2000 bringt eine Heizleistung von starken 345 kW mit einem Wirkungsgrad von 92 Prozent. Die ID-Heizzentralen sind aus rostfreiem Edelstahl gefertigt – eine extrem robuste Lösung! Die Warmluftverteilung kann sogar über weit verzweigte Luftschlauchwege erfolgen. So können nicht nur punktuell Zugteile aufgetaut, sondern auch ganze Industriehallen gleichmäßig aufgewärmt und temperiert werden.

Welches Modell für welchen Einsatz? Der Industrieservice hilft

Welches Heizgerät eignet sich am besten für Ihre Logistik? Die Frage, welche Geräte Sie für Ihre Enteisungs- und Trocknungseinsätze benötigen, beantworten die Fachberater des Trotec-Industrieservice. Bei der Berechnung der Kapazität und der Auswahl der Modelle stehen Ihnen unsere Berater gerne zur Seite.

Temporärer Bedarf? Mietgeräte für jede Anforderung

Sie benötigen temporär mobile Heizgeräte und Ölheizzentralen für die Enteisung? Dann mieten Sie diese. In unserem TKL-Mietportal finden Sie Geräte aller Leistungsklassen zum günstigen Preis!

Weitere Lösungen

Die Unternehmensgruppe  |  Messen  |  Blog  |  Jobs  |  Kontakt  |  Impressum  |  Sitemap
Social