Klimatisierung - Wohnwagen, Wohnmobile & Caravanzs
  1. Anwendungen
  2. Klimatisierung
  3. Klimatisierung für Wohnwagen, Wohnmobile & Caravans

Mobile Kühlung für Wohnwagen, Wohnmobile und Caravans

Tragbare Klimageräte kühlen aufgeheizte Wohnwagen oder Wohnmobile und lassen Camper nachts besser schlafen

Schnelle Abhilfe bei sengender Hitze im Camper oder Wohnwagen

Mit dem Wohnwagen bzw. Wohnmobil in den Urlaub fahren und auf dem Campingplatz oder inmitten freier Natur eine schöne Zeit verbringen. Für viele Millionen Menschen gib es in der warmen Sommerzeit nichts Schöneres. Unter dem Sonnensegel mit gleichgesinnten Campern beisammen sitzen, mit den Liebsten grillen und die örtliche Ungebundenheit genießen. Im eigenen Bett schlafen und nachts durch das Dachfenster den Blick auf den klaren Sternenhimmel genießen. Ein Sommertraum!

Mobiler Kühlkomfort: Spotcooler-Klimagerät PT 2000 SP

Damit diese Urlaubsfreude nicht durch sommerliche Rekordtemperaturen getrübt wird, die einem im aufgeheizten Wohnwagen sprichwörtlich den Schlaf rauben, empfiehlt sich das Spotcooler-Klimagerät PT 2000 SP von Trotec als mobiler Reisebegleiter für Wohnwagen und Wohnmobile. Mit seinen kompakten Abmessungen und einem vergleichsweise geringen Gewicht beansprucht das tragbare Camping-Klimagerät während der Fahrt nur wenig Platz und Gewicht im Reisemobil oder im Zugfahrzeug. Vor Ort wird das Gerät außerhalb des Wohnwagens platziert und betrieben, oder beispielsweise auch im geöffneten Gaskasten.

Kühlt Wohnwagen, Wohnmobile, Zelte und Sitzbereiche

Mit seiner 2 kW starken Kühlleistung und 230 m³/h Luftleistung verhilft das Spotcool-Klimagerät PT 2000 SP zu einer sofortigen und anhaltenden Abkühlung im Reisemobil. Bei Bedarf können auch Bereiche vor dem Wohnwagen punktgenau mit eisig kühler Luft versorgt werden, beispielsweise ein Caravan-Vorzelt oder ein Ganzjahreszelt. Eine Einsatzvielfalt, die Dachklimaanlagen zur Nachrüstung oder herkömmliche Monoblock-Klimaanlagen bauartbedingt nicht erreichen. Das robuste mit Lenkrollen und praktischen Handgriffen ausgestattete Klimagerät ist sofort und ohne Installationsarbeiten einsatzbereit – eine einfache CEE-Steckdose genügt.

Nie wieder schlaflose Nächte im Reisemobil durch Hitze

Ausgestattet mit einer bei mobilen Klimaanlagen einzigartigen Kaltluftzuführung versorgt das leistungsstarke Klimagerät PT 2000 SP den Innenbereich des Campers mit angenehm kühler Kaltluft, ohne dabei wertvollen Platz im Innenraum zu beanspruchen, im Weg zu stehen oder gar durch eine hohe Geräuschentwicklung zu stören. Das Klimagerät bleibt draußen. Gleichzeitig wird die Luft im Wageninneren entfeuchtet, was Schimmel und Feuchtigkeitsschäden vorbeugt.

Besonders praktisch: Das bei der Kühlung und Entfeuchtung entstehende Kondensat wird in einem herausnehmbaren Kondensatbehälter aufgefangen und kann als kostenloses Nutzwasser verwendet werden.

Nur die kühle Luft des Klimagerätes gelangt ins Innere – Hitze, Insekten und störende Geräusche bleiben draußen.

Aufgestellt wird der Spotcooler PT 2000 SP außerhalb des Wohnwagens, zum Beispiel regengeschützt unter dem Sonnensegel oder im aufgeklappten Gaswagen. Die Kaltluft gelangt über einen bis zu 3 Meter langen Luftschlauch in das Wageninnere. Die Zuführung der Kaltluft ist mit handelsüblichen Spiralschläuchen für Klimageräte möglich, so dass der Spotcooler PT 2000 SP auch weiter entfernt vom Wohnwagen aufgestellt werden kann. Stabile Lenkrollen machen das Umstellen des Camping-Kühlers zum Kinderspiel. Rollstop-Rasten an den Laufrädern halten das Gerät sicher an seinem Platz.

Unkomplizierte Stromversorgung auf dem Campingplatz 

Der Spotcooler PT 2000 SP kann problemlos an die Stromversorgung des Reisemobils oder an die Stromkästen des Campingplatzes angeschlossen werden. Die meisten Campingplätze bieten Stromanschlüsse mit bis zu 6 Ampere Absicherung. Der Spotcooler hat eine max. Nennstromaufnahme von 3,2 Ampere. Daher braucht es auch keinen Einschaltstrombegrenzer/Anlaufstrombegrenzer. Alternativ kann das Gerät auch über eine ausreichend dimensionierte Photovoltaik-Anlage mit Strom versorgt werden.

Hervorragende Energieeffizienz mit AirLock 1000 Türabdichtung

Besonders komfortabel und energieeffizient gelingt die Abkühlung des Reisemobils mit der AirLock 1000 Fenster-/Türenabdichtung von Trotec. Als einzige Fensterabdichtung auf dem Markt verfügt die  AirLock 1000 über ein Umlaufmaß von 560 cm. Das macht die AirLock 1000 zur ersten Wahl bei der Abdichtung von Wohnwagentüren oder Fenstern mit Dreh-/Kippverschluss. Die Fensterabdichtung lässt sich mit nur wenigen Handgriffen zwischen Türe oder Fenster und Rahmen montieren und verfügt über zwei variabel einstellbare Reißverschlussöffnungen, in die der Kaltluftschlauch eingeklemmt werden kann. Damit wird der Rückstrom warmer Außenluft in den Wohnwagen verhindert, was nicht nur den Stromverbrauch des PT 2000 SP senkt, sondern darüber hinaus auch Insekten aus dem Wohnwagen bzw. Wohnmobil fernhält.

Das macht den Spotcooler PT 2000 SP zum perfekten Klimagerät für Wohnwagen, Wohnmobile, Caravans und Reisebullis:

  • Mobiles Camping-Klimagerät zur geräuschlosen Kühlung und Entfeuchtung von Wohnwagen und Wohnmobilen
  • Kaltluftzufuhr kann mit handelsüblichen Luftschläuchen auf bis zu 3 Meter verlängert werden
  • Keine Installationsarbeiten erforderlich, sofort einsatzbereit
  • Robuste Stahlblechkonstruktion, optimal für den mobilen Einsatz auf Campingplätzen
  • Passt bequem in das Gasfach, den Kofferraum und Staufächer
  • Geringes Gewicht im Vergleich zu Dachklimageräten
  • Große Manövrierfähigkeit und Mobilität dank Kompaktbauweise und stabilen Lenkrädern mit Rollstopp-Raste
  • Geringe Geräuschkulisse
  • Günstiger als Dachklimaanlagen
  • Optionale Fensterabdichtungen und Fensterdüsen sorgen für energieeffiziente Kühlung des Innenraums

Mit dem Camping-Klimagerät PT 2000 SP lässt sich die Zeit auf dem Campingplatz auch bei Rekordtemperaturen genießen – ohne Abstriche beim Kühlkomfort machen zu müssen. Als mobile Lösung ist das Klimagerät mit allen Wohnwagen, Wohnmobilen, Caravans und Reisemobilen nutzbar. 


Produkte für die Kühlung von Wohnwagen, Wohnmobile und Caravans