Kundenservice & Support

+492452962-450
Mo-Do: 8 - 17:30 ,
Fr:  8 - 17

Kontaktformular

   Kontaktinformation

Warenkorb

Infrarot-Heizstrahler IR 3010
58.82

Infrarot-Heizstrahler IR 3010

Sonderangebot 70,00 € Normalpreis 249,95 €
Inkl. 19% MwSt.
Sie sparen 71 %
Tage Stunden Minuten Secs
- +
SKU 1410003220
Lieferstatus: Sofort lieferbar
Produktbeschreibung
Infrarot-Heizstrahler IR 3010
3.000 Watt auf 92,5 cm Breite – genießen Sie Infrarotwärme mit 80 % reduzierter Helligkeit dank Low-Glare-Technologie
Abends öfter draußen sitzen
Möchten Sie auf Ihrer Terrasse, Ihrem Balkon oder in der Außengastronomie an möglichst vielen Tagen im Jahr entspanntes Urlaubsfeeling genießen? Ob am Tisch, auf dem Liegestuhl oder ganz relaxed in bequemen Lounge-Möbeln – sobald im Frühling die Temperaturen wieder angenehmer werden, kann man es kaum noch erwarten, sich endlich wieder raus zu setzen.
Einfach länger den Sommer genießen!
Im Sommer freut man sich über lange Nächte mit zauberhaftem Sternenhimmel. Und wenn der Herbst beginnt, gilt es, noch so lange wie möglich, die wohlige Atmosphäre der vergangenen Sonnentage beizubehalten. Selbst im Winter ist es manchmal urgemütlich, wenn man sich mit einem guten Buch und schön warm eingepackt ins Freie setzt, um neue Kraft zu tanken. Damit Ihnen bei entspannten Grillabenden, fröhlichen Partys oder netten Gesprächen mit Freunden an der frischen Luft nicht zu kühl wird, empfiehlt sich eine effektive Außenbeheizung mit einem oder mehreren Infrarot-Heizstrahlern.
IR 3010 – der Profi-Infrarotheizstrahler für Außenbereiche
Setzen Sie am besten auf einen echten Profi – den Infrarot-Heizstrahler IR 3010 von Trotec. Mit seinen zwei Infrarot-Heizelementen, einer Heizleistung von 3.000 Watt und einer Breite von 92,5 cm sorgt der schlanke Strahler für großflächige und behagliche Wohlfühlwärme ohne Vorheizen. Die beiden leistungsstarken Low-Glare-Kurzwellenröhren reduzieren die Helligkeit des abgestrahlten Lichts um 80 % und vermitteln so den Eindruck einer angenehmen Kerzenscheinatmosphäre. Genauere Informationen zur innovativen Low-Glare-Technologie erhalten Sie weiter unten. Dank des um 60° nach oben und unten verstellbaren Neigungswinkels liefert der regensichere Heizstrahler die Wärme genau dorthin, wo sie ankommen soll. Das stilvolle und hochwertige Design-Aluminiumgehäuse des IR 3010 fügt sich dabei sowohl im privaten Umfeld als auch in Außenbereiche von Hotels, Restaurants, Cafés oder Events perfekt ein.
Regensicher und staubgeschützt
Ob bei gutem oder schlechtem Wetter – Staub und Regengüsse sind für den IR 3010 kein Problem. Der Infrarotstrahler eignet sich ideal für Beheizungseinsätze in überdachten und nicht überdachten Außenbereichen. Das nach Schutzart IP65 konstruierte Aluminiumgehäuse verhindert ein Eindringen von Staub und schützt die Elektronik im Inneren zuverlässig vor Strahlwasser von allen Seiten. Der robuste Heizer bietet sich sowohl für die Wandmontage auf Balkonen und Terrassen sowie zur Außenbeheizung im Gastronomiegewerbe an. Für eine einfache und schnelle Montage an der Wand sind im Lieferumfang bereits Befestigungswinkel, Dübel, Schrauben und Muttern beigefügt. Bitte beachten Sie, dass der IR 3010 nicht zur Deckenmontage geeignet ist.
Infrarotwärme arbeitet nach dem Prinzip der Sonne
Die Infrarotstrahlen erwärmen nicht die Luft, wie es z. B. bei Elektroheizern der Fall ist, sondern die Gegenstände auf die sie treffen. Die angestrahlten Objekte (z. B. Wand, Boden, Tisch, Stuhl, Personen) reflektieren und speichern die Wärmestrahlen. Auf der Haut fühlt sich die Infrarotwärme wie wohlig warme Sonnenstrahlung an. Darüber hinaus überzeugt Infrarotstrahlung noch mit weitern Vorteilen: sie ist absolut geräuschlos, sie steht ohne Vorheizen direkt zur Verfügung und sie ist für Allergiker besonders verträglich, da kein Staub aufgewirbelt wird.
Je nach Umgebungsbedingungen, Abstand und Wandhöhe eignet sich der 3.000-Watt-Infrarotheizer in Außenbereichen für eine zu beheizende Fläche von ca. 12 bis 20 m². Dabei gilt: Je geringer der Abstand zum Heizstrahler, desto kleiner ist der angestrahlte Bereich – je größer der Abstand zum Strahler, desto größer der angestrahlte Bereich. Nah am Strahler können Sie die volle Heizleistung spüren, mit zunehmendem Abstand wird die Strahlung hingegen geringer. Um einschätzen zu können, wie viel Heizleistung Sie für Ihren Anwendungsfall konkret benötigen, finden Sie weiter unten eine Berechnungshilfe. Achten Sie auf jeden Fall darauf, dass der Bereich der beheizt werden soll gut windgeschützt ist, damit die kühlende Luftbewegung nicht den Effekt der Wärmestrahlung aufhebt.
Low Glare: 80 % weniger Lichtemission
Herkömmliche Infrarotheizer geben zusammen mit der Wärmestrahlung oft ein intensives orange-rötliches Licht ab, welches von vielen Menschen als warm und gemütlich empfunden wird. Damit die Umgebung jedoch nicht zu hell ausgeleuchtet wird, verfügt der IR 3010 von Trotec über zwei Kurzwellen-Infrarotröhren mit lichtreduzierender Low-Glare-Technologie.
Romantische Kerzenscheinatmosphäre
Die Low-Glare-Kurzwellen produzieren einen größeren Anteil von Infrarot-Licht aus dem unsichtbaren Lichtbereich – und das bei unverminderter Heizleistung. Des Weiteren wird die Infrarotstrahlung durch ein innovatives Beschichtungsverfahren der Röhren gebündelt, wodurch sich Streuverluste verringern. Insgesamt erreicht der Trotec-Heizstrahler IR 3010 eine Helligkeitsreduzierung von bis zu 80 % bei einer Lebensdauer von ca. 6.000 Stunden.
Volle Wärmeleistung bei geringerer Helligkeit
Da das wahrnehmbare Licht deutlich vermindert ist, entsteht in der Umgebung nahezu der Eindruck einer behaglichen Kerzenscheinatmosphäre und das Ambiente ist spürbar romantischer. Ihr bestehendes Beleuchtungskonzept auf der Terrasse oder in der Gastronomie wird insgesamt geringer beeinflusst.
Damit Sie sich nicht wundern, hier ein kleiner Hinweis: Die Low-Glare-Heizröhren sehen beim Betrachten genauso intensiv rötlich aus, wie bei herkömmlichen Infrarotheizstrahlern ohne Low Glare. Tatsächlich wird von ihnen aber 80 % weniger sichtbares Licht abgegeben. Bei gleicher Wärmeleistung und für mehr Behaglichkeit und Romantik.
Noch ein Tipp zum Anschluss des Gerätes: Beim Einschalten des Heizstrahlers kann es kurzzeitig im Millisekundenbereich zur Aufnahme von Spitzenstrom kommen. Bei einer Leistung von bis zu 3.000 Watt führt dies womöglich dazu, dass Sicherungsautomaten der Kategorie 16A-B auslösen. Bitte verwenden Sie daher eine Schmelzsicherung (Überstromschutzeinrichtung) oder einen Leitungsschutzschalter Typ C.
Vorteile für die Praxis:
  • Infrarotwärme ohne Vorheizen
  • Gleichmäßige und zielgerichtete Wärmeverteilung
  • Sauber, kondensfrei, geruchlos und ganz ohne Lärm
  • Keine Staubaufwirbelung, deshalb für Allergiker geeignet
  • 3.000 Watt Heizleistung
  • Hochwertiges, edles Design
  • Wetterbeständiges Aluminium
  • Hochwertige Low-Glare-Kurzwellen-Infrarotröhre – ca. 6.000 Leuchtstunden mit 80 % Lichtreduzierung
  • Schutzart IP65 – strahlwassergeschütztes Profigerät, regendicht aus allen Richtungen
  • Verstellbarer Neigungswinkel – mit großem Wirkungsfeld
  • Im unüberdachten Außenbereich nutzbar
  • Zur Wandmontage geeignet
  • Energieeffizient
Technische Daten
Seminare
Downloads
Produktvideos