Kundenservice & Support

+492452962-450
Mo-Do: 8 - 17:30 ,
Fr:  8 - 17

Kontaktformular

   Kontaktinformation

Warenkorb

Infrarot-Heizstrahler IR 3050
75.5882

Infrarot-Heizstrahler IR 3050

Sonderangebot 89,95 € Normalpreis 279,95 €
Inkl. 19% MwSt.
Sie sparen 67 %
- +
SKU 1410003221
Lieferstatus: Sofort lieferbar
Produktbeschreibung
Infrarot-Heizstrahler IR 3050
95 cm breit, 3.000 Watt stark – genießen Sie angenehme Infrarot-Wärme mit lichtreduzierten Low-Glare-Heizelementen
LAUE SOMMERABENDE AUCH IM WINTER
Möchten Sie auch in der kühleren und kalten Jahreszeit Ihren Lieblingsplatz im Freien auf dem Balkon oder der Terrasse nutzen oder in Ihrem Restaurant die Freiluftsaison im Handumdrehen auf ganzjährig verlängern? Mit dem Trotec Heizstrahler IR 3050 können Sie die „Draußenzeiten“ ganz ohne frösteln und kalte Füße genießen.
Grillparty-Stimmung das ganze Jahr über
Egal, ob Sie es auf Ihrem Balkon oder in Ihrem Biergarten warm haben möchten – der IR 3050 sorgt für angenehm wohlige Wärme in allen Außenbereichen. Denn er bringt seine Wärmestrahlen gleichmäßig und zielgerichtet genau dorthin, wo sie gewünscht sind. So können Sie mit einem oder gleich mehreren Infrarot-Heizstrahlern jederzeit für eine gemütliche Wohlfühlatmosphäre sorgen.
IR 3050 mit Low Glare − das Profigerät mit 3 Heizstufen und Fernbedienung
Die Wärmeintensität des 95 cm langen Heizprofis lässt sich einfach per Fernbedienung in 3 Heizstufen regulieren: 1.000 Watt, 2.000 Watt oder 3.000 Watt. Dabei gilt: Je höher die Wattzahl, desto größer ist die abgedeckte Erwärmungsfläche. Dank der modernen Low Glare Infrarotstrahlen-Technologie (detaillierte Infos siehe weiter unten) arbeitet der IR 3050 äußerst energieeffizient ohne Vorheizen, mit 80 Prozent weniger Lichtentwicklung sowie völlig geruchs- und geräuschlos. Durch den um 60° nach oben und unten schwenkbaren Neigungswinkel lassen sich die Wärmestrahlen gezielt ausrichten. Das edle und schlanke Design des IR 3050 passt sich in jeder Umgebung perfekt an.
WETTERFEST UND ROBUST
Das hochwertige Aluminiumgehäuse nach Schutzart IP65 kann weder durch Regen, noch durch Spritzwasser von allen Seiten oder durch Staubpartikel beschädigt werden. Deshalb ist der IR 3050 prädestiniert für den Einsatz in überdachten und nicht überdachten Außenbereichen − selbst in Arbeitsumgebungen mit intensiver Staubentwicklung. Alle Befestigungswinkel, Schrauben und Dübel zur fachgerechten Wandmontage (keine Deckenmontage!) und Inbetriebnahme sind bereits im Lieferumfang enthalten. Mit der praktischen Fernbedienung lässt sich der Heizstrahler auch an schwer zugänglichen Stellen bequem ein- und ausschalten. Die zweifarbigen LEDs am Gerät zeigen Ihnen den aktuellen Betriebsmodus an.
Infrarotwärme nach dem Vorbild der Natur
Die von der Sonne ausgehenden Strahlen erwärmen nicht die Umgebungsluft, sondern nur die festen Körper, auf die sie treffen. Das IR 3050 Profigerät funktioniert nach dem gleichen Prinzip: Im Gegensatz zu Konvektionsheizgeräten erwärmen die emittierten Infrarotstrahlen nicht die Luft, sondern die Gegenstände und Personen, auf die sie treffen. Der Mensch verspürt dabei eine angenehme Wärme auf der Haut und der Kleidung während die wärmespeichernden Gegenstände wie Tische, Bänke, Böden oder Wände zusätzlich als Sekundärquellen Wärme in die Umgebung abgeben. Weil die Wärmeproduktion zudem sauber, kondens- und gebläsefrei ohne Staubaufwirbelungen abläuft, ist diese Heizlösung auch für Allergiker geeignet.
Dass die äußeren Faktoren wie Zugluft, Flächengröße und Abstand zum Heizstrahler bei der Wärmeempfindung zentrale Rollen spielen, liegt auf der Hand. Je größer der Abstand zum Strahler, desto größer wird zwar der angestrahlte Bereich, jedoch nimmt die Heizintensität zunehmend ab. Der 3.000-Watt-Infrarotheizer eignet sich zur Beheizung einer Fläche von 12m² bis 20 m². Zugluft sollte dabei möglichst vermieden werden, da kalte Luft den Wärmeeffekt neutralisiert. Damit Sie besser einschätzen können, welche Heizleistung Sie für Ihre Anforderungen benötigen, finden Sie weiter unten eine Berechnungshilfe.
LOW GLARE: 100 % WÄRME, 80 % WENIGER LICHT
Infrarotheizstrahler ohne Low Glare Technik produzieren nicht nur Wärme, sondern auch ein intensives orange-rötliches Licht. Die beiden Kurzwellen-Infrarotröhren des IR 3050 reduzieren dieses helle Rotlicht um bis zu 80 Prozent. Somit wird der Einsatzbereich nicht zusätzlich ausgeleuchtet − bei einer 100 prozentigen Heizleistung.
Stimmungsvolle Beleuchtung
Heizröhren mit Low Glare Technologie produzieren einen höheren Anteil an unsichtbarem Infrarotlicht. Hinzu kommt eine spezielle Röhrenbeschichtung, die die Infrarotstrahlung bündelt und Streuverluste reduziert. Das romantische Candle-Light-Dinner auf der Terrasse oder das stimmungsvolle Partylicht in der Außengastronomie wird daher kaum beeinträchtigt.
Wirtschaftlicher Einsatz
Die hochwertigen Low Gare Infrarotröhren setzen den größten Teil des eingespeisten elektrischen Stroms direkt in Infrarotstrahlung um. Sie sind deshalb äußerst energieeffizient und garantieren eine lange Lebensdauer von rund 6.000 Leuchtstunden bei gleichbleibend hoher Heizleistung.
Hinweis: Auch wenn die Low Glare Röhren ähnlich intensiv rötlich leuchten wie herkömmliche Infrarotröhren, strahlen sie dennoch 80 Prozent weniger sichtbares Licht ab. Das gewünschte Beleuchtungskonzept geht also auch bei voller Intensität der Wärmequelle nach wie vor auf.
Anschluss-Tipp: Beim Einschalten des Heizstrahlers kann es für Millisekunden zur Aufnahme von Spitzenstrom kommen. Dies führt bei einer Leistung von bis zu 3.000 Watt ggf. dazu, dass Sicherungsautomaten der Kategorie 16A-B auslösen. Sie sollten daher eine Schmelzsicherung (Überstromschutzeinrichtung) oder einen Leitungsschutzschalter Typ C verwenden.
Vorteile für die Praxis:
  • Infrarotwärme ohne Vorheizen
  • Gleichmäßige und zielgerichtete Wärmeverteilung
  • Sauber, kondensfrei, geruchlos und ganz ohne Lärm
  • Keine Staubaufwirbelung, deshalb für Allergiker geeignet
  • 3.000 Watt Heizleistung
  • 3 per Fernbedienung einstellbare Heizstufen: 1.000 W, 2.000 W und 3.000 W
  • Hochwertiges, edles Design
  • Wetterbeständiges Aluminium
  • Hochwertige Low Glare Kurzwellen Infrarotröhre – ca. 6.000 Leuchtstunden mit 80 % Lichtreduzierung
  • Schutzart IP65 – strahlwassergeschütztes Profigerät, regendicht aus allen Richtungen
  • Verstellbarer Neigungswinkel – mit großem Wirkungsfeld
  • Im unüberdachten Außenbereich nutzbar
  • Betriebsanzeige über zweifarbige LEDs
  • Zur Wandmontage geeignet
  • Energieeffizient
Technische Daten
Seminare
Downloads
Produktvideos