IR-Videoskop IC080VS

Sie haben Fragen?

Wir stehen Ihnen gerne mit weiteren Informationen zur Verfügung

Gewerbe: +49 2452 962 400
Industrie: +49 2452 962 777
Endverbraucher: +49 2452 962 450
E-Mail: info@trotec.com

IR-Videoskop IC080VS

Die clevere Fusion aus Wärmebildkamera und Video-Endoskop

Während klassische Video-Endoskope ideale Hilfsmittel zur Sichtkontrolle in schlecht zugänglichen oder verdeckt liegenden Bereichen sind, tappen sie bei thermischen Prozessen wortwörtlich im Dunkeln, trotz LED-Beleuchtung.

Hier wären Wärmebildkameras die ideale Lösung, allerdings sind diese zu wuchtig für schmale Hohlräume und auch nicht in der Lage, hinter Hindernisse oder um die Ecke zu blicken.

IC080VS mit Anschluss für Wechselsonden

Mit der IC080VS haben wir deshalb beide Gerätevorteile für Sie in einem innovativen Messgerät vereint:

Das radiometrische Sichtvermögen einer Infrarotkamera und die Flexibilität einer schlanken endoskopischen Sonde – beide Vorteile zeichnen die IC080VS aus und machen diese Kamera zu einem einzigartigen Messinstrument.

Indirekte Sichtprüfung auf thermografische Art

Die IC080VS ist eine kompakte Wärmebildkamera mit formstabiler, vorbiegbarer Schwanenhalssonde und 50°-Sichtfeld. Weil die Sonde der IC080VS nicht fest verbaut, sondern wechselbar ist, können statt der mitge­lieferten 1-m-Sonde auch optional erhältliche Sonden mit 2 oder 3 m Länge eingesetzt werden.

Der integrierte Bildverbesserungsalgorithmus der IC080VS gewährleistet klare Wärmebild­ergebnisse, die sich auf dem 3,5 Zoll großen Display anzeigen und für Dokumentationen als Standbild oder Video auf Mikro-SD-Karte aufzeichnen lassen.

Und weil die IC080VS auf der robusten Konstruktion unserer IC-Wärmebildkameras basiert, verfügt auch das Display der IC080VS über eine praktische Klapp-Funktion: Es ist stufenlos neigbar zur optimalen Sichtwinkelanpassung und dient geschlossen als Schutz für Monitor wie Bedientastenfeld.

Durch die Fusion aus Wärmebildkamera und Video-Endoskop eröffnet Ihnen die IC080VS vielfältige Einsatzmöglichkeiten, zum Beispiel Funktionsprüfungen verdeckt liegender elektrischer Komponenten, Kontrolle reibungsbedingter Aufheizung verbauter Elemente, vorbeugende Instandhaltung, Innenprüfung isolierter Rohre und Leitungen, Observationen, Aufspüren aktiver Nester (Insekten/Nagetiere) in Gebäuden und vieles mehr.

 

Vorteile für die Praxis:

  • Radiometrisches IR-Videoskop aus original EU-Fertigung
  • 80 x 60-Detektor
  • Einfache Erstellung thermografischer Bilder und Videos
  • Integrierter Bildverbesserungsalgorithmus zur Darstellung klarer Wärmebilder
  • Bild- und Videowiedergabemöglichkeit direkt im Gerät
  • Robustes, stoßgeschütztes Design
    in Zweikomponenten-Bauweise
    mit Schutzart IP54
  • Klappbares 3,5-Zoll-Farbdisplay
  • Halbflexible Schwanenhals-Sonde
    mit Schutzart IP67
  • Bis zu 5 Stunden Akkulaufzeit
  • USB-Datenübertragung
IR-Videoskop IC080VS

Die IC080VS ist ein optimales Inspektionswerkzeug für viele Branchen:

  • Elektro- und Maschinenbau­industrie
  • Automotive
  • Klimainstallation
  • Schädlingsbekämpfung
  • Polizei und Sicherheitsdienste

Mit der IC080VS lassen sich thermische Prozesse auch an Stellen inspizieren, die für konventionelle Wärmebildkameras unerreichbar sind.

Thermografische Videoskopie mit der IC080VS von Trotec
Thermografische Videoskopie mit der IC080VS von Trotec

Nutzen Sie die IC080VS beispielsweise zur Funktionskontrolle bereits verbauter elektronischer Elemente in Maschinen und Anlagen oder zur thermischen Inspektion unzugänglicher Bereiche in Verteilerschränken.

Prüfen Sie die Isolation in Gebäudehohlräumen oder die Nestaktivität unerwünschter Schädlinge. Die Kombination aus Wärmebildkamera und Videoskop eröffnet Ihnen mit der IC080VS ab sofort vielzählige neue Inspektionsmöglichkeiten, die bis dato einfach nicht umsetzbar waren.


Neben der mitgelieferten 1-m-Sonde können am Sondenanschluss der IC080VS auch optional erhältliche Sonden mit zwei oder drei Metern Länge angeschlossen und eingesetzt werden.
Wechselsondenanschluss
Am Kopf der in robuster IP67-Ausführung gefertigten Schwanenhalssonde ist ein äußerst kompakter Mikro­bolometer integriert, sodass sich Rohre oder Durchgänge schon ab 15 mm Durchmesser inspizieren lassen.
Kompakter Mikrobolometer
Praktische Klapp-Funktion: Das Display der IC080VS lässt sich zur optimalen Sichtwinkelanpassung stufenlos neigen und geschlossen dient es als Schutz für Monitor und Bedientastenfeld.
Praktisches Klappdisplay

Kaufen

Details

Technische Daten
Allgemein
  Artikelnummer 3.110.003.025
Temperatur (°C)
  Messbereich min. [°C] -20
  Messbereich max. [°C] 150
  Genauigkeit max. ± 2 °C/± 2 % des aktuellen Messwertes
Bildleistung radiometrisch
  Detektortyp Focal Plane Array (FPA), Leptonendetektor
  Spektralbereich 8 - 14 µm
  Detektorauflösung 80 x 60 Pixel
  thermische Empfindlichkeit [30 °C] ≤ 0.08°C
  Bildwiederholfrequenz 9 Hz
  geometrische Auflösung 10.9 mrad
  Standardobjektiv 50° x 37.5°
  Minimale Fokusdistanz 20 mm
  Gesichtsfeld (FOV) 50° x 37.5°
Display
  LCD 3,5"
  color
Schnittstellen
  Composite Video (Video-Out)
  Micro-USB
Energieversorgung
  Anschlussspannung (V AC)
  12 V, 3 A (Zigarettenanzünder)
  via Akku (Li-Metall)
Betriebsdauer
  bis zu 5 h
Gerätesteuerung
  Drucktasten
  via Joystick-Steuereinheit
Speicherorganisation
  Speichermedium Micro SD Karte (bis zu 16GB)
  Dateiformat radiometrisch JPEG
  Dateiformat visuell JPEG
Umgebungsbedingungen
  Betrieb - min. Temperatur [°C] -20
  Lager - min. Temperatur [°C] -40
  Lager - max. Temperatur [°C] 70
  Luftfeuchtigkeit min. [%] 10
  Luftfeuchtigkeit max. (nicht kondensierend) [%] 95
Schutzart
  IP54 IEC 529
Gehäuseausführung
  Kunststoff
Abmessung
  Länge (ohne Verpackung) [mm] 250
  Breite (ohne Verpackung) [mm] 105
  Höhe (ohne Verpackung) [mm] 219
Gewicht
  (ohne Verpackung) [kg] 0,75
Standardlieferumfang
Standardlieferumfang
  Wärmebildkamera mit Kamera Modul
  SD-Kartenlesegerät
  microSD-Wechselspeicherkarte
  Videokabel
  USB-Kabel
  Stativ-Befestigungsvorrichtung
  Li-Ion Akku
  Akku-Ladegerät mit Ladestatusanzeige
  Netzteil mit Netzkabel
ermittelbare Messgrößen und Funktionen
interne Sensorik
  Oberflächentemperatur [°C]
  Oberflächentemperatur [°F]
Funktionen und Ausstattung
  Datenübertragung per USB
  Energiesparmodus - benutzerdefiniert
  Kontrast- und Helligkeitsautomatik
  Stativaufnahme
  Stativmontage
  Statusanzeige
  automatische Anpassung der Temperaturspannweite
  Auto-Fokus
  Distanzanzeige zum Objekt direkt im Wärmebild (in m oder inch)
  Fix-Fokus
  Montage per 1/4-Zoll - 20 Aufnahme
  Speicherung nichtradiometrischer IR-Einzelbilder direkt auf Micro-SD-Karte
  Speicherung nichtradiometrischer MPEG-4 IR-Videos direkt auf Micro-SD-Karte
  4x Digital-Zoom
  Emissionsgrad fix bei 0,95

 Serienausstattung

 optional erhältlich

 nicht verfügbar

Zubehör

Seminare

Die Unternehmensgruppe  |  Messen  |  Blog  |  Jobs  |  Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Sitemap
Social