Gasheizgebläse der TGH-E-Serie in Trotec-Markenqualität

Sie haben Fragen?

Wir stehen Ihnen gerne mit weiteren Informationen zur Verfügung

Gewerbe: +49 2452 962 400
Industrie: +49 2452 962 777
Endverbraucher: +49 2452 962 450
E-Mail: info@trotec.com

Gasheizgebläse der TGH-E-Serie

Kostengünstige Sofort-Wärme mit bis zu 30 kW Heizleistung

Wenn es um erschwingliche Sofort-Wärme für Baustelle, Werkstatt, Stall oder Gewächs­haus geht, dann führt am Gasheizgerät eigentlich kein Weg vorbei. Denn Gas ist als Energieträger günstig – und in Kombination mit den preiswerten Heizgebläsen der TGH-E-Serie eine der kostengünstigsten Lösungen zur effektiven Sofortbeheizung.

Gasheizgebläse der TGH-E-Serie – mit Sicherheit eine gute Entscheidung

Diese robust gefertigten Marken-Gasheizgebläse überzeugen nicht nur durch ihr hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis, selbstverständlich wird auch Sicherheit bei diesen Propangasheizern ganz groß geschrieben:

Ein integrierter Temperatursensor dient zum Flammenausfallschutz und verhindert ein Ausströmen von unverbranntem Gas. Zudem ist serienmäßig ein Sicherheitsthermostat zum Überhitzungsschutz vorhanden, welches die Gaszufuhr im Falle einer Überhitzung automatisch unterbricht, während das Gebläse zur Kühlung weiterläuft. Und das speziell geformte Ausblasgitter der TGH-E-Modelle schützt vor direktem Flammenkontakt, während es gleichzeitig einen optimal gewirbelten, großvolumigen Warmluft­strom gewährleistet. Zu guter Letzt ermöglicht der wärmeisolierte Transportgriff einen sicheren wie einfachen Transport zum nächsten Einsatzort, wo sich das Gasheizgebläse dank zusätzlicher Gummifüße rutschsicher aufstellen lässt. Aufgrund ihrer äußerst kompakten Bauart können die Heizgeräte selbst im kleinsten Pkw-Kofferraum bequem transportiert werden.

Für den Heizbetrieb werden lediglich Steckdose und Propangasflasche benötigt, denn Verbindungsschlauch und Druckminderer zum Gasflaschenanschluss sind bereits im Lieferumfang jedes Gasheizgerätes enthalten. Das lange Anschlusskabel bietet dabei Flexibilität bei der Wahl des Aufstellortes. Einmal in Betrieb genommen, verbreitet sich sofort angenehme Wärme, denn das integrierte Turbogebläse sorgt für einen effektiven Luftstrom aus angesaugter Umgebungsluft und ausgeblasener Warmluft. Auf diese Weise lassen sich auch große Räume zügig aufheizen.

Nutzen Sie die Gasheizgebläse der TGH-E-Serie beispielsweise zur mobilen Punktbeheizung gut belüfteter Baustellen, Werkstätten, Lagerräume, Garagen, Viehställe, Gewächshäuser oder auch für überdachte Außenbereiche, Zelte und Campingeinsätze. Raue Einsatz­umgebungen machen diesen Heizgeräten wenig aus, denn sie verfügen über eine widerstands­fähige, robuste Metallkonstruktion mit einer Heizkanone in pulverbeschichteter Riffelblech­ausführung.

Vorteile durch Gasheizgebläse:

  • Mobile Propangasheizgebläse mit bis zu 30 kW Heizleistung
  • Thermostatische und sensorgesteuerte Schutzvorrichtungen für maximale Sicherheit
  • Separate Tasten für Gasfluss und Piezozündung zum Schutz vor ungewollter Aktivierung
  • Widerstandsfähige,
    robuste Metallkonstruktion
  • Wärmeisolierter Tragegriff
  • Heizkanone in pulverbeschichteter
    Riffelblechausführung
  • Gummifüße für einen rutschfesten Stand
  • Turbogebläse für maximalen Warmluftstrom
  • Auch Ventilatorbetrieb
    ohne Heizfunktion möglich
  • Druckminderer und Gasleitung
    bereits im Lieferumfang enthalten
Die Gas-Direktheizer der TGH-E-Serie saugen ihre Umgebungsluft per Turbogebläse an, erwärmen dann den Hauptluftstrom direkt mittels Gasbrenner und blasen die heiße Luft wieder in den Raum aus.
Direktheizer für schnelle Sofort-Wärme

Die TGH-E-Serie bietet Ihnen für jede Anforderung die entsprechende Heizleistung
Je nach unterschiedlicher Raumgröße und Heizbedarf steht für alle individuellen Anforderungen das jeweils passende Gasheizgebläse aus der TGH-E-Serie zur Verfügung:

Wie eingangs bereits erwähnt, werden für den sofortigen Start des Heizbetriebs lediglich Steckdose und Propangasflasche benötigt. Das mitgelieferte lange Anschlusskabel bietet dabei die nötige Flexibilität bei der Wahl des Aufstellortes.

Gasheizgebläse der TGH-E-Serie

Deswegen gehen Sie mit Gasheiz­gebläsen der TGH-E-Serie auf Nummer Sicher

  • Der Flammenausfallschutz verhindert dank des integrierten Temperatursensors ein Ausströmen von unverbranntem Gas.
  • Der Überhitzungsschutz unterbricht mittels des serienmäßigen Sicherheitsthermostats die Gaszufuhr im Falle einer Überhitzung automatisch, während das Gebläse zur Kühlung weiterläuft.
  • Den Schutz vor direktem Flammenkontakt gewährleistet das speziell geformte Ausblasgitter der TGH-E-Modelle. Gleichzeitig gewährleistet es einen optimal gewirbelten, großvolumigen Warmluftstrom.
  • Der wärmeisolierte Transportgriff ermöglicht einen sicheren wie einfachen Transport zum nächsten Einsatzort, wo sich das Gasheiz­gebläse dank zusätzlicher Gummifüße rutschsicher aufstellen lässt.

 Serienausstattung

 optional erhältlich

 nicht verfügbar

Die Unternehmensgruppe  |  Messen  |  Blog  |  Jobs  |  Kontakt  |  Impressum  |  Sitemap
Social