Service-Rufnummern:

Seminaranfragen: +49 2452 962 333
Gewerbe: +49 2452 962 400
Industrie: +49 2452 962 777
Endverbraucher: +49 2452 962 450
Montag - Donnerstag: 8:00 - 17:30 Uhr
Freitag: 8:00 - 17:00 Uhr

Profiwissen für Fortgeschrittene:

Schulungs-Camps zu Sanierung und Messtechnik.

Einen guten Dienstleister zeichnet neben Wissen vor allem Eines aus: Erfahrung. Gerade Berufseinsteigern oder Quereinsteigern fehlt diese Erfahrung. Deshalb kommt es in der Praxis immer wieder zu Fehleinschätzungen – die Sie teuer zu stehen kommen können.

In den Trotec Schulungs-Camps geht es darum, Symptome zu deuten, Situationen richtig einzuschätzen und die richtigen Maßnahmen einzuleiten. Dafür werden echte Fallbeispiele präsentiert. Gemeinsam mit den anderen Teilnehmern und ausgesuchten Experten erarbeiten und vertiefen Sie Kernthesen, Vorgehensweisen und Lösungsansätze. Dabei fließen neue Erkenntnisse und Anwendungsbeispiele ein.

Das Ergebnis: Sie verfügen innerhalb kürzester Zeit über Profiwissen, das sich andere mühsam aneignen müssen.

Um Ihnen ein Schulungskonzept zu bieten, das sowohl Praxiswissen als auch wissenschaftliche Fakten umfasst, konnten wir neben den erfahrenen VDL-Experten diese anerkannten Sachverständigen als Referenten gewinnen:

  • Dipl.-Chem. Heinz-Dieter Altmann, Sachverständigenbüro für Baustoffe und Fussbodentechnologie, ö.b.u.v. Sachverständiger (Schulungscamp A)
  • Norbert Strehle, ö.b.u.v. Sachverständiger, Leiter des Instituts für Fußbodentechnik, Koblenz (Schulungscamp B)
  • Dipl.-Phys. Dr. Constanze Messal, MICOR-Labor für mikrobielle Prozesse und Materialkunde, Umfangreiches Fachwissen im Bereich Schimmel- und Bakterienbildung (Schulungs-Camp C)
  • Richard A. Kille, Berufssachverständiger, Experte im Bereich Fußbodentechnik (Schulungs-Camp E)

Das Schulungs-Camp geht über zwei Tage. Deshalb hat es sich etabliert, dass die Schulungsgruppe den Tag nach konzentriertem Arbeiten/Lernen gesellig ausklingen lässt. Eine gute Gelegenheit, die behandelten Themen in angenehmer Runde zu reflektieren und Diskussionen mit dem Gastdozenten zu führen.

Die Eckdaten der Schulungs-Camps:

  • Dauer: 2 Tage
  • Gastdozenten: Ausgesuchte Experten mit langjähriger Praxiserfahrung
  • Gruppengröße: Auf 12 Teilnehmer begrenzt
Die Unternehmensgruppe  |  Messen  |  Blog  |  Jobs  |  Kontakt  |  Impressum  |  Sitemap
Social