TTR-Trocknungsaggregate auch als Sonderausführung erhältlich

Sie haben Fragen?

Wir stehen Ihnen gerne mit weiteren Informationen zur Verfügung

Gewerbe: +49 2452 962 400
Industrie: +49 2452 962 777
Endverbraucher: +49 2452 962 450
TKL Mietservice: +49 2452 962 160
E-Mail: info@trotec.com

Als Sonderausführung perfekt auf Ihren Bedarf abgestimmte TTR-Trocknungsaggregate

Auf Wunsch auch maßgeschneiderte Lösungskonzepte

Aufgrund ihrer modularen Konzeption lassen sich die Adsorptions­luftentfeuchter unserer TTR Serie bereits in der Standardausführung durch Kombination verschiedenster Ausstattungsoptionen problemlos für zahlreiche Einsatzanforderungen konfigurieren.

Darüber hinaus stellen wir Ihnen für maßgeschneiderte und anspruchsvolle Lösungskonzepte auf Wunsch unser gesamtes Expertenwissen zur Verfügung, welches wir infolge jahrzehntelanger, enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden in nahezu allen Bereichen der industriellen Produktion aufbauen konnten.

Profitieren Sie von der Möglichkeit, Sonderausführungen mit speziell angepassten Komponenten für Ihren individuellen Bedarf in enger Abstimmung mit unseren Spezialisten planen, konstruieren und anfertigen zu lassen. Wir beraten Sie gerne persönlich.

TTR-Trocknungsaggregate in Hygieneausführung

TTR-Trocknungsaggregate
in Hygieneausführung

Nach Kundenwunsch können wir speziell für den Einsatz in der Lebensmittel- oder Pharma­industrie justierte Trocknungs­aggregate konfigurieren, die den hohen Hygieneanforde­rungen Rechnung tragen und neben serien­mäßig verfügbaren Ausstattungsoptionen zusätzlich einen maximalen Anteil bakterio­statischer Materialien aufweisen.

Die gesamte Gehäusekonstruktion wird ausschließlich in Edelstahl­ausführung gefertigt und der in dieser Sonderausführung eingesetzte korrosionsfreie Sorptionsrotor gewährleistet mit seinem imprägnierten Faservlies und Warmregeneration über 120 °C ein keimfeindliches Milieu für höchste Hygienesicherheit.

Mit mehr als 700 Quadratmetern Oberfläche pro Gramm Trockenmittel weist der Rotor ein hohes Adsorptionsvermögen auf, ist dabei absolut frei von Trockenmittelaustrag und widersteht Luft mit gesättigter Feuchte.

TTR-Trocknungsaggregate für LABS-freie Trockenluft

TTR-Trocknungsaggregate
für LABS-/PWIS-freie Trockenluft

Bei Oberflächenlackierungen verhindern luftgetragene, lackbenetzungstörende Substanzen (LABS) wie Silikone oder bestimmte Öle und Fette eine gleichmäßige Benetzung und können zu punktuellen Störungen in der Lackschicht führen.

Für den Einsatz in der Automobilindustrie und speziell in Lackieranlagen können wir daher auf Wunsch LABS-freie Sonderausführungen unserer TTR-Adsorptionsluftentfeuchter mit speziellem Rotor liefern, dessen gesamten Bauteile absolut silikonfrei sind. Zudem ist dieser waschbare, nicht-korrosive Adsorp­tions­rotor frei von Trockenmittelaustrag und widersteht Luft mit gesättigter Feuchte.

Neben dem Entfeuchtungsrotor sind bei dieser Sonderausführung auch Dichtungen, Filterelemente und andere Komponenten absolut silikonfrei.

TTR-Trocknungsaggregate für extrem tiefe Taupunkte

TTR-Trocknungsaggregate für extrem tiefe Taupunkte

Für Einsatzumgebungen im Spurenfeuchte­bereich, zum Beispiel bei der Halbleiterferti­gung oder für die Lithium-Batterieherstellung, bei welcher die relative Luftfeuchtigkeit der Fertigungsumgebung konstant unter 1 % liegen muss, können wir auf Kundenwunsch besonders leistungsstarke Trocknungsaggre­gate konfigurieren, die mit einem langlebigen Spezialrotor ausgestattet sind, der im Dauerbetrieb einen extrem tiefen Taupunkt von -50 °C garantiert. Darüber hinaus sind viele weitere Wunschoptionen umsetzbar. Kontaktieren Sie einfach unsere Experten, wir beraten Sie gerne persönlich.

Die Unternehmensgruppe  |  Messen  |  Blog  |  Jobs  |  Kontakt  |  Impressum  |  Sitemap
Social