Fragen?

Technik, Vertrieb, Rechnungen:
Fragen Sie unsere Spezialisten.

Direkt zum Ansprechpartner

Service-Rufnummern:

Gewerbe: +49 2452 962 400
Industrie: +49 2452 962 777
Endverbraucher: +49 2452 962 450
Montag - Donnerstag: 8:00 - 17:30 Uhr
Freitag: 8:00 - 17:00 Uhr
Neue Pyrometer der Premiumklasse

Sie haben Fragen?

Wir stehen Ihnen gerne mit weiteren Informationen zur Verfügung

Gewerbe: +49 2452 962 400
Industrie: +49 2452 962 777
Endverbraucher: +49 2452 962 450
E-Mail: info@trotec.com

Neue Pyrometer der Premiumklasse

Universal- und Präzisions-Thermometer für Profis

Die erste Wahl für umfassende Instandhaltungsaufgaben in Industrie und Handwerk – gefertigt im neuen Trotec-Design: Dank des großen Temperaturmessbereichs, der hohen optischen Auflösung und vieler weiterer innovativen Funktionen sind die neuen Pyrometer TP7 und TP10 ideal geeignet für anspruchsvollste Jobs: beispielsweise für die professionelle und sichere Diagnose und Wartung an Heizungs- und Klimaanlagen.

Beiden neuen Pyrometern gemeinsam ist ihr gelungener Auftritt im praxisoptimierten deutschen Industriedesign. Bester Bedienkomfort kombiniert mit einer optisch markanten sowie ergonomisch angenehmen Form – das Ergebnis unterstreicht einmal mehr die Innovationsführerschaft unseres Unternehmens. Denn beide Infrarot-Thermometer sind in der Entwicklung, Design, Fertigung zu 100 % Trotec und von daher zu Recht von uns geschützte Geschmacksmuster.

Zwei exklusive Pyrometer. Zum exzellenten Preis-Leistungs-Verhältnis.

•    Pyrometer TP7 und TP10

Die präzise Messtechnik, die flexiblen Einsatzmöglichkeiten und die Vielzahl anspruchsvoller Messfunktionen zeichnen beide Pyrometer als Qualitätsgeräte der Extraklasse aus. Das TP7 erfasst zuverlässig Temperaturmesswerte im Bereich von -50 °C bis +1.000 °C, das TP10 sogar im Bereich von -50 °C bis +1.850 °C. Beide Geräte verfügen über zahlreiche weitere professionelle Ausstattungsdetails, zum Beispiel Alarmfunktion mit frei definierbaren Grenzwerten, Dauermessmodus und Funktionen zum Halten des aktuellen Messwertes sowie zur zusätzlichen Ermittlung und Anzeige des Maximal-Messwertes. Besonderen Anwendungskomfort bietet der innovative Dual-Laser, der automatisch die Messfleckgröße visualisiert.

Neben den vielfältigen Aufgaben in Industrie und Handwerk überzeugen die Infrarot-Thermometer auch bei komplexen Messaufgaben wie Wartung, Inspektion, Analyse und Dokumentation. Das TP10 bietet hierfür eine integrierte Datenlogging-Funktion zur Erfassung und Speicherung von bis zu 100 Messpunkten. Darüber hinaus rundet die zusätzlich mögliche Kombination von Infrarot- und Kontakt-Temperaturmessung, der USB-Anschluss sowie das mitgelieferte Mini-Stativ das High-End-Level des TP10 eindrucksvoll ab.

Die Unternehmensgruppe  |  Messen  |  Blog  |  Jobs  |  Kontakt  |  Impressum  |  Sitemap
Social