1. Anwendungen
  2. Inspektionen, Motoren und Karosserie
  3. Werterhaltung Oldtimer - Classic Cars
  4. Mille Miglia

Trotec bei der Mille Miglia

Das Trotec-Team setzt auf Erfolg

Die Mille Miglia – der Klassiker der Straßenrennen

Seit 1927 fahren Traumautos den Dreieckskurs durch Italien. Brescia ist Start und Zielort. Die ewige Stadt Rom ein Highlight auf der Strecke und der Turningpoint der Route. Mille Miglia, das sind 1000 Meilen Fahrspaß durch eine wunderbare Landschaft und kulturelle Attraktionen. Viel Zeit blieb den Fahrern allerdings nicht, um Italiens Schönheiten ausgiebig zu bewundern. In diesem Jahr fuhren 435 Teilnehmer, vier Tage lang, ihre automobilen Legenden über Strandpromenaden und Bergpässe. Und natürlich fuhr der Ehrgeiz, das Rennen mit einer guten Platzierung zu beenden, mit. Teilnehmen dürfen nur echte Mille-Miglia-Profis. Autos, die bereits zwischen 1927 und 1957 die Strecke schon einmal bewältigt haben.

Legenden treffen innovative Technologie

Dass soviel wertvolles Blech gepflegt sein will, vor allem wenn es Wetter und Nässe ausgesetzt ist, sollte keine Frage sein. Leidenschaft für Classic Cars bedeutet auch Verantwortung für den Zustand der rollenden Zeitzeugen zu übernehmen. Trotec war 2014 das erste Mal dabei. Wenn die Fahrer und Autos abends ihr Ziel erreichten, wurden die letzten Feuchtenester mit Trotec-Produkten getrocknet. Als Partner des Bugatti-Teams, leistete Trotec einen wesentlichen Beitrag, die Classic Cars im Rennen und die Werte geschützt zu halten. Bugatti auf der Straße. Trotec in der Garage. Ein Erfolgsteam.

Bugatti und die Trotec-Value-Protection-Range

Dem Bugatti-Team und Trotec hat die Mille Miglia ein unvergessenes Erlebnis beschert. Und auch in den nächsten Jahrzehnten werden die Chromidole von Bugatti auf der Route der Mille Miglia zu sehen sein.
Rundum vor Rost und Korossion geschützt.

Weitere Lösungen


Informieren Sie sich über die Trotec Value Protection Range. Produkte, die Autos und ihren Wert erhalten. Gerne beantworten die Trotec-Experten Ihre Fragen rund um beste Klima-Konditionen für Garage und Auto.

Weitere Anwendungsbeispiele für Messtechnik im Bereich Inspektionen, Motoren und Karosserie

  • Inspektionen in Energieversorgungsunternehmen

    Energielieferanten tragen eine große Verantwortung. Denn von ihrer Arbeit hängen die Leistung und die Zufriedenheit vieler Unternehmen und Privatkunden ab. Das gilt insbesondere für die Stromversorgung. Daher müssen sich die Kunden auf eine störungsfreie Versorgung verlassen können. Damit das Leitungsnetz jederzeit in Betrieb ist, muss wiederum der Energieversorger einen optimalen Zustand der...

    Weitere Informationen
  • Kabelreparatur

    Kabel in der Industrie sind häufig härtesten Umweltbedingungen ausgesetzt. Da kommt es zu Defekten, durch die die notwendige Stromversorgung unterbrochen wird – und das oftmals für längere Zeit. Um schwerwiegende Produktionsausfälle zu verhindern oder die Instandsetzung so zügig wie möglich durchführen zu können, werden Kabelbrüche und -defekte durch Infrarotthermografie lokalisiert. Für eine...

    Weitere Informationen
  • Inspektion von Schwimmbecken

    Verliert ein Schwimmbecken Wasser, führt dies zu großen finanziellen Einbußen. Betreiber von Swimmingpools, beispielsweise in Hotels, müssen aufwendige Reparaturen durchführen lassen. Dabei können die Gäste das Schwimmbecken eine längere Zeit nicht benutzen und müssen unter Umständen entschädigt werden. Um die Leckage zügig und präzise aufzuspüren, setzen Profis Wärmebildkameras ein. Mit Hilfe der...

    Weitere Informationen
  • Korrosionsschutz Rohkarossen

    Die Kontrolle der Luftfeuchtigkeit in Hinblick auf Korrosionsschutz ist eine der Hauptaufgaben bei der Klimakonditionierung in der Automobilindustrie. Neben der Prozess-Klimatisierung in allen Phasen der Produktionskette spielt die Luftentfeuchtung in sämtlichen Lagerräumen eine wichtige Rolle. Für die Luftentfeuchtung im Rohkarossen- oder Teile-Lager eignen sich insbesondere die...

    Weitere Informationen
  • Lärmmessung an Motoren

    An immer mehr Rennstrecken werden die Lärmauflagen verschärft. Anwohner und die Teilnehmer der Veranstaltungen sollen vor schädlicher Lärmbelastung geschützt werden. Daher gilt für die Ausrichter von Motorsportveranstaltungen: Jedes Fahrzeug sollte im Vorfeld auf seine Lärmemission hin überprüft werden. Eine zuverlässige Messmethode bieten die Schallpegel-Messgeräte von Trotec. Sie garantieren...

    Weitere Informationen
  • Professionelle Geruchsbeseitigung mittels Ozon in der Autoaufbereitung

    Immer wieder stellt sich in der professionellen Autoaufbereitung dasselbe Problem: wie säubert man das Fahrzeuginnere nachhaltig von hartnäckig haftenden Ausdünstungen wie Nikotin- oder Hundegeruch? Trotec bietet mit seinen Ozon-Generatoren die innovative Lösung – es vernichtet die Geruchsmoleküle ganz einfach durch Ozon.

    Weitere Informationen
  • Werterhaltung Oldtimer - Classic Cars

    Hand auf’s Herz! Sie prüfen regelmäßig den Ölstand und die Kühlflüssigkeit Ihres Klassikers. Aber kontrollieren Sie ebenso die Luftfeuchtigkeit Ihrer Garage? Rein vorsorglich? Feuchtigkeit ist der schlimmste Feind jedes klassischen Automobils. Die Garage schützt vor schädlichen Witterungseinflüssen, nicht aber vor den Folgen von zu feuchter (mehr als 50% r.F.) oder zu trockener (weniger als 40 %...

    Weitere Informationen
  • Bestes Garagenklima

    Ihr Fahrzeug ist es wert! Wert geschützt zu werden, vor einem schädlichen Klima in der Garage. Aber ebenso wert gefahren zu werden, ohne sich um Regen, Staub oder Russablagerungen Gedanken machen zu müssen. Dafür gibt es die VPR+ Klimamanager mit ThinC! Technologie. Einsteigen und losfahren!

    Weitere Informationen
  • Messung & Steuerung KFZ-Prüfstände

    Zur Qualitätssicherung von Fahrzeugen oder Komponenten werden in unterschiedlichsten Prüfständen verschiedene Klimabedingungen simuliert. Für die Messung dieser Parameter finden Sie bei der Trotec Group ein umfangreiches Programm modernster Messgeräte und Datenlogger – viele davon „made in Germany“ oder „made in Europe“.

    Weitere Informationen
  • Inspektion von Motoren und Karosserie

    An einem Fahrzeug gibt es unzählige Stellen, an denen sich Feuchtigkeit absetzen und immensen Schaden anrichten kann. Gerade die versteckten Winkel und Ecken der Karosserie und am Motor stellen ein großes Problem dar. Schließlich hat hier der Fahrzeughalter keinen Einblick in das Geschehen. Auch bei der Überprüfung der Technik, beispielsweise des Motors, reicht das bloße Auge nicht weit. Wird hier...

    Weitere Informationen