Sie haben Fragen?

Wir stehen Ihnen gerne mit weiteren Informationen zur Verfügung

Gewerbe: +49 2452 962 400
Industrie: +49 2452 962 777
Endverbraucher: +49 2452 962 450
E-Mail: info@trotec.com

Taupunktsteuerung HG 140

Taupunktgesteuerte Trockenhaltung bietet optimalen Schutz vor Kondensat und Korrosion, zum Beispiel in wasserwerks­technischen Anlagen oder Produktionsumgebungen der Lebensmittelindustrie.

Das interne Hygromodul der Taupunktsteuerung HG 140 ist auf einer Alugrundplatte so angeordnet, dass sich das Messelement unmittelbar in der Nähe der Grundplatte befindet.

Geschützt durch das Gehäuse kann sich im Inneren eine dem Taupunkt nahe relative Feuchte bilden. Die Alugrundplatte liegt am Kühlrohr an und überträgt die Kälte an das Messelement.

Auf diese Weise überwacht das Messgerät die Kondenswasserbildung und steuert bei Überschreiten des individuell per innenliegendem Mikroschalter wählbaren Schwellwertes automatisch einen per Anschlussklemmen verbundenen Luftentfeuchter. Der Taupunktwächter benötigt keine Versorgungsspannung und ist flexibel für Rohre bis 50 mm Durchmesser einsetzbar.

Kaufen

Taupunktsteuerung HG 140 im Trotec Webshop zeigen

Taupunktsteuerung HG 140

Bietet mit an einen Kondenstrockner angeschlossen optimalen Schutz vor Kondensat und Korrosion.

107,10 € inkl. MwSt.
Nettopreis exkl. MwSt. anzeigen

jetzt kaufen

Details

Technische Daten
Allgemein
  Artikelnummer 6.100.002.050
Messbereich
  min. [% r.F.] 30
  max. [% r.F.] 100
Messgenauigkeit
  +/- r.F. [%] 3
empfohlener Arbeitsbereich
  min. [% r.F.] 50
  max. [% r.F.] 100
Umgebungstemperatur
  min. [°C] 0
  max. [°C] 60
Elektrische Werte
  Spannung [V] 48
  max. Schaltlast [A] 5
Elektroanschluss
  Kabellänge [m]
Sicherheitsmerkmal
  Schutzart IP 20

 Serienausstattung

 optional erhältlich

 nicht verfügbar

Zubehör

Alternativprodukte

Die Unternehmensgruppe  |  Messen  |  Blog  |  Jobs  |  Kontakt  |  Impressum  |  Sitemap
Social