IRS 2010 E - Terrassen-Heizstrahler
Home Comfort
  1. Produkte & Services
  2. Produkte - HomeComfort
  3. Beheizung
  4. Infrarotstrahler
  5. IRS-E-Standheizstrahler
  6. IRS 2010 E

Terrassen-Standheizstrahler IRS 2010 E

2.000 Watt Wohlfühlwärme für Balkon und Terrasse in seiner schönsten Form – mit Fernbedienung, zwei Heizstufen und Low Glare-Carbon-Infrarotröhre

Design und Wärme neuester Stand

Der freistehende Infrarot-Heizstrahler IRS 2010 E kommt dem Ruf nach mehr Wärmekomfort auf Terrasse und Balkon nach. Ganz gleich, ob Sie den schlanken Heizstrahler im privaten Umfeld als jederzeit verfügbare Wärmequelle für angenehm temperierte Stunden im Freien einsetzen, oder in der Gastronomie, um Gäste im überdachten Außenbereich mit wohlig warmen Temperaturen zu verwöhnen: Der IRS 2010 E überzeugt ganzjährig als flexibel einsetzbarer Wärmespender für kühle Tage und Nächte. Einfach anschalten und sofort intensive Wärme im Außenbereich genießen.

Geräusch- und geruchslose Sofortwärme

Mit seinem mattschwarzen Aluminium-Gehäuse und einem nahezu unsichtbaren Bedienfeld ist das Heizgerät minimalistisch und modern zugleich – überzeugt aber in seinem Inneren mit einer beindruckend starken Wärmeleistung. Zwei am Gerät oder per Fernbedienung wählbare Heizstufen (1.000 Watt, 2.000 Watt) liefern stets das passende Maß an Wärme – ganz ohne Vorheizzeit, störende Geräusche oder gar unangenehme Gerüche, wie man es von anderen Heizlösungen kennt. Erzeugt wird die elektrische Strahlungswärme durch eine hochwertige Infrarotröhre mit langlebigem Kohlefaser-Draht. Mit einer durchschnittlichen Lebensdauer von bis zu 10.000 Leuchtstunden heizt der IRS 2010 E um ein Vielfaches günstiger als herkömmliche Gas-Heizstrahler mit vergleichbarer Wärmeleistung. Zusätzlich Strom sparen lässt sich mit dem programmierbaren 24‑Stunden‑Timer, um das Gerät nach einer in 1‑Stunden‑Schritten einstellbaren Betriebszeit vollautomatisch abzuschalten.

80 % weniger Licht für ein Mehr an Komfort

Ebenso reduziert wie das herausragende Design des IRS 2010 E ist der im Heizbetrieb sichtbare Rotlichtanteil der energieeffizienten Low Glare-Infrarotröhre. Dank einer speziellen Beschichtung wird die Rotlichtabstrahlung der Carbon-Heizröhre um 80 Prozent reduziert, bei gleichbleibend hoher Wärmeleistung. Bestehende Beleuchtungen von Terrassen und Balkonen werden nicht beeinträchtigt. Als alleinige Lichtquelle erzeugt der Standstrahler eine angenehme Kerzenschein-Atmosphäre mit weichem Licht und wohltuender Wärme.

Schlanke Wärme immer griffbereit

Bei Bedarf ist der rund 106 cm hohe und extrem schmale IRS 2010 E an verschiedenen Orten flexibel einsetzbar. Ein im Gerätegehäuse integrierter Tragegriff macht das Umstellen des Gerätes zum Kinderspiel. Einfach am gewünschten Ort aufstellen, das 1,95 Meter lange Netzkabel in eine Steckdose einstecken – und sofort die besonders angenehme Infrarotwärme auf der Haut genießen.

Für jeden Bedarf genau den richtigen Infrarot-Standheizstrahler:

Produktname Watt Schutzart Höhe
IRS 800 E 800 W 43,9 cm
IRS 1200 E 1.200 W IP55 70 cm
IRS 1500 E 1.500 W IP55 110 cm
IRS 2000 E 2.000 W IP34 100 cm
IRS 2010 E 2.000 W IP44 106,5 cm
IRS 2050 E 2.000 W IP25 95 cm
IRS 2005 2.000 W IP34 210 cm
IRS 2010 2.000 W IP55 180 - 220 cm (höhenverstellbar)
IRS 2020 2.000 W IP34 194 - 209 cm (höhenverstellbar)
IRS 2110 2.100 W IP45 190 - 220 cm (höhenverstellbar)
IRS 2520 2.500 W IP34 188 cm
IRS 3020 3.000 W IP34 190 cm
Corona-Überbrückungshilfe IV

Mehr Kunden in der Außengastronomie – bis zu 90 % staatlich gefördert

Verwandeln Sie Ihren Corona-bedingten Umsatzeinbruch in bares Geld. Im Rahmen der Überbrückungshilfe IV für Unternehmen bezuschusst die Bundesregierung den Kauf von Infrarot-Heizstrahlern. Bis zu 90 % der Anschaffungskosten werden je nach Umsatzrückgang als Fixkostenzuschuss erstattet. Da lohnt es sich nachzurechnen! Ebenfalls gefördert werden mobile Luftreiniger zum Schutz der Personen in Innenräumen sowie Acrylglas-Trennwände, zum Schutz vor umherfliegenden Tröpfchen und Aerosolen.

Weitere Informationen zum Antragsverfahren erhalten Sie bei unserem Berater-Team:
Telefon: 02452 962-730, Mail: vertrieb@trotec.de

Informationsvideo Trotec Infrarot-Heizstrahler

Informationsvideo zu Infrarot-Heizern:

Hier zeigen wir verschiedene Aufstellungsvarianten und liefern Ihnen eine Entscheidungshilfe für die gewünschte Lichtemissionsstärke.

Jetzt direkt anschauen!

PRODUKTBROSCHÜRE

Ob auf der Terrasse oder dem Balkon – alle relevanten Informationen zu unseren Infrarot-Heizstrahlern finden Sie auch in der Produktbroschüre. Laden Sie sich hier direkt das PDF herunter.

Zum PDF-Dokument

IR 2005 - Infrarot Wand- & Deckenheizstrahler

Wand- und Deckenheizstrahler im gleichen Design

Ihnen gefällt das stilvolle Design des Standheizstrahlers IRS 2010 E aber Sie suchen einen Wand- und Deckenheizstrahler? Da haben wir etwas für Sie: Der IR 2005 passt optisch perfekt zum Standheizer IRS 2010 E, lässt sich jedoch an die Wand oder an die Decke montieren. 

Entdecken Sie den Infrarot-Heizstrahler IR 2005

Mit dem IRS 2010 E geht die Freiluftsaison in die Verlängerung

Die moderne Infrarot-Heiztechnik des IRS 2010 E erzeugt Wärme nach dem natürlichen Prinzip der Sonne. Und das besonders energieeffizient, da ein Großteil der eingesetzten Energie direkt in Wärme umgesetzt wird. Nicht die Umgebungsluft wird dabei erwärmt, vielmehr nehmen die Objekte und Personen im direkten Umkreis des Infrarotheizers die gleichmäßige Strahlungswärme auf, speichern diese und geben sie auch als Sekundärstrahlung wieder an die Umgebung ab. Die Wärmeverteilung erfolgt ohne Staubaufwirbelung durch ein Gebläse, wodurch auch Asthmatiker und Allergiker in direkter Nähe zum Heizstrahler frei auf- und durchatmen können – für lange, gemütliche und unbeschwerte Abende im Freien!

Geprüfte Sicherheit: Kipp-Abschalter und Schutzgitter

Für einen sicheren Stand und zur Reduzierung der Kippgefahr ist der nach Schutzart IP44 spritzwassergeschützte IRS 2010 E mit einem optimal ausbalancierten Standfuß ausgestattet. Im unwahrscheinlichen Fall, dass der Heizstrahler trotz seines stabilen Standfußes einmal ins Wanken gerät, unterbricht der integrierte Kipp-Abschalter mit Überhitzungsschutz sofort die Stromzufuhr zum Heizelement. Zusätzlich ist die Infrarot-Heiztechnik des IRS 2010 E durch ein engmaschiges Gitter vor neugierigen Kinderfingern und vorwitzigen Haustieren geschützt.

Das Heizgerät wird teilmontiert geliefert. Einfach auspacken, den Standfuß mit dem im Lieferumfang enthaltenen Sechskantschlüssel mit weinigen Handgriffen montieren, das 1,95 Meter lange Netzkabel mit Schuko-Stecker (CEE 7/7) anschließen und schon spendet Ihnen der schlanke Design-Standstrahler angenehme Wärme für eine unbegrenzt lange und angenehme Zeit im Freien.

Der hochwertige Standheizstrahler ist die ideale Heizquelle für designverwöhnte Freiluftgenießer. Wer auf der Terrasse oder dem Balkon nicht auf den gewohnten Wärme- und Wohnkomfort verzichten möchte, findet im IRS 2010 E eine flexibel einsetzbare Heizlösung.

Design-Tipp: Falls Sie einen optisch passenden Wand- und Deckenheizstrahler zu Ihrem mobilen Standheizer IRS 2010 E suchen, empfehlen wir Ihnen das Modell IR 2005. Beide Infrarotheizer verfügen über das gleiche, stilvolle Design und sind die perfekte Kombination für Ihre optisch einheitliche Terrassen- oder Balkonbeheizung. Auch für die Gastronomie sind die beiden Heizer das perfekte Paar, um in überdachten Außenbereichen ein stimmiges und ansprechendes Bild zu schaffen.


Besondere Ausstattungsmerkmale des IRS 2010 E

IRS 2010 E - Abmessung
Der Infrarot-Heizstrahler IRS 2010 E überzeugt mit seinen kompakten Abmessungen, seiner starken Heizleistung von 2.000 Watt und seinem hochwertigen Low Glare-Carbon-Heizelement mit 10.000 Leuchtstunden. Perfekt, um überdachte Außenbereiche auch an kühleren Abenden wohlig-warm zu halten.
IRS 2010 E - Heizstufen
Nach Montage des Standfußes einfach das 1,95 cm lange Netzkabel einstecken und den IRS 2010 E einschalten. Je nachdem welche Wärmeintensität bevorzugt wird, kann entweder die Heizstufe L1 mit 1.000 Watt oder die Stufe L2 mit starken 2.000 Watt ausgewählt werden.
IRS 2010 E - LED-Display und Fernbedienung
Sie können den Carbon-Infrarotstrahler nicht nur über das intuitive Bedienfeld, sondern auch bequem per Fernbedienung vom Platz aus ganz nach Ihren Bedürfnissen einstellen. Die ausgewählte Heizstufe (L1: 1.000 W / L2: 2.000 Watt) wird gut ablesbar auf dem LED-Display angezeigt. Der 24h-Timer kann energiesparend zur automatischen Abschaltung programmiert werden.
IRS 2010 E - IP44 Schutzklasse
Der Terrassen-Heizstrahler ist nach Schutzart IP44 gegen Spritzwasser und das Eindringen von Fremdkörpern mit Ø>1 mm geschützt. Ein Schutzgitter verhindert zudem das Berühren der Heizröhre.
IRS 2010 E - Low Glare
Wohltuende Wärme auf der Haut – unaufdringlich und lichtarm. Der IRS 2010 E mit Carbon-Infrarotröhre strahlt dank Low Glare-Kurzwellen-Technologie im Vergleich zu herkömmlichen Halogenstrahlern 80 Prozent weniger Licht ab.
IRS 2010 E - Kipp-Abschalter
Sicherheit geht vor: Der integrierte Kipp-Abschalter deaktiviert das standfeste Gerät automatisch, falls es unachtsam umgestoßen wird.
IRS 2010 E - Tragegriff
Dank praktischem Tragegriff kann der mobile Heizstrahler schnell und unkompliziert zu jedem Einsatzort getragen werden – auch im heißen Zustand.
IRS 2010 E und IR 2005
Perfektes Paar: Der Standheizstrahler IRS 2010 E und der Wand- und Deckenheizstrahler IR 2005 bieten das gleiche, stilvolle Design. So können Sie Ihre Terrasse, den Balkon oder überdachte Außenbereiche in der Gastronomie optisch einheitlich beheizen.

Wohlige Wärme, da wo sie gerade gebraucht wird ...

IRS 2010 E - Ideal für die Gastronomie
Ideal für die Gastronomie: Damit sich Ihre Gäste auch bei noch etwas frischen Temperaturen in den überdachten Außenbereich setzen, sorgen Sie mit dem Terrassen-Heizstrahler IRS 2010 E stilvoll für behagliche Wärme.
IRS 2010 E für die heimische Terrasse
Endless Summerfeeling: Verlängern Sie den Sommer und sitzen Sie auch im Herbst oder Frühling gemütlich draußen. Auch an kühleren Tagen oder Abenden genießen Sie mit dem IRS 2010 E direkte Wohlfühl-Rundumwärme – für schöne Stunden auf der Terrasse oder dem Balkon.
Technische Daten im Vergleich

Alle Infrarot-Heizstrahler im direkten Vergleich:

Damit Sie genau den für Sie passenden Heizstrahler finden, haben Sie hier die Möglichkeit, alle Heizstrahler von Trotec übersichtlich miteinander zu vergleichen.

Modelle, die Sie nicht in den Vergleich mit einbeziehen möchten, lassen sich einfach wegklicken.

Technische Daten im Vergleich

Vorteile für die Praxis:

  • Infrarotwärme ohne Vorheizen
  • 2 Heizstufen (1.000 Watt / 2.000 Watt)
  • Hochwertige Carbon-Infrarotröhre – ca. 10.000 Leuchtstunden
  • Um 80 Prozent verminderte Rotlichtabstrahlung
  • 24-Stunden-Timer zur automatischen Abschaltung
  • Nahezu unsichtbares Bedienfeld
  • Gegen Spritzwasser sowie das Eindringen von Fremdkörpern geschützt, Schutzart IP44 für überdachte Außenbereiche
  • Modernes Säulendesign mit stabilen Standfuß
  • Robustes Aluminium-Gehäuse
  • Infrarot-Fernbedienung
  • Betriebs-Kontrollleuchte
  • Sauber, kondensfrei, geruchlos und ganz ohne Lärm
  • Keine Staubaufwirbelung, deshalb für Allergiker geeignet
  • Im Gerät integrierter Kippschutz-Schalter
  • Energieeffizient

Direkt zu unserem Ratgeber für Infrarotheizstrahler

Ratgeber Praxiswissen Infrarotbeheizung

Hier finden Sie Infrarotbeheizungs-Know-how für private Einsätze und in der Gastronomie. Aufstellungstipps, Funktionsweise, Produktüberblick und die wichtigsten Fakten in einer kompletten Übersicht – lesefreundlich zusammengefasst von Trotec, Ihrem Beheizungs-Experten!

Direkt weiter zum Ratgeber „Praxiswissen Infrarotbeheizung“ …

Geprüfte Sicherheit

Profitieren Sie von Trotec-Markenqualität als Garant für hohe Wertigkeit, Sicherheit und Funktionalität. Mit dem gesetzlich geschützten GS-Siegel bescheinigt die Prüfstelle SGS, dass bei bestimmungsgemäßem oder vorhersehbarem Gebrauch dieses Gerätes weder Sicherheit noch Gesundheit des Nutzers gefährdet sind.

Kaufen

Terrassen-Standheizstrahler IRS 2010 E im Trotec Webshop zeigen

Terrassen-Standheizstrahler IRS 2010 E

Sie sparen: 150,04 €

299,99 € 149,95 € inkl. MwSt. Nettopreis exkl. MwSt. anzeigen

jetzt kaufen

Technische Daten

Technische Daten
Allgemein
  Artikelnummer 1.410.003.919
Heizleistung
  Stufe 1 [kW] 1
  Stufe 2 [kW] 2
Elektrische Werte
  Netzanschluss 220 - 240 V/50 - 60 Hz
  Leistungsaufnahme [kW] 2
Elektroanschluss
  Kabellänge [m] 1,95
Gehäuseausführung
  Aluminium
Sicherheitsmerkmal
  IP-Schutzart IP44
Bedienung
  Kippschutz
Abmessung
  Länge (ohne Verpackung) [mm] 200
  Breite (ohne Verpackung) [mm] 270
  Höhe (ohne Verpackung) [mm] 1.065
Gewicht
  (ohne Verpackung) [kg] 6
Ausstattung, Merkmale und Funktionen
Funktionen und Ausstattung
  Ein-/Ausschalter
  Timer-Funktion
  Anzahl Heizstufen 2
  Sofortige Erwärmung durch direkte Infrarotwärme
  Thermostatgesteuerter Automatikbetrieb
  Keine Staubaufwirbelung (für Allergiker geeignet)
  Geruch- und Geräuschloser Betrieb
Mobilität
  Standfüße
  Griffmulden

 Serienausstattung

 optional erhältlich

 nicht verfügbar

Zubehör

Wird geladen...

Alternativprodukte

Wird geladen...

Downloads

Wird geladen...

Prospekte

Wird geladen...

Videos