TKL Service für Sie:

Kapazitätsberechnung

Zur Berechnung »

Einmalig in Europa!

TKL für Weitervermieter

Lassen Sie sich als gewerblicher Vermieter über die vielfältigen Vorteile einer Zusammenarbeit beraten.

Mehr Infos hier »

Service-Rufnummern:

Zentrale: +49 2452 962 160
Gewerbe: +49 2452 962 400
Industrie: +49 2452 962 777
Endverbraucher: +49 2452 962 450
Montag - Donnerstag: 8:00 - 17:30 Uhr
Freitag: 8:00 - 17:00 Uhr

Sie haben Fragen?

Wir stehen Ihnen gerne mit weiteren Informationen zur Verfügung

Zentrale: +49 2452 962 160
Gewerbe: +49 2452 962 400
Industrie: +49 2452 962 777
Endverbraucher: +49 2452 962 450

Mietdauer / Zahlungsmodalitäten

Mietbeginn ist der Tag der Anlieferung, bzw. der Abholtag. Die Anlieferung der Geräte erfolgt frühestens einen Tag nach Zugang des Nachweises (bankbestätigte Überweisung, PayPal, etc.) über die Zahlung der Mietkaution sowie einer Kopie des Personalausweises. Die Mietdauer ist grundsätzlich unbegrenzt, sofern nicht eine feste Mietzeit bestimmt wurde, beträgt aber mindestens 7 Kalendertage, bei Messgeräten 3 Kalendertage.

Erfolgt die Rückgabe vor 11:00 Uhr, wird der Rückgabetag nicht mitberechnet. Sollen die Geräte per Spedition abgeholt werden, bitten wir um schriftliche Abmeldung bis 14 Uhr des laufenden Werktages. Daraufhin wird die Abholung für den nächsten Werktag veranlasst.

In den Warengruppen der Klimatisierung und Beheizung bieten wir Saisonmieten an. Bitte halten Sie dazu Rücksprache mit unseren Servicemitarbeitern. Diese Rabatte beziehen sich nur auf den Geräte-Mietpreis und nicht auf die anfallenden Liefer- oder Servicekosten.

Die Zahlung ist sofort nach Rechnungserhalt zu tätigen. Die Höhe der Mietkaution wird, in Abhängigkeit von Typ und Anzahl der gemieteten Geräte, individuell berechnet. Die Kaution wird nach Mietende mit dem anfallenden Mietpreis verrechnet und ggf. das Restguthaben zurück überwiesen.

Startseite  |  Über TKL  |  Blog  |  Jobs  |  Kontakt  |  Sitemap  |  Impressum
Social