Keramik-Heizlüfter der TDS-M-Serie von Trotec

Sie haben Fragen?

Wir stehen Ihnen gerne mit weiteren Informationen zur Verfügung

Gewerbe: +49 2452 962 400
Industrie: +49 2452 962 777
Endverbraucher: +49 2452 962 450
E-Mail: info@trotec.com

Keramik-Heizlüfter der TDS-M-Serie

Schnelle, effektive und zugfreie Wärme ohne Staubverbrennung

Wie alle Trotec-Elektroheizer verbrauchen auch die Keramik-Heizlüfter der TDS-M-Serie keinen Sauerstoff zur Wärmeerzeugung und produzieren weder Verbrennungsabgase noch kondensathaltige Warmluft, was sie zu optimalen Schnellheizern für geschlossene Innenräume macht, besonders in der Übergangszeit oder an extrem kalten Tagen.

Aber im Gegensatz zu klassischen Heizdrahtgeräten erzeugen die robusten Heizlüfter der TDS-M-Serie von Trotec schnell und effektive Wärme mittels integrierter PTC-Keramik-Heizelemente.

Die langlebige PTC-Keramik bietet Ihnen im Vergleich zu konventioneller Heizdrahttechnik zahlreiche Vorteile: PTC-Wärmeregister sind deutlich robuster und heizen sich zugleich schneller auf, wobei sie funktionsbedingt niemals überhitzen können. Denn wenn sie zu heiß werden, sinken materialbedingt Stromleitfähigkeit und Leistungsabgabe. Dieser integrierte Temperaturbegrenzungseffekt schützt automatisch vor Überhitzung und bietet somit ein hohes Maß an Betriebssicherheit.

Aus diesem Grund müssen PTC-Wärmeregister auch nicht durch starke Luftzufuhr gekühlt werden, was den Einbau laufruhigerer Gebläse ermöglicht, die in der Regel geräuschärmer arbeiten. Im Zusammenspiel mit der großen Heizregisteroberfläche erzeugen TDS-M-Heizlüfter daher auf leisere Weise einen angenehm homogenen, zugfreien Warmluftstrom.

Konstruktionsbedingt erhöhen die Keramikheizelemente außerdem die Standsicherheit der TDS-M-Heizlüfter – ein zusätzliches Sicherheitsplus beim Einsatz der Geräte.

Anders als Heizdrahtgeräte verbrennen die Keramik-Heizlüfter der TDS-M-Serie zudem keinerlei Staub, weshalb die Raumluft nicht mit zusätzlichem Feinstaub belastet wird – optimal für Einsätze in Wohn- oder Arbeitsräumen und ein echter Pluspunkt für jeden Allergiker!

Vorteile für die Praxis:

  • Keramisches PTC-Heizregister statt konventioneller Heizdrähte
  • Mehrstufen-Temperaturregelung mit verschiedenen Heizstufen
  • Überhitzungsschutz
  • Gebläsemotor mit Thermoschutz
  • Kondensfreie Wärme ohne Sauerstoffverbrauch – optimal zur Beheizung von Innenräumen
  • Standsicher, robust und leise
  • Einfach transportabel und bedienbar
Die Unternehmensgruppe  |  Messen  |  Blog  |  Jobs  |  Kontakt  |  Impressum  |  Sitemap
Social