Kundenservice & Support

+492452962-450
Mo-Do: 8:00 - 17:30
Fr:  8:00 - 17:00

Kontaktformular

   Kontaktinformation

Warenkorb

41.97479

Aircooler, Luftkühler, Luftbefeuchter PAE 11

Sonderangebot 49,95 € Normalpreis 129,95 €
Inkl. gesetzlicher MwSt.
Nettopreis anzeigen
Sie sparen 61 %
- +
SKU 1210003011
Lieferstatus: Sofort lieferbar

Aircooler PAE 11

Die ganzjährige 3-in-1-Lösung: Luftkühler, Ventilator und Luftbefeuchter in einem Gerät

Produktbeschreibung

Aircooler PAE 11

Die ganzjährige 3-in-1-Lösung: Luftkühler, Ventilator und Luftbefeuchter in einem Gerät

Natürliche Abkühlung und frischen Wind genießen
Ob daheim oder im Büro – wenn es im Frühjahr und Sommer mal wieder heiß hergeht, können Sie mit dem PAE 11 Verdunstungs-Luftkühler auf natürliche Art und ganz ohne chemische Kältemittel für eine erfrischend kühle Brise sorgen. Mehr noch: Das kompakte 3-in-1-Kombigerät arbeitet je nach Bedarf als Ventilator, Luftkühler und Luftbefeuchter.

Optimales Klima durch Verdunstungsluftkühlung, Ventilaton und Luftbefeuchtung
Drückende Sommerhitze raus, Raumklima zum Durchatmen mit kühlender Erfrischung rein – und das ganz einfach und zuverlässig durch natürliche Verdunstungskälte nach dem Wabenfilter-Prinzip (Honeycomb-Technologie). Der Aircooler verfügt über einen 3-Liter-Wassertank und schafft einen Luftdurchsatz von 90 m³ pro Stunde. Mit einer Befeuchtungsleistung von max. 0,46 Liter pro Stunde kann das Gerät mit nur einer Tankfüllung mehr als 6 Stunden lang im Dauerbetrieb frische und kühle Luft produzieren. Eine Füllstandanzeige am Gerät informiert Sie stets über den aktuellen Wassertankinhalt. Auf Wunsch lässt sich der Abkühlungseffekt zusätzlich noch mit den im Lieferumfang enthaltenen Kühlakkus oder mit Eiswürfeln verstärken.

Auch ohne zugeschaltete Luftkühlungsfunktion ist der PAE 11 als vollwertiger Ventilator nutzbar. Die Gebläsestärke ist in 3 Stufen regulierbar und seine vertikale Ausblasrichtung lässt sich flexibel über die Lüftungsklappen einstellen. Für eine gleichmäßige Verteilung des kühlenden Luftstroms im ganzen Raum, können Sie eine automatische Schwenkbewegung (Swing-Modus) der senkrechten Luftleitlamellen zuschalten. Der integrierte Naturwind-Modus lässt den Luftstrom sanft an- und abschwellen, sodass der Eindruck einer angenehmen Meeresbriese entsteht. Mit dem leicht herausnehmbaren Luftfilter werden Flusen, Tierhaare und Staubflocken aus der Raumluft abgefangen.

Auch zur Luftbefeuchtung empfiehlt sich der PAE 11. In der kalten Jahreszeit hilft er gegen trockene Heizungsluft und schützt so Ihre Atemwege und Schleimhäute vor Austrocknung und erhöhter Anfälligkeit gegen Viren und Krankheitserreger.

Damit Sie auch nachts entspannt durchschlafen, kann das Gerät in einen flüsterleisen Nachtmodus geschaltet werden. Selbstverständlich sind alle Funktionen sowohl auf dem Bedienfeld am Gerät als auch bequem per Infrarot-Fernbedienung einstellbar. Zudem ist der Aircooler mit einer Timer-Funktion ausgestattet, die das geplante Ausschalten ermöglicht. Der Aircooler PAE 11 ist ideal geeignet für den Einsatz in Räumen bis 15 m² bzw. 37 m³ und bietet eine attraktive und moderne Optik. Mit seinem stabilen Tragegriff sowie den leichtgängigenTransportrollen lässt er sich bequem und flexibel in jedem Raum wunschgemäß platzieren.

PAE 11: Komfort wird groß geschrieben
Trotz seiner kompakten Abmessungen vereint der 3-in-1-Aircooler PAE 11 zahlreiche Komfortfunktionen in seinem eleganten Gehäuse:

Swing-Funktion
Die automatische Swing-Funktion sorgt für eine raumausfüllende Luftzirkulation. Dabei schwenken (oszillieren) die vertikalen Luftleitklappen automatisch von links nach rechts, sodass sich die ausgeblasene Luft optimal im Raum verteilt. Die horizontale Ausblashöhe des Luftstroms lässt sich zudem manuell einstellen.

Sanfter Naturwindmodus
Im Naturwindmodus kühlt der PAE 11 mit einer an- und abschwellenden Ventilationsintensität, vergleichbar mit einer erfrischenden Meeresbrise am Strand. Die sanften Windböen wirken besonders angenehm auf der Haut und sind eine gute Alternative zum Dauerluftstrom.

Timer-Funktion
Der praktische 8-Stunden-Timer ermöglicht die individuelle Ausschaltung des Gerätes nach einer voreingestellten Zeit. So stellen Sie beispielsweise im Büro sicher, dass sich der Aircooler zum Feierabend automatisch ausschaltet.

Nachtmodus
Damit Sie mit einer angenehmen Kühlung entspannt ein- und durchschlafen können, verfügt der Luftkühler über einen Nachtmodus mit schrittweiser Reduzierung der Ventilationsstärke. So schlafen Sie mit einer angenehmen Luftkühlung ein und der Körper erholt sich selbst in hitzigen Sommernächten optimal von den Anstrengungen des Tages. Tipp: bei Bedarf kann zusätzlich der Timer genutzt werden, um das Gerät in der Nacht automatisch auszuschalten.

Fernbedienung
Steuern Sie den PAE 11 ganz bequem von Ihrem Platz aus. Alle Funktionen und Einstellungen lassen sich auch ohne aufzustehen per Fernbedienung vornehmen.

Luftfilter gegen Tierhaare, Staub und Flusen in der Raumluft
Der auf der Rückseite integrierte Luftfilter fängt Tierhaare, Flusen und Staubflocken aus der Raumluft ab. Dadurch können Allergiker und Menschen mit sensiblen Atemwegen erleichtert aufatmen und befreiter durchatmen. Der leicht herausnehmbare Filter lässt sich durch Abwischen oder Ausspülen schnell reinigen.

Natürlich wirksames Kühlprinzip
Im Gegensatz zu Klimageräten werden in Luftkühlern keine chemischen Kältemittel eingesetzt. Der Kühlungsprozess erfolgt auf völlig natürliche Art. Zudem wird weder ein Abluftschlauch benötigt, noch sind aufwendige Installationen erforderlich.

Ein mobiler Aircooler funktioniert nach dem Prinzip der natürlichen Verdunstungskühlung. Sie kennen das aus eigener Erfahrung: pustet man auf feuchte Haut, verspürt man eine unmittelbare Abkühlung, da der Verdunstungsprozess Wärme entzieht. Bei Aircoolern bzw. Luftkühlern ist es genauso: im Inneren des Luftkühlers befindet sich eine mit Wasser vollgesogene Filtermatte. Die warme Luft wird von der Geräterückseite aus durch die nasse Filtermatte geleitet und kühlt sich durch die Verdunstung ab. Die nun kühlere Luft wird dann per Ventilator in den Raum ausgeblasen.

Ganzjähriger Betrieb – im Sommer Luftkühler, im Winter Luftbefeuchter
Mit dem PAE 11 genießen Sie das ganze Jahr über mobiles Wohlfühlklima. Anstatt den schlanken und platzsparend gestalteten Aircooler nach der Sommersaison in der Abstellkammer zu parken, empfiehlt es sich, ihn einfach ganzjährig zu nutzen. Im Frühling und Spätsommer können Sie mit seinen 3 Ventilationsstufen für frischen Wind sorgen und die kühlende Wirkung der Kaltverdunstung genießen.

Im Herbst und Winter empfiehlt sich das Gerät darüber hinaus als effektiver Luftbefeuchter, um ein angenehmeres Raumklima zu schaffen. Denn trockene Heizungsluft kann die Atemwege reizen, die Haut austrocknen und die Augen röten. Bei einer Luftfeuchtigkeit von 50 % wird zudem die Vermehrung von Viren in der Raumluft reduziert. Mit dem Einsatz eines Luftbefeuchters sorgen Sie für einen ausreichenden Luftfeuchtigkeitsgehalt und können so in stickig-überheizten Räumen Ihr Wohlbefinden steigern und Erkältungskrankheiten sowie Virus-Infektionen vorbeugen.

Mit dem 3-in-1-Aircooler PAE 11 profitieren Sie von angenehmer Luftkühlung, erfrischender Ventilation und wohltuender Luftbefeuchtung. Für optimales Klima, das ganze Jahr über!

Vorteile für die Praxis:

  • 3-in-1-Verdunstungs-Luftkühler: Luftkühlung, Ventilation, Luftbefeuchtung
  • Natürliche Luftkühlung durch Verdunstungskälte mit Honeycomb-Technologie
  • Möglichkeit des Betriebs mit 2 mitgelieferten Kühlakkus oder Eiswürfeln zur Steigerung der Kühlleistung
  • Hohe Verdunstungsleistung von 0,46 Liter pro Stunde
  • 3-Liter großer Wasserbehälter mit Füllstandsanzeige
  • Automatische Oszillation der Luftlamellen für gleichmäßige Verteilung im Raum
  • Luftfilter (gegen Tierhaare, Flusen und Staub)
  • Naturwindmodus: sanft an- und abschwellende Brise
  • Nachtmodus mit reduzierter Ventilatorgeschwindigkeit
  • Bequeme Steuerung per Fernbedienung
  • 3 Gebläsestufen
  • 8-Stunden-Timerfunktion für automatisches Ausschalten
  • Leicht zu transportieren dank stabilem Tragegriff und Transportrollen
  • Für den Ganzjahresbetrieb geeignet! Im Sommer Aircooler, im Winter Luftbefeuchter

Anhebung auf 50 % Luftfeuchtigkeit reduziert das Übertragungsrisiko von Viren
Fachärzte haben Forschungsergebnisse über die Resistenz von Viren (z. B. SARS-CoV, MERS-CoV oder SARS-CoV-2 (Covid-19), Influenza) und Luftfeuchtigkeit ausgewertet. Dabei hat sich herausgestellt, dass die Luftfeuchte gravierende Auswirkungen auf die Infektiosität von Keimtröpfchen hat. Trockene Raumluft mit einem relativen Feuchteanteil von unter 40% lässt winzige Tröpfchen, die mit Grippe- oder Erkältungsviren belastet sind, eintrocknen. Dadurch werden Krankheitserreger konserviert und bleiben sehr lange infektiös. Im optimalen Bereich von 40 bis 60% relativer Luftfeuchte schrumpfen Aerosole nur so weit ein, dass sich die Salzkonzentration im Aerosolkern erhöht, so dass die darin enthaltenen Keime und Mikroorganismen abgetötet werden. Das Risiko sich mit Grippe- und Erkältungsviren anzustecken wird hier minimiert.

Die Fachärzte betonen, dass wir das Infektionsrisiko über die Anhebung der Luftfeuchtigkeit in Gebäuden mindern können. So führt die Anhebung der Luftfeuchte durch Befeuchtung auf rund 50 % zu einer Reduktion des Übertragungsrisikos. Darüber hinaus verbessert die befeuchtete Luft die Abwehrsituation des Körpers durch effizientere Reinigung der Atemwege und Förderung der Immunabwehr. In modernen Gebäuden mit dichter Gebäudehülle, Zentralheizung und Lüftungsanlagen sind diese Grenzwerte im Alltag ohne aktive Luftbefeuchtung oft nicht einzuhalten. Ein Gerät mit Luftbefeuchtungsfunktion kann hier jedoch unterstützen.

Technische Daten
Zubehör
Sparpakete
Seminare
Downloads
Produktvideos
Alternativprodukte