TFC 1 E - Steckdosen-Heizlüfter
TFC 2 E - Steckdosen-Heizlüfter
Home Comfort

Sie haben Fragen?

Wir stehen Ihnen gerne mit weiteren Informationen zur Verfügung

Endverbraucher: +49 2452 962 450
E-Mail: info@trotec.com

Steckdosen-Heizlüfter TFC 1 E / TFC 2 E

Keramik-Heizung für zu Hause und unterwegs

Mit den kaum mehr als handgroßen und extrem-leichten Steckdosen-Heizungen TFC 1 E / TFC 2 E ist zu Hause wie auf Reisen immer eine wohlige Wärmequelle vor Ort. Mit solch einem mobilen Keramik-Heizlüfter im Koffer gehören kalte Füße selbst im alpinen Winterurlaub der Vergangenheit an. Und da diese Mini-Heizlüfter direkt in die Steckdose eingesetzt werden, nehmen sie auch im Betrieb kaum Stellfläche ein und ersparen das lästige Installieren von Kabeln. 

Die ansprechend designten und baugleichen Steckdosen-Heizlüfter unterscheiden sich lediglich in der Farbanmutung: Das Modell TFC 1 E überzeugt mit einem modernen weißen Cover, der TFC 2 E kommt klassisch im kleinen Schwarzen daher. Beide Geräte sorgen in kleineren Räumen jeweils mit einer Heizleistung von 500 Watt sowie zwei Ventilationsstufen schnell für eine angenehme Wohlfühlwärme. Die erste Ventilatorstufe ist für den Normalbetrieb, die zweite dient als Schnellheizung um die warme Luft zügig im Raum zu verteilen. Die effektiven Mini-Heizungen können innerhalb von Minuten überall dort Wärme erzeugen, wo Sie es gerade benötigen – ohne das ganze Haus oder die Wohnung heizen zu müssen. Egal ob im Badezimmer, der Küche, auf der Couch, im Kinder- oder Arbeitszimmer, die beiden Steckdosen-Heizlüfter TFC 1 E / TFC 2 E verwandeln unangenehm kalte Stellen in gemütliche Wohlfühloasen.

Plug and heat bei Steckdosen-Heizlüftern

Der Betrieb der Steckdosen-Heizlüfter ist denkbar einfach: Einstecken, anschalten und per Thermostat auf der LED-Anzeige eine Wunschtemperatur zwischen 15 und 30 °C wählen. Schon marschiert die Wärme – wenn gewünscht auch just in time, denn die Geräte verfügen über einen 12-Stunden-Timer. Perfekt, um etwa gezielt das Schlafzimmer vorzuheizen, ohne die Steckdosen-Heizlüfter permanent arbeiten zu lassen. Zudem sind die Modelle mit einer energieeffizienten Autoabschaltung bei Erreichung des Zielwertes ausgestattet.

Endlich 100 % emissionsfreie Wärme

Die mit Keramik-Heizlüftern der TFC-Serie erwärmte Luft bleibt stets angenehm sauber und geruchsneutral, denn PTC-Heizkeramikelemente erzeugen eine zu 100 % emissionsfreie Wärme. Im Gegensatz zu herkömmlichen Heizlüftern mit Heizdrähten werden am keramischen Heizelement keinerlei Staubpartikel oder gar Tierhaare verbrannt. Das schont die empfindlichen Atemwege von Allergikern ebenso wie diejenigen von Kleinkindern und sensiblen Menschen.

Sicherheit ist bei Steckdosen-Heizlüftern inklusive

Die Steckdosen-Heizlüfter TFC 1 E / TFC 2 E sind absolut zuverlässig gegen Überhitzung geschützt. Ihre feuerfesten Keramikelemente haben eine äußerst lange Lebensdauer und darüber hinaus ist das Durchbrennen von Heizdrähten bei allen Keramik-Heizgeräten systembedingt ausgeschlossen. Die Ventilatornachlauf-Funktion mit Countdown kühlt das Heizelement des Mini-Heizlüfters 60 Sekunden nach dem Ausschalten der Heizung selbständig herunter, so dass ein sicheres Ausstecken aus der Steckdose gewährleistet ist.

Vorteile für die Praxis:

  • Schnelle und angenehme Wärme
  • Leiser und kompakter Keramik-Steckdosen-Heizlüfter
  • PTC-Heizkeramikelement
  • Sparsamer 500 Watt Heizlüfter
  • Automatische Abschaltung bei Erreichen der eingestellten Temperatur
  • Ventilatornachlauf-Funktion mit Countdown
  • 2 Ventilationsstufen
  • Temperaturreglung von 15 °C − 30 °C
  • Timer-Funktion (1−12 Stunden)
  • LED-Display
  • Überhitzungsschutz 
  • Für Allergiker geeignet
  • Energieeffizient
TFC 1 E / TFC 2 E - Steckdosen-Heizlüfter
TFC 1 E / TFC 2 E - Steckdosen-Heizlüfter
TFC 1 E / TFC 2 E - Steckdosen-Heizlüfter

Die beiden Steckdosen-Heizlüfter TFC 1 E und TFC 2 E überzeugen durch praxisorientierte Details:

Der TFC 1 E / TFC 2 E ist klein und kompakt und somit platzsparend und nahezu überall problemlos einsetzbar
TFC 2 E - Platzsparend
Beim TFC 1 E / TFC 2 E lässt sich schnell die gewünschte Ventilationsstufe, Temperatur und der Timer einstellen
TFC 1 E - Bedienfeld
Die integrierte Timer-Funktion ermöglicht die automatische Einschaltung / Abschaltung nach 1 – 12 Stunden
TFC 1 E - Timer-Funktion
Die blaue Status-LED an der Unterseite des Gerätes zeigt Ihnen an, dass der Steckdosen-Heizlüfter eingeschaltet ist
TFC 2 E - Status-LED

Schnellere Lufterwärmung – angenehmeres Wohlfühlklima

Schneller gleichmäßigere Wärme mit Keramik-Heizlüftern

Trotec-Heizlüfter mit PTC-Keramikheizelementen (A) zeichnen sich gegenüber konventioneller Heizwendeltechnik (B) nicht nur durch ein schnelleres Aufheizverhalten aus. Verfahrensbedingt ergeben sich außerdem deutliche Unterschiede im Ansprechverhalten der Heizelemente.

Obwohl zur Aufrechterhaltung der vorgewählten Zieltemperatur (orange) die Thermostatregelung beider Geräte ähnlich ist, erfolgt die entsprechende Temperaturanpassung bei Geräten mit Heizdrähten deutlich träger und mit größeren Abweichungen von der gewünschten Zieltemperatur. Ursächlich ist hier das unterschiedliche Stromleitverhalten der Heizelemente: Fließt der Strom durch Heizspiralen oder -drahtgitter, sind sie, einmal erwärmt, immer gleich heiß. Zur Regulierung der gewünschten Raumtemperatur wird dann die Stromzufuhr erst unterbrochen, wodurch die Spirale oder das Gitter auskühlt, und später wieder vom Thermostat aktiviert, sodass sie sich erneut voll aufheizt bis zur nächsten Abschaltung bei Erreichen der eingestellten Zieltemperatur.

Dieser „Ein-/Aus-Prozess“ bringt größere Temperaturschwankungen mit sich als bei Keramikheizelementen, denn diese verfügen materialbedingt über eine integrierte Temperaturselbstregelung. Je heißer PTCs werden, desto größer ist ihr Stromleitwiderstand, wodurch weniger Strom durch das Heizelement fließen kann und dessen Heizleistung entsprechend sinkt, was deutlich geringere Temperaturschwankungen und allgemein somit auch weniger Ein-/Ausschaltungen im thermostatgesteuerten Betrieb zur Folge hat. Aus diesem Grund lassen sich mit Keramik-Heizlüftern gleichmäßigere Raumtemperaturen für ein angenehmeres Wohnklima erzeugen.

Wohlige Wärme, da wo sie gerade gebraucht wird ...

Die kompakte Zusatzheizung für Ihren Arbeitsplatz in der kalten Jahreszeit.
TFC 1 E / TFC 2 E - Anwendung Büro
Der perfekte Reisebegleiter für z. B. Wohnwagen oder kühle Hotelzimmer.
TFC 1 E / TFC 2 E - Anwendung Wohnmobil
Eine mobile Wärmequelle in der Werkstatt für punktuelle Beheizung.
TFC 1 E / TFC 2 E - Anwendung Werkstatt
Die Extra-Heizung an kalten Tagen für Ihr Badezimmer oder Gäste-WC.
TFC 1 E / TFC 2 E - Anwendung Badezimmer
In offenen Küchenbereichen oder wenn morgens die Küche noch nicht aufgeheizt ist, sorgt ein Steckdosen-Heizlüfter für schnelle Wärme.
TFC 1 E / TFC 2 E - Anwendung Küche
Damit es beim gemütlichen Sonntags­frühstück im Bett nach dem ersten Lüften direkt wieder angenehm warm ist.
TFC 1 E / TFC 2 E - Anwendung Schlafzimmer
Die Steckdosen-Heizlüfter sind eine schnelle und unkomplizierte Wärmequelle für Reparatur- und Aufräumarbeiten in ungeheizten Räumen und Garagen.
TFC 1 E / TFC 2 E - Anwendung Garage
Ideal für Kinder- und Jugendzimmer: Ob beim Lesen, Spielen oder Musik hören – auf Knopfdruck gibt es zusätzliche Wärme.
TFC 1 E / TFC 2 E - Anwendung Kinderzimmer
Kaufen
Steckdosen-Heizlüfter TFC 1 E im Trotec Webshop zeigen

Steckdosen-Heizlüfter TFC 1 E

Der TFC 1 E überzeugt für zu Hause und unterwegs mit seiner 500 Watt Heizleistung und den zwei Ventilationsstufen.

Sie sparen: 14 %

14,95 € 12,85 € inkl. MwSt.
Nettopreis exkl. MwSt. anzeigen

jetzt kaufen

Steckdosen-Heizlüfter TFC 2 E im Trotec Webshop zeigen

Steckdosen-Heizlüfter TFC 2 E

Der TFC 2 E überzeugt für zu Hause und unterwegs mit seiner 500 Watt Heizleistung und den zwei Ventilationsstufen.

Sie sparen: 14 %

14,95 € 12,85 € inkl. MwSt.
Nettopreis exkl. MwSt. anzeigen

jetzt kaufen

Details
Alternativprodukte
Die Unternehmensgruppe  |  Messen  |  Blog  |  Jobs  |  Kontakt  |  Impressum  |  Sitemap
Social