Feuchteregulierung bei der Lagerung von Holzbooten

Sie haben Fragen?

Wir stehen Ihnen gerne mit weiteren Informationen zur Verfügung

Gewerbe: +49 2452 962 400
Industrie: +49 2452 962 777
Endverbraucher: +49 2452 962 450
E-Mail: info@trotec.com

Feuchteregulierung bei der Lagerung von Holzbooten

Holz ist ein organischer Werkstoff, der bei wechselnden Temperatur- und Luftfeuchtigkeitsverhältnissen arbeitet. Daher ist eine möglichst konstante Luftfeuchtigkeit im Winterquartier ratsam. Die dafür notwendigen Geräte zur effizienten Be- und Entfeuchtung von Winterquartieren, Lagern und Hallen liefert Trotec.

Klassische Holzboote sind häufig mittlere bis große Kostbarkeiten. Deshalb sind besonders in der Einlagerungszeit ab dem Spätherbst bis zum Frühling perfekte Einlagerungsbedingungen von großer Wichtigkeit. Das betrifft vor allem das Raumklima, in dem das Boot überwintert. Hier spielt insbesondere die Luftfeuchtigkeit eine entscheidende Rolle.

Holz arbeitet – und das nicht immer zum Vorteil des Bootes!

Bei zu trockener Raumluft besteht die Gefahr, dass die sensiblen Holzplanken des Bootes austrocknen. Die Folge sind Fugenrisse, Verformungen und ein Verspröden des Bootsrumpfes.

Gut zu wissen: Egal, ob draußen, in einer Werfthalle oder in der Garage am Haus − ein konstanter Luftfeuchtigkeitskorridor von 60 − 65 % ist optimal für den Werterhalt des Bootes und somit ideal für das Winterlager.

Abhängig von den klimatischen Verhältnissen am Lagerungsort kann es also durchaus sinnvoll sein, einen Luftbefeuchter oder Luftentfeuchter zur Feuchteregulierung einzusetzen. Trotec bietet eine reichhaltige Produktpalette an mobilen Luftbefeuchtern sowie stationären Kondensations-Luftentfeuchtern zur Trockenhaltung nahezu jeder Raumgröße.

Luftbefeuchter: Prima Klima fürs Holzboot

Ist die Raumluft im Winterlager zu trocken, leisten die mobilen Luftbefeuchter von Trotec einen wertvollen Dienst. Die leistungsstarken und einfach zu handhabenden Geräte liefern zuverlässig die gewünschte Luftfeuchte. Damit lassen sich die schädlichen Auswirkungen von zu trockener Luft auf das gelagerte Holzboot bequem und wirksam verhindern. Für alle Raumgrößen und klimatischen Anforderungen hat Trotec die passenden Verdunstungs-Luftbefeuchter im Sortiment. Mit einer Befeuchtungsleistung von 60 Litern am Tag stellt beispielsweise der leistungsstarke Luftbefeuchter B 500 sicher, dass im gewerblich genutzten Bootslager stets eine optimale Raumluftfeuchte vorherrscht. Die innovative Funksensormessung gewährleistet eine sichere Messung und Steuerung der Luftfeuchtigkeit. Für kleinere Hallen und ebenso für die private Einlagerung empfiehlt sich der hygrostatgesteuerte Luftbefeuchter B 400 mit seiner ebenfalls starken Befeuchtungsleistung von bis zu 60 Litern am Tag.

Luftentfeuchter: Wenn es drinnen zu nass ist

Je nach Einlagerungsort kann es allerdings auch vorkommen, dass die Luftfeuchtigkeit zu hoch ist. Und zu feuchte Luft kann wiederum dem kompletten Boot schaden, zum Beispiel durch die Gefahr von Schimmelbildung, wodurch das mitunter wertvolle Interieur der Boote in Mitleidenschaft gezogen wird. Mit den stationären Kondensations-Luftentfeuchtern der DH-Serie für große Lagerhallen und der mobilen TTK-S-Serie für kleinere Winterquartiere hält Trotec auch in Sachen Luftentfeuchter ein breit gefächertes Portfolio bereit, um jede Lager- und Raumgröße zuverlässig zu entfeuchten.

Überwintert das Holzboot in einer unbeheizten Lagerhalle, ist der robuste Kondenstrockner DH 60 eine ausgezeichnete Wahl zum Schutz gegen Feuchtigkeit. Mit 90 Litern täglicher Entfeuchtungsleistung arbeitet dieses Kraftpaket auch bei niedrigen Temperaturen bis 0° C zuverlässig. In kleineren Winterquartieren mit bis zu 90 m² garantiert der mobile Kondensations-Luftentfeuchter TTK 105 S eine hygrostatgesteuerte Entfeuchtung im Permanentbetrieb.

Hygrometer: Luftfeuchtemessung im Handumdrehen

Trotec hat ein umfangreiches Sortiment an Hygrometern und Datenloggern im Programm. Mithilfe dieser Luftfeuchtigkeitsmesser lässt sich die Luftfeuchtigkeit permanent  und vor allem exakt bestimmen - angefangen bei der einfachen Messung der Luftfeuchte und Temperatur mit dem Thermohygrometer BZ05 bis hin zur Langzeitmessung und -speicherung der Klimadaten in einem Klimadatenlogger mit umfangreichen Auswertemöglichkeiten.

Temporärer Bedarf? Mietgeräte für jede Anforderung

Sie benötigen temporär mobile Luftbefeuchter für das optimale Klima in Kindergärten und Schulen? Dann mieten Sie diese. In unserem TKL-Mietportal finden Sie Geräte zum günstigen Preis!