Kundenservice & Support

 +492452962-450
Mo-Do: 8:00 - 17:30
Fr:  8:00 - 17:00

Kontaktformular

   Kontaktinformation

Warenkorb

Ultraschall-Luftbefeuchter B 6 E
46.1765

Ultraschall-Luftbefeuchter B 6 E

Sonderangebot 54,95 € Normalpreis 89,95 €
Inkl. 19% MwSt.
Nettopreis anzeigen
Sie sparen 38 %
- +
SKU 1160000056
Lieferstatus: Wieder lieferbar ab KW 14
Produktbeschreibung
Ultraschall-Luftbefeuchter B 6 E
Beugen Sie Erkältungen und Reizhusten vor, indem Sie mit Hilfe der Befeuchtungsfunktion den Raum und somit auch ihre Schleimhäute vor dem Austrocknen bewahren.
Mit dem verwendeten Ultraschallverfahren wird Feuchtigkeit der Raumluft auf effektive Weise zugeführt, was gerade bei trockener Heizungsluft für ein entspanntes Durchatmen sorgt. Mit Hilfe eines hochfrequenten Schalls, der hohe Druckstöße am Boden des Luftbefeuchters erzeugt, werden in großer Zahl kleinste Luftbläschen freigesetzt.
Jene steigen durch die ausgelösten Druckwellen an die Oberfläche – und zerplatzen dort. An der Oberfläche bilden sich so feinste Nebeltröpfchen, die besonders gut von der Luft aufgenommen werden können. Die Frequenz von 1,8 Megahertz des Schalls kann übertragen werden auf 1,8 Millionen Schwingungszyklen, die auf das Wasser einwirken – pro Sekunde!
Wichtig ist daher auch die Qualität des Wassers, damit am Ende nicht etwa Keime in der Luft verteilt werden. Lange Wasserstandzeiten im Tank sollten daher vermieden werden, im Idealfall sollte zudem auf destilliertes Wasser zurückgegriffen werden.
Unser Tipp: Nutzen Sie stattdessen täglich frisch abgekochtes Leitungswasser – das spart Geld und ist auf hygienischer Sicht völlig ausreichend. Zusätzlich bietet sich als Langzeitschutz die Verwendung eines als Zubehör erhältlichen Secosan-Sticks an.
Die besonderen Vorteile des B 6 E im Überblick:
  • 3-in-1-Luftbefeuchter sowie Aroma-Diffuser und Luftreiniger
  • Ultraschall-Technologie für ein angenehmes Raumklima und zur Verbesserung der Luftqualität
  • 360° drehbare Nebeldüse
  • 6 einstellbare Stufen der Vernebelungsintensität
  • Bis zu 16 Stunden Laufzeit dank großem Wassertank
  • Verwendbar mit normalem Leitungswasser – kein destilliertes Wasser nötig
  • Ionisierer für bessere Luftqualität
  • Automatikbetrieb, Baby- und Nachtmodus
  • Timer-Funktion
  • Touch-Bedienfeld
  • Anzeige der aktuellen Luftfeuchtigkeit
  • Abschaltautomatik
Anhebung auf 50 % Luftfeuchtigkeit reduziert das Übertragungsrisiko von Viren
Fachärzte haben Forschungsergebnisse über die Resistenz von Viren (z. B. SARS-CoV, MERS-CoV oder SARS-CoV-2 (Covid-19)) gegenüber Luftfeuchtigkeit und Temperatur ausgewertet. Dabei hat sich herausgestellt, dass nur tiefe Temperaturen und eine niedrige Luftfeuchtigkeit lange Überlebenszeiten der Viren ermöglichen. Zwar waren auch bei mittleren Temperaturen von 20-30 °C die Überlebenszeiten der Viren noch lang – aber nur, wenn zugleich die Luft sehr trocken war. Und sehr hohe Temperaturen über 30 °C machen die Coronaviren inaktiv. Das heißt, wir bieten dem Virus in unseren Gebäuden ideale klimatische Bedingungen bei Temperaturen zwischen 20 und 24 Grad und einer Luftfeuchtigkeit bei 20 bis maximal 40 %. Oder eben gerade nicht!
Die Fachärzte betonen, dass wir das Infektionsrisiko über die Anhebung der Luftfeuchtigkeit in Gebäuden mindern können. So führt die Anhebung der Luftfeuchte durch Befeuchtung auf rund 50 % zu einer Reduktion des Übertragungsrisikos. Luftbefeuchtung kann im privaten und beruflichen Umfeld angewendet werden. Darüber hinaus verbessert die befeuchtete Luft die Abwehrsituation der Atemwege durch effizientere Reinigung der Atemwege und verbesserte Immunabwehr.
Technische Daten
Zubehör
Seminare
Downloads
Produktvideos