Ortung in Gewässern

Sie haben Fragen?

Wir stehen Ihnen gerne mit weiteren Informationen zur Verfügung

Gewerbe: +49 2452 962 400
Industrie: +49 2452 962 777
Endverbraucher: +49 2452 962 450
E-Mail: info@trotec.com

Schiffe und Personen voraus: Ortung in Gewässern

Wärmebilder zeigen, wo sich fremde Schiffe oder Personen im Wasser befinden – beste Sicht auch in der Dunkelheit.

Eine gute Sicht auf hoher See ist extrem wichtig, gerade in der Nacht. Das weiß jeder Bootsmann, der schon einmal bei Dunkelheit mit einem Schiff unterwegs war. Hobby-Schiffsleute und Rettungsteams, die ihre Schiffe zielsicher steuern möchten und andere Boote und Personen im Wasser orten müssen, greifen zur Infrarottechnik. Denn die Wärmebildkameras von Trotec liefern detaillierte und aufschlussreiche Wärmebilder und zeigen, wo sich ein Hindernis oder gar eine Person im Wasser befindet.

Gerade in der dunklen Jahreszeit müssen Menschen, die mit ihren Booten und Schiffen auf dem Wasser unterwegs sind, den Überblick behalten. Nebel, starker Regen und die früh einbrechende Dunkelheit behindern oftmals die Sicht, was zu großen Komplikationen führen kann. Im Hafen oder im Flusskanal weisen Bojen den Weg, und diese müssen rechtzeitig erkannt werden – ebenso unbeleuchtete Objekte wie Kajakfahrer, Wasserscooter oder kleine Boote, aber auch Hindernisse wie Felsen, Treibgut und Baumstämme im Wasser. Besonders notwendig, weil lebensrettend, ist eine optimale Sicht, wenn ein Mensch oder ein Tier über Bord gegangen ist. Wenn das Tageslicht nachlässt oder Nebel die Sicht behindert, greifen erfahrene Seeleute zur Infrarottechnik. Mit einer Wärmebildkamera werden Temperaturunterschiede detailliert angezeigt, somit werden Personen, Treibgut und andere Hindernisse in kürzester Zeit gesichtet. 

Klare Sicht bei Dunkelheit und Nebel

Wo eine klare Sicht gefragt ist, ist die Trotec-Gruppe mit ihren professionellen Wärmebildkameras zur Stelle. Denn sie liefern detaillierte Wärmebilder, die die Suche nach Personen und Hindernissen im Wasser deutlich erleichtern. Echte Profis für den Überblick zu Lande, aber auch zu Wasser sind die Infrarotkameras der IC-Serie von Trotec. Denn sie bieten eine besonders präzise Technik für thermografische Echtzeitmessungen und gleichzeitig eine große Reichweite. So können Felsen, Bojen, Treibgut, andere Schiffe und auch Menschen im Wasser über größere Entfernungen, ob bei Tag, bei Nacht, bei dichtem Regen oder Nebel, frühzeitig erkannt werden. Der Vorteil für die Schifffahrt ist: Selbst Lichtquellen von anderen Schiffen oder im Hafen beeinflussen die Qualität der Wärmebilder nicht! Die robusten Kameras sind nicht nur leistungsstark und bieten eine optimale Orientierung – sie liegen auch gut in der Hand, sodass sie jederzeit greifbar sind und ein zusätzliches wachsames Auge für den Bootsmann bieten.

Beste Ausstattung

Präzise Technik und perfekt ausgestattet: So wartet beispielsweise die Wärmebildkamera IC085LV auf. Mit der äußerst hohen geometrischen Auflösung von 1,1 mrad und einem großen „384 x 288“-Infrarotsensor mit mehr als 110.000 autarken Temperaturmesspunkten liefert sie gestochen scharfe Wärmebilder – selbst bei widrigen Bedingungen. Zu sehen sind sie auf einem beweglichen 3,5''-LCD-Farbdisplay. Dank der hohen Bildwiederholfrequenz von 50/60 Hz entgeht der IC085LV kein Detail. Für eine sichere Navigation und eine schnelle und vor allem präzise Personensuche steht eine professionelle Serienausstattung zur Verfügung: unter anderem eine integrierte Digitalkamera für Realbildaufnahmen, eine Fotoleuchte und die DuoVision-Funktion zur Echtzeitanzeige von überlagerten Infrarot- und Realbildern. Dank der optionalen Bluetooth-Verbindung sind auch kabellose Sprachkommentare via Headset möglich. So können die Personensuche und eine Patrouillenfahrt zu Wasser aufgezeichnet und detailliert dokumentiert werden.    

Leistungsstarke Modelle

Die IC-Wärmebildkamera-Serie von Trotec bietet neben der IC085LV ein weiteres leistungsstarkes Modell: Die IC125LV. Trotec hat die moderne Wärmebildtechnik und Sie haben die Wahl. 

Alle IC-Modelle bieten Ihnen

  • vollradiometrische Wärmebilder.
  • eine hohe Bildwiederholungssequenz.
  • eine hohe thermische Empfindlichkeit.
  • ein bewegliches 3,5-Zoll-LCD-Display.
  • eine automatische Temperaturverfolgung.
  • einen Temperaturalarm.
  • einen integrierten Laserpointer.
  • Echtzeit-Infrarot-Videoaufnahmen.
  • beste Qualität dank EU-Fertigung.

Überzeugend: Mieten statt kaufen

Steht bei Ihnen ein projektbezogener Einsatz einer Wärmebildkamera an? Oder möchten Sie eine Trotec-Wärmebildkamera bei einem temporären Einsatz testen? Kein Problem. Mieten statt kaufen heißt es beim Mietportal TKL. Hier gibt es die Trotec-Wärmebildkameras zu günstigen Mietpreisen!

Die Unternehmensgruppe  |  Messen  |  Blog  |  Jobs  |  Kontakt  |  Impressum  |  Sitemap
Social