Keramik-Heizlüfter TFC 22 E
Keramik-Heizlüfter TFC 22 E
Home Comfort

Sie haben Fragen?

Wir stehen Ihnen gerne mit weiteren Informationen zur Verfügung

Endverbraucher: +49 2452 962 450
E-Mail: info@trotec.com

Keramik-Heizlüfter TFC 22 E

Wohlfühlwärme mit Zieltemperaturvorwahl – perfekt in Szene gesetzt.

Attraktiv, modern und edel präsentiert sich der Keramik-Heizlüfter TFC 22 E mit seinem in mattem Schwarz gehaltenen Säulengehäuse. Nicht nur optisch versteht sich dieser hochwertige Heizer als Speerspitze der Keramik-Heizlüfter TFC-Serie, auch die komfortablen Ausstattungsmerkmale positionieren den TFC 22 E im Spitzenfeld seiner Geräteklasse. 

Angenehm schnell und leise beheizt der TFC 22 E Wohn- und Büroräume, Hobbykeller, Wintergärten oder ausgekühlte Ferienhausräume. Die moderne PTC-Keramikheizung verströmt eine sofort spürbare und gleichmäßige Wohlfühlwärme im Raum.

Zwei Heizstufen (1.200 W / 2.000 W) bieten ausreichend Leistungsreserven zur Beheizung kleiner und größerer Räume. Unterstützt wird die Wärmeverteilung über die zuschaltbare 70°-Oszillation, mit der die Warmluft gleichmäßig im Raum verteilt wird.

Die gewünschte Zieltemperatur lässt sich (in 3 °C-Schritten) im Tempe­ratur­bereich von 18 - 30 °C einstellen.
TFC 22 E - Zieltemperatur einstellen
Der TFC 22 E ist per Infrarot-Fernbedienung z. B. auch bequem vom Sofa oder Schreibtisch aus zu steuern.
TFC 22 E - Fernbedienung
Dank des in 1 bis 15 Stunden-Schritten programmierbaren Abschalt-Timers, kann sich das Gerät auf Wunsch automatisch ausschalten.
TFC 22 E - Timerfunktion

Einstellbare Zieltemperatur mit thermostatgesteuerter An-/Abschaltung

Vollautomatische Wohlfühltemperaturen ohne Schwankungen

Die gewünschte Zieltemperatur lässt sich (in 3 °C-Schritten) im Temperaturbereich von 18 - 30 °C über das digitale LED-Display sowie die mitgelieferte Infrarot-Fernbedienung einstellen. Wird die Wunschtemperatur erreicht, schaltet sich das Heizgerät vollautomatisch ab bis die Zieltemperatur knapp unterschritten wird, um dann mit der Beheizung des Raumes fortzufahren. Diese kurzzeitige Unterschreitung der Zieltemperatur geschieht vollkommen unbemerkt, der Raum bleibt auch während der Abschaltung gleichbleibend warm. Ergänzend zur wählbaren Zieltemperatur verfügt das Gerät über einen Permanentbetrieb für eine unterbrechungsfreie Beheizung in der jeweils gewählten Heizstufe. 

Spürbar weniger Energieverbrauch bei maximalem Komfort

Intelligente Stromsparfunktionen senken die Verbrauchskosten

Der Keramikheizlüfter TFC 22 E heizt nicht nur aufgrund der thermostatgesteuerten An- und Abschaltung besonders energieeffizient, sondern auch dank des in 1 bis 15 Stunden-Schritten programmierbaren Abschalt-Timers, mit dem sich das Gerät nach der vorgewählten Zeitspanne selbstständig ausschaltet. 

Saubere Wärme auf dem neuesten Stand der Technik

Sicherheit wird groß geschrieben

Gegenüber herkömmlichen Elektroheizgeräten mit Heizspirale werden die Keramik-Heizelemente des TFC 22 E nie so heiß, dass daran Staub, Tierhaare oder Insekten verbrennen. Die Umgebungsluft bleibt sauber und es entstehen keine unangenehmen Gerüche – das entlastet insbesondere Allergiker und Kleinkinder mit sensiblen Atemwegen.

Vorteile für die Praxis:

  • Schnelle und angenehme Wärme
  • Leiser und kompakter Keramik-Heizlüfter
  • PTC-Heizkeramikelement
  • 2 Heizstufen (1.200 W / 2.000 W)
  • Temperaturreglung von 18 °C – 30 °C
  • Geeignet für Räume bis 24 m² / 60 m³
  • Automatische Abschaltung bei Erreichen der eingestellten Temperatur
  • Zuschaltbare 70°-Oszillation für eine schnellere Luftverteilung
  • Permanentbetrieb
  • Ventilatornachlauf-Funktion
  • Überhitzungsschutz 
  • LED-Display
  • Timer-Funktion (1 – 15 h)
  • Im Gerät integrierter Kippschutz-Schalter
  • IR-Fernbedienung
  • Für Allergiker geeignet
  • Einfach transportabel und bedienbar
  • Sicherer Stand
  • Energieeffizient
SGS-geprüfte Qualität

Den TFC 22 E erhalten Sie in SGS-geprüfter Qualität als Garant für hohe Wertigkeit, Sicherheit und Funktionalität, damit Sie mit Trotec-Marken­qualität vollständig auf Nummer sicher gehen können.

Überhaupt ist der Keramikheizlüfter TFC 22 E bestens gewappnet für den Einsatz in aktiven Haushalten. Wo Kinder oder Haustiere herumtoben, kann im Eifer des Gefechtes auch mal etwas umfallen. In solchen Situationen bewahrt der TFC 22 E mit seinem stabilen Standfuß Haltung. Auch der Verzicht auf glühende Heizdrähte minimiert das Unfallrisiko und schließt ein Durchbrennen der Drähte aus. Und gerät der Turmheizlüfter doch einmal ins Wanken, dann verhindert der integrierte Kippschutz Schlimmeres: Die Heizung schaltet sich vollautomatisch ab, sobald das Gerät aus der aufrechten Position gebracht wird oder umkippt. 

Ein zusätzliches Plus an Sicherheit liefert der Überhitzungsschutz des TFC 22 E. Wird das Gerät zu heiß oder der Kippschutz aktiviert, schalten sich die Heizelemente ab. Der Nachlaufbetrieb des Ventilators bläst dann noch die restliche Stauwärme aus dem Geräteinneren.

Wärme zum Mitnehmen. Grenzenlos mobil.

Im Handumdrehen einsatzbereit, mit einem Handgriff umgestellt

Der TFC 22 E wird teilweise vormontiert geliefert und ist mit wenigen Handgriffen einsatzbereit. Der im Gerät eingelassene Transportgriff erleichtert den flexiblen Standortwechsel des kompakten und leichten Gerätes. Tragbare Wärme, die man gerne in die Hand nimmt und ebenso gerne in den Mittelpunkt stellt.

Der Keramik-Turmheizlüfter TFC 22 E überzeugt durch praxisorientierte Details:

Einfach bedienbar: Der TFC 22 E verfügt unter anderem über eine Zieltemperatureinstellung, 2 Heizstufen (1.200 W / 2.000 W) und eine Timer-Funktion
TFC 22 E - Bedienfeld
Der praktische Tragegriff am Turmheizlüfter TFC 22 E gestattet den einfachen Transport zu jedem gewünschten Einsatzort
TFC 22 E - Praktischer Tragegriff
Das Plus an Sicherheit: Falls der TFC 22 E versehentlich umgestoßen werden sollte, schaltet er sich automatisch ab
TFC 22 E - Automatische Abschaltung
Der TFC 22 E bietet eine zuschalt­bare Oszillations­funktion. Dabei dreht sich das Gehäuse vertikal um 70° und verteilt so die Warmluft besser im Raum
TFC 22 E - Automatische Oszillation
Prägnant: Die hochwertige Optik des Keramik-Heizlüfters TFC 22 E setzt Akzente

Schnellere Lufterwärmung – angenehmeres Wohlfühlklima

Schneller gleichmäßigere Wärme mit Keramik-Heizlüftern

Trotec-Heizlüfter mit PTC-Keramikheizelementen (A) zeichnen sich gegenüber konventioneller Heizwendeltechnik (B) nicht nur durch ein schnelleres Aufheizverhalten aus. Verfahrensbedingt ergeben sich außerdem deutliche Unterschiede im Ansprechverhalten der Heizelemente.

Obwohl zur Aufrechterhaltung der vorgewählten Zieltemperatur (orange) die Thermostatregelung beider Geräte ähnlich ist, erfolgt die entsprechende Temperaturanpassung bei Geräten mit Heizdrähten deutlich träger und mit größeren Abweichungen von der gewünschten Zieltemperatur. Ursächlich ist hier das unterschiedliche Stromleitverhalten der Heizelemente: Fließt der Strom durch Heizspiralen oder -drahtgitter, sind sie, einmal erwärmt, immer gleich heiß. Zur Regulierung der gewünschten Raumtemperatur wird dann die Stromzufuhr erst unterbrochen, wodurch die Spirale oder das Gitter auskühlt, und später wieder vom Thermostat aktiviert, sodass sie sich erneut voll aufheizt bis zur nächsten Abschaltung bei Erreichen der eingestellten Zieltemperatur.

Dieser „Ein-/Aus-Prozess“ bringt größere Temperaturschwankungen mit sich als bei Keramikheizelementen, denn diese verfügen materialbedingt über eine integrierte Temperaturselbstregelung. Je heißer PTCs werden, desto größer ist ihr Stromleitwiderstand, wodurch weniger Strom durch das Heizelement fließen kann und dessen Heizleistung entsprechend sinkt, was deutlich geringere Temperaturschwankungen und allgemein somit auch weniger Ein-/Ausschaltungen im thermostatgesteuerten Betrieb zur Folge hat. Aus diesem Grund lassen sich mit Keramik-Heizlüftern gleichmäßigere Raumtemperaturen für ein angenehmeres Wohnklima erzeugen.

Wohlige Wärme, da wo sie gerade gebraucht wird ...

Gegen kalte Nasenspitzen: Im Schlafzimmer verströmt der TFC 22 E eine angenehme Wärme. Mit Timer flüsterleise in den Schlaf gleiten...
TFC 22 E - gleichmäßige Extrawärme im Schlafzimmer
Wenn es zieht, ist man nicht bei der Sache: auch im Büro liefert der Keramik-Heizlüfter TFC 22 E schnell produktive Wärme.
TFC 22 E - als zusätzliche Beheizung im Büro
Stilvolles Design für Ihre individuelle Wohnumgebung. Der schlicht-elegante Turm-Keramikheizlüfter ist auch optisch ein Statement
TFC 22 E - Wärme mit Stil
Vom Winter überrascht worden? Wenn träge Heizungsanlagen nicht ausreichend wärmen, erzeugt der Elektroheizer TFC 22 E blitzschnell Wohlfühltemperaturen. Darauf ist Verlass.
TFC 22 E - damit Sie den Winter genießen können

Kaufen

Keramik-Heizlüfter TFC 22 E im Trotec Webshop zeigen

Keramik-Heizlüfter TFC 22 E

Der Keramik-Heizlüfter TFC 22 E verfügt über eine maximale Heizleistung von 2.000 Watt bei 2 Heizstufen.

Sie sparen: 44 %

89,94 € 49,94 € inkl. MwSt.
Nettopreis exkl. MwSt. anzeigen

jetzt kaufen

Details

Zubehör

Alternativprodukte

Downloads

ErP Tabelle Heizlüfter TFC 22 E (DE)

ErP Tabelle Heizlüfter TFC 22 E (DE)

TFC_22_E_Tabelle_2_Erforderliche-Angaben_EU_2015_1... (1.0 MB)

Herunterladen

ErP Tabelle Heizlüfter TFC 22 E (INT)

ErP Tabelle Heizlüfter TFC 22 E (INT)

TFC_22_E_Table_2_Commission-regulation_EU_2015_118... (1.0 MB)

Herunterladen

Die Unternehmensgruppe  |  Messen  |  Blog  |  Jobs  |  Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Sitemap
Social