Fragen?

Technik, Vertrieb, Rechnungen:
Fragen Sie unsere Spezialisten.

Direkt zum Ansprechpartner

Maßgeschneiderte Lösungen für Industriekunden:

Stellen Sie eine Anfrage mit Ihrem persönlichen Bedarf an unsere Industrieexperten. Wir nehmen Kontakt mit Ihnen auf. 

Service-Rufnummern:

Gewerbe: +49 2452 962 400
Industrie: +49 2452 962 777
Endverbraucher: +49 2452 962 450
TKL Mietservice: +49 2452 962 160
Montag - Donnerstag: 8:00 - 17:30 Uhr
Freitag: 8:00 - 17:00 Uhr
Best-Practice-Industrieservice

Sie haben Fragen?

Wir stehen Ihnen gerne mit weiteren Informationen zur Verfügung

Gewerbe: +49 2452 962 400
Industrie: +49 2452 962 777
Endverbraucher: +49 2452 962 450
TKL Mietservice: +49 2452 962 160
E-Mail: info@trotec.com

Best Practice-Industrieservice

Denn jede Anlage kann immer nur so gut sein, wie ihre Spezifikation

Mit unserem Industrieservice gehen Sie auf Nummer Sicher…

Weil jeder Industriebetrieb charakteristische Prozessabläufe, Anlagen und Räumlichkeiten hat, ist auch jede Bedarfssituation unterschiedlich und erfordert fallspezifische Gerätekonfigurationen.

In Ladebereichen von Kühlhäusern führen beispielsweise schwankende Ladezyklen in Abhängigkeit vom Umgebungsklima zu verschiedensten Luftströmen und Verwirbelungen an Rampen oder Schleusen, die sich kaum berechnen lassen.

Ladezone

Die Folge: Unnötige zusätzliche Kosten durch zu hoch berechneten Bedarf oder – noch schlimmer – in der Praxis nicht ausreichend funktionierende Lösungen.

Deshalb analysieren wir gemeinsam mit Ihnen vor Ort die individuelle Bedarfssituation, ermitteln den spezifischen Gerätebedarf und erarbeiten eine maßgeschneiderte Projektlösung bis hin zur genauen Platzierung der Geräte.

…und investieren ausschließlich in nachweislich im Praxisbetrieb bewährte Lösungen!

Bevor die benötigten stationären Aggregate installiert werden, arbeitet unser Projektservice in einer Validierungsphase zunächst mit mobilen Ausführungen der Trocknungssysteme, die problemlos aufgestellt werden können, ohne dass bauliche Maßnahmen erforderlich sind.

Während der Validation werden alle relevanten klimatischen Parameter wie Lufttemperatur, relative Feuchte, Taupunkt oder Strömungsgeschwindigkeit in vorab definierten Bereichen durch unsere mobilen Fernüberwachungs­messgeräte erfasst, protokolliert und bei Bedarf kontinuierlich zum Trotec-Server übermittelt.

Auf Wunsch können zur vergleichenden Analyse bereits vor der Probephase telemetrische Klimadaten erfasst werden. Nach der Validierungsphase lassen sich die Ergebnisse lückenlos dokumentieren und die Bedarfsberechnung abschließend optimieren.

 

Ihr Vorteil: Sie investieren nur in nachweislich im Praxisbetrieb funktionierende Lösungen!

Erst wenn Sie unser Konzept überzeugt hat, werden die stationären Aggregate geordert. Für die Zeit der Validation fällt lediglich eine günstige Mietpauschale an.

Vernetzte Leistungen aus einer Hand – Profitieren Sie von den Vorteilen einer starken Unternehmensgruppe…

 Serienausstattung

 optional erhältlich

 nicht verfügbar

Beim Industrie-Service der Trotec Group erhalten Sie nicht einfach nur Entfeuchtungstechnik, sondern funktionserprobte Entfeuchtungslösungen!

Die Unternehmensgruppe  |  Messen  |  Blog  |  Jobs  |  Kontakt  |  Impressum  |  Sitemap
Social