Fragen?

Technik, Vertrieb, Rechnungen:
Fragen Sie unsere Spezialisten.

Direkt zum Ansprechpartner

Service-Rufnummern:

Gewerbe: +49 2452 962 400
Industrie: +49 2452 962 777
Endverbraucher: +49 2452 962 450
Montag - Donnerstag: 8:00 - 17:30 Uhr
Freitag: 8:00 - 17:00 Uhr
Elektroheizer der TDS-E-Serie

Sie haben Fragen?

Wir stehen Ihnen gerne mit weiteren Informationen zur Verfügung

Gewerbe: +49 2452 962 400
Industrie: +49 2452 962 777
Endverbraucher: +49 2452 962 450
E-Mail: info@trotec.com

So sehen perfekte Heizlösungen aus

Die Elektroheizer der TDS-E-Serie – von Trotec!

Integriertes Anschlusskabel

Wo eine mobile Beheizungslösung benötigt wird und eine Steckdose in der Nähe ist, sind die effektiven Elektroheizgebläse der TDS-E-Serie die perfekte Lösung. Ob im Baugewerbe, in der Landwirtschaft und Gastronomie und auch dort, wo Öl- und Gas-Heizgeräte nicht erwünscht oder gar unzulässig sind.

Die neuen TDS-E-Elektroheizgebläse sind praktisch überall einsetzbar, denn sie verbrauchen im Gegensatz zu direkt gefeuerten Gas- oder Ölheizgeräten weder Sauerstoff, noch erzeugen sie Verbrennungsabgase. Zum Start ihres Heizbetriebs wird nicht mehr als eine Steckdose benötigt, da die Geräte jeweils ein integriertes Anschlusskabel besitzen.

Mehrstufige Leistungssteuerung

Alle Modelle der TDS-E-Serie verfügen über eine integrierte Thermostatsteuerung, die den erzeugten Warmluftstrom konstant auf dem gewünschten Temperaturniveau hält. Darüber hinaus sind die Geräte auch im Ventilatorbetrieb ohne Heizfunktion einsetzbar und zur Regulierung der Heizstärke mit einer mehrstufigen Leistungssteuerung ausgestattet.

Dazu stellen wir, wie bei Trotec üblich, unseren Kunden selbstverständlich die passgenaue Heizleistung für ihre jeweiligen Anforderungen zur Verfügung – vom kleinsten Modell TDS 19 E mit einer maximalen Heizleistung von 3 kW über den TDS 29 E mit 5 kW, bis hin zum TDS 50 E, der in seiner höchsten Stufe mit einer Heizleistung von 9 kW aufwartet.

Praktischer Tragegriff

Das alles macht die robusten TDS-E-Heizer bei der Temperierung unbeheizter Innenräume zur ersten Wahl – etwa bei der Beheizung von Kfz-Werkstätten, Baucontainern und kleinen Hallen sowie bei Montageeinsätzen. Und dank ihres praktischen Tragegriffs, ihres geringen Gewichtes sowie ihres strapazierfähigen doppelwandigen Gehäuses sind sie dazu auch noch besonders handlich.

Vorteile für die Praxis:

  • Marken-Heizgeräte in TÜV-geprüfter Qualität
  • Temperaturregelung mit zwei Heizstufen
  • Integriertes Thermostat für konstanten Warmluftstrom
  • Ventilatorfunktion
  • Strapazierfähiges doppelwandiges Gehäuse mit guter Wärmeisolierung
  • Überhitzungsschutz
  • Gebläsemotor mit Thermoschutz
  • Ventilator-Nachlauffunktion zum Herunterkühlen der Komponenten (nur TDS 29 E und TDS 50 E)
  • Kondensfreie Wärme – kein Sauerstoffverbrauch – deshalb optimal zur Innenraumbeheizung geeignet
  • Einfach transportabel und bedienbar
Die Unternehmensgruppe  |  Messen  |  Blog  |  Jobs  |  Kontakt  |  Impressum  |  Sitemap
Social