Sie haben Fragen?

Wir stehen Ihnen gerne mit weiteren Informationen zur Verfügung

Gewerbe: +49 2452 962 400
Industrie: +49 2452 962 777
Endverbraucher: +49 2452 962 450
E-Mail: info@trotec.com

LTC- und LTS-Ortungssysteme

Zur Punkt- und Streckenortung in nichtmetallischen Rohrleitungen

Bei Arbeiten im Tiefbau sind die Position und der Verlauf von vorhandenen Leitungen und Kanälen nicht immer bekannt oder eindeutig dokumentiert. Oft genug entstehen bei Grabungen deshalb erhebliche Schäden an Kabeln und Rohren, welche hohe Instandsetzungskosten nach sich ziehen.

Durch den Einsatz von LTS-Ortungssystemen wird das Auffinden nichtmetallischer Rohre nun wesentlich vereinfacht.

Die Anwendungsgebiete der LTS-Ortungsgeräte umfassen alle Bereiche des Tiefbaus, zum Beispiel Ab- und Frischwasserführung, Kabelverlegung oder Drainage- und Deponiearbeiten.

Und im Hausinstallationsbereich sind ins­besondere die kompakten LTC-Systeme ein wertvolles Hilfsmittel, um Rohrverläufe feststellen oder Defekte lokalisieren zu können.

Extreme Schubstabilität bei gleichzeitig kleinen Biegeradien

Das Schubkabelprofil der LTC- und LTS-Systeme besteht aus einer speziellen Kombination von Glasfiberkern mit integrierten Kupferdrähten und Polypropylen-Schutzmantel, welche die Schubstabilität einer starren Stange mit der in der Praxis geforderten Flexibilität und kleinen Biegeradien vereint.

Deshalb geht der Kabelvorschub auch in komplizierten, belegten Rohrsystemen schnell, einfach und präzise von der Hand.

Die Unternehmensgruppe  |  Messen  |  Blog  |  Jobs  |  Kontakt  |  Impressum  |  Sitemap
Social