Kundenservice & Support

 +492452962-450
Mo-Do: 8:00 - 17:30
Fr:  8:00 - 17:00

Kontaktformular

   Kontaktinformation

Warenkorb

Lokales Design-Klimagerät PAC 3810 S
517.1983

Lokales Design-Klimagerät PAC 3810 S

Sonderangebot 599,95 € Normalpreis 689,94 €
Inkl. gesetzlicher MwSt.
Nettopreis anzeigen
Sie sparen 13 %
- +
A
SKU 1210002132
Lieferstatus: Sofort lieferbar
Produktbeschreibung

Lokales Design-Klimagerät PAC 3810 S
Sie lieben das Besondere? Mit dem hochwertigen 3-in-1-Klimagerät PAC 3810 S verbinden Sie hochwertige Optik und komfortable Kühlung

Silver Style: Abkühlung der Extraklasse
Hochwertige Anmutung, komfortable Kühleigenschaften – wenn es um Klimatisierung geht, möchte man nicht nur schnelle Erfrischung genießen, sondern auch ein Gerät aufstellen, welches sich perfekt in die Raumgestaltung einfügt.

Ob bei Ihnen Zuhause, in Geschäftsräumen, in Hotelzimmern, im Yoga-Center oder im Büro – mit seinem silberfarbenem Design-Gehäuse und einer Kühlleistung von 3,8 kW / 13.000 Btu/h eignet sich das exclusive Klimagerät PAC 3810 S besonders für große Räume bis 50 m² bzw. 125 m³. Auch der Komfort überzeugt: Mit Fernbedienung, 24-Stunden-Timer und Nachtmodus bietet Ihnen das stilvolle Klimagerät maximale Bequemlichkeit.

Automatische Kühlung auf die Wunsch-Raumtemperatur
Damit Sie immer den Überblick haben, wird die aktuelle Raumtemperatur vom eingebauten Thermostat automatisch ermittelt und auf dem LED-Display angezeigt. Für eine schnelle Abkühlung stellen Sie einfach den von Ihnen gewünschten Lufttemperatur-Wert im Bereich von 16°C bis 31°C ein, und das Klimagerät kühlt die Raumluft entsprechend herunter. Um den voreingestellten Ziel-Temperaturwert dauerhaft zu halten sorgt das Gerät automatisch dafür, dass sich der Kühlkompressor abschaltet, sobald die voreingestellte Zieltemperatur erreicht wird. Erst beim Überschreiten der Wunschtemperatur beginnt das Gerät dann wieder mit der Abkühlung. Positiver Nebeneffekt: dadurch arbeitet das Energie-Effizienzklasse A-Klimagerät auch besonders verbrauchsschonend und sparsam!

Frischer Wind – mit und ohne Kühlfunktion
Zusätzlich verfügt das elegante Multitalent über ein dreistufig regelbares Ventilatorgebläse und sorgt mit einer Luftmenge von bis zu 450 m³/h für frischen Wind und effektive Luftzirkulation im Raum – auch ohne Aktivierung des Kühlkompressors. Per optional zuschaltbarer Swing-Funktion wird die kalte Luft gleichmäßig im Raum verteilt. Um auch Flusen, Staub und Tierhaare aus der Atemluft zu filtern, ist auf der Geräterückseite ein leicht zu säubernder Luftfilter integriert.

Luftentfeuchtung gegen schwüle und drückende Raumluft
Mit einer Entfeuchtungsleistung von 1,5 Liter pro Stunde wird drückender und schwüler Luft aktiv Feuchtigkeit entzogen und ein spürbar angenehmeres Raumklima entsteht. Zusätzlich beugt Luftentfeuchtung ungesunder Schimmelbildung vor. Aufgrund der internen Kondenswasserverwertung muss der Auffangbehälter nur sehr selten geleert werden, da das kondensierte Wasser über ein intelligentes Recyclingsystem zur Kühlung des Kondensators verwendet wird und somit ein Großteil davon einfach verdampft.

Die drei Funktionen Kühlung, Ventilation und Luftentfeuchtung lassen sich unabhängig voneinander nutzen, wodurch sich das Design-Gerät nicht nur im Sommer sondern das ganze Jahr über einsetzen lässt.

Kühle Raumluft mit Stil und Komfort
Steuern Sie das silberne Klimagerät PAC 3810 S ganz bequem von Ihrem Platz aus. Alle Funktionen und Einstellungen lassen sich nicht nur auf dem LED-Display am Gerät, sondern auch ohne aufzustehen per Fernbedienung vornehmen.

Timer-Funktion
Der praktische 24-Stunden-Timer ermöglicht die individuelle Ein- bzw. Ausschaltung nach einer voreingestellten Zeit. So stellen Sie beispielsweise am Arbeitsplatz sicher, dass sich das Klimagerät nach Dienstschluss automatisch ausschaltet. Umgekehrt können Sie sich z. B. auch morgens mit angenehmer Kühlung wecken lassen, um erfrischt in den Tag zu starten.

Nachtmodus
Damit Sie auch in zu warmen Sommernächten entspannt ein- und durchschlafen können, verfügt das Komfort-Klimagerät PAC 3810 S über einen Nachtmodus mit schrittweiser Anhebung der Temperatur. Nach einer Stunde wird die voreingestellte Temperatur automatisch um 1°C erhöht, nach einer weiteren Stunde noch einmal um 1°C. Diese Temperatur wird dann die gesamte Nacht gehalten. So schlafen Sie in angenehm kühler Raumluft ein und genießen einen erholsamen Schlaf, ohne in der Nacht auszukühlen. Tipp: bei Bedarf kann zusätzlich der Timer genutzt werden, um das Gerät nachts automatisch auszuschalten.

Swing-Funktion
Die optional zuschaltbare Swing-Funktion sorgt für gleichmäßige Abkühlung im gesamten Raum. Dabei schwenkt der Luftauslass automatisch von unten nach oben, sodass sich die kalte Luft optimal verteilt.

Luftfilter gegen Tierhaare, Flusen und Staub
Der rückseitig integrierte Luftfilter entfernt zuverlässig aufgewirbelte Tierhaare, Flusen und Staubflocken aus der Raumluft. Das lässt insbesondere Allergiker und Menschen mit sensiblen Atemwegen befreiter auf- und durchatmen. Der herausnehmbare Filter lässt sich ganz einfach per Abwischen oder Ausspülen reinigen. Falls Sie das mobile Klimagerät in einem anderen Raum platzieren möchten, lässt es sich mit seinen leichtgängigen Transportrollen bequem von einem Ort zum anderen bewegen.

Silver Style
Jede Raumgestaltung ist anders. Mit modernen Inneneinrichtungen harmoniert das sanft schimmernde, silbergraue Designgehäuse des eleganten Klimagerätes besonders gut. Ob als Ventilator, Luftentfeuchter oder zur leistungsstarken Raumabkühlung – mit dem Komfort-Klimagerät PAC 3810 S können Sie ganzjährig angenehmes Wohlfühlklima genießen – mit Stil!

Propan (R290) als umweltfreundliches Kältemittel in Klimaanlagen
Jährlich werden durch synthetische Kältemittel mehrere Millionen Tonnen umweltschädliche CO2-Emissionen (Treibhausgase) in die Luft abgegeben. Daher ist die Nutzung alternativer Kältemittel eines unserer wichtigsten Ziele. Mit der Verwendung von Propan (R290) als Kältemittel leistet dieses Klimagerät einen wertvollen Beitrag zum Klimaschutz.

Das natürliche Kältemittel Propan (R290) ist eine organische Verbindung und zählt zu den Kohlenwasserstoffen. Im Gegensatz zu synthetischen Kältemitteln besitzt umweltfreundliches Propan (R290) weder Ozonabbaupotential (ODP=0) noch einen nennenswerten Treibhauseffekt (GWP=3).

Zusatzplus für die Umwelt: Aufgrund seiner hervorragenden thermodynamischen Eigenschaften ist Propan (R290) ein besonders energieeffizientes Kältemittel und reduziert so zusätzlich Ihre Energiekosten.

Vorteile für die Praxis:

  • Attraktives, silberfarbenes Design-Gehäuse
  • Geeignet für Räume bis 50 m² / 125 m³
  • Energieeffizienzklasse A
  • 3,8 kW Kühlleistung
  • Drei Betriebsmodi: Kühlung, Ventilation, Entfeuchtung
  • Drei Ventilationsstufen
  • Swing-Funktion
  • Zielwert-Vorwahl im Bereich von 16°C bis 31°C
  • Energiesparender Betrieb durch automatisches Ab-/Anschalten bei Erreichen/Überschreiten des Zielwertes
  • 24-Stunden-Timer
  • Nacht-Modus
  • Fernbedienung + intuitives LED-Display
  • Anzeige der Raumtemperatur
  • Herausnehmbarer Luftfilter gegen Tierhaare, Flusen, Staubflocken
  • Leiser Betrieb < 55 dB(A)
  • Umweltfreundliches Kältemittel R290

Das Produktdatenblatt zu diesem Klimagerät finden Sie im Downloadbereich...

Mobile Klimaanlagen - Komfortable Kältemaschinen

Merke: Ohne Schlauch keine Kälte!

Lassen Sie sich nicht von Klimageräte-Abbildungen verunsichern, die einen komplett schlauchlosen Einsatz suggerieren - mindestens ein Schlauch ist unabdingbar, auch wenn man ihn nicht immer sieht!
Warum? Ganz einfach:

Professionelle Heimklimageräte sind weltweit allesamt Kompressionskälteanlagen. Und diese generieren gleichermaßen Kälte wie Wärme - unabänderliche Physik. Die erzeugte Kälte ist im Raum gewünscht, die Wärme dagegen nicht. Deshalb muss sie weg, nach draußen.

Bei Split-Geräten ist sie automatisch draußen, denn hier wird die Wärme direkt im außen aufgestellten Verflüssiger abgeleitet. Dennoch benötigen auch diese Geräte eine Verbindungsleitung für das zirkulierende Kältemittel, welches den Kältetransport gewährleistet.

Bei Monoblock-Bauweise ist die Wärme zentral im Gerät und muss deshalb nach draußen geleitet werden, ohne sich wieder mit der Innenraumluft erwärmend zu mischen.

Hierzu dient zwingend mindestens ein Abluftschlauch, der deshalb fester Lieferbestandteil jedes auf dem Markt erhältlichen Monoblock-Klimagerätes ist, auch wenn nicht in jeder Einsatzabbildung direkt ersichtlich.

Die optimale Lagerung entnehmen Sie bitte der Bedienungsanleitung.

>>Weitere nützliche Infos zu diesem Thema finden Sie in unserer Broschüre Praxiswissen Klimatisierung.

Technische Daten
Zubehör
Sparpakete
Seminare
Downloads
Produktvideos
Alternativprodukte