Standventilatoren
Home Comfort

Sie haben Fragen?

Wir stehen Ihnen gerne mit weiteren Informationen zur Verfügung

Endverbraucher: +49 2452 962 450
E-Mail: info@trotec.com

Standventilatoren

Frische Brise auf Knopfdruck

Schwülheiße Sommertage, die Luft steht, die Hitze ist kaum erträglich - sich jetzt noch zu konzentrieren, fällt nicht leicht. Ein Standventilator bringt frischen Wind, willkommene Abkühlung und lässt durchatmen. Doch was muss ein guter Standventilator haben? Und was ist beim Kauf zu beachten?

Standventilatoren für erfrischende Kühle

TVM 18 S - 110° Neigungswinkel

Klimaanlagen erfrischen dank eingebauter Kühlfunktion. Ventilatoren gelingt dies, indem sie die Luft gezielt im Raum verteilen. Und dies deutlich preisgünstiger. Ventilatoren als flexible Allrounder unter den Lüftungsgeräten sorgen in Minutenschnelle für spürbare Erleichterung. Frische Brise und sanfter Wind auf Knopfdruck: Während ein platzsparender Tischventilator auf kurze Entfernung punktgenaue Abkühlung bewirkt, versorgt der größere Standventilator dank großer Reichweite auch ausgedehnte Räumlichkeiten optimal. Wie die axial betriebenen TVE Standventilatoren TVE 15 S (weiß) und TVE 17 S (schwarz). Bis auf die Farbe baugleich, machen beide aus dem Stand eine gute Figur. Darüber hinaus überzeugt der Standventilator TVM 18 S mit hoher Leistung, einem Flügeldurchmesser von 18 Zoll (gut 45 cm) sowie einem Rotorkorb, der bis zu 110° neigfähig ist. Weitere Extras wie seine Eignung zur Wandmontage, der praktische Tragegriff und die integrierte Kabelaufwicklung begeistern. Mehr noch: Das Teleskoprohr des TVM 18 S lässt sich ausziehen und in der Höhe verstellen - bringt also auch bei Temperaturspitzen in großen Räumen genügend Kühlung. Ein Standventilator im Retrolook, der außerdem auf lange Lebensdauer setzt. Hocheffektive Standventilatoren, die in der Baureihe TVE durch den dezent-leisen Tischventilator TVE 10 sowie die TVE USB-Tischventilatoren als farbenfrohe Hingucker ergänzt werden.

Wie aufstellen? Standventilatoren richtig platzieren

Kein Platz auf Schreibtisch oder Beistelltisch? Die Trotec Standventilatoren TVE 15 S / TVE 17 S haben ihr eigenes Standbein dabei. Ihr Job: Luft mit Kühleffekt umverteilen! Damit dies perfekt gelingt, sollten Sie Ihren Standventilator möglichst geschickt - in einer Raumecke, aber nicht zu nah am Körper - platzieren. Denn ein stetiger, auf den Körper gerichteter, kühlender Luftzug suggeriert Ihren Kälterezeptoren einen Normalzustand, begünstigt Verspannungen und kann die Immunabwehr schwächen. Gleiches gilt für die Platzierung von Turmventilatoren wie dem TVE 30 T, einer Standventilator Unterkategorie. Hoch und schlank im Konzept, punkten diese mit großflächiger Kapazität, was Luftaufnahme und -abgabe angeht. Warum empfinden wir diesen Effekt als kühlend? Staut sich Warmluft in Körpernähe, transportiert der Ventilator sie ab. Wohlig erfrischend, befördert der sanfte Luftstrom die Verdunstung von Feuchtigkeit auf der Haut.

Leistungsmerkmale:

  • Flexibel in jedem Innenraum einsetzbar
  • Extrem leise
  • Mehrere Geschwindigkeitsstufen
  • Oszillations-Funktion
  • Verstellbarer Neigungswinkel des Ventilatorkopfes
  • Vorne und hinten geschützter Metallgrill
  • Modernes Design
  • Stabiler und breiter Fuß mit hohem Standvermögen
  • Optimales Preis-Leistungs-Verhältnis
TVE 17 S
TVE 25 S
TVM 18 S
TVE 26 S

Der ideale Standventilator? Groß in Leistung, klein im Verbrauch

Wie leistungsstark ist ein bestimmtes Fabrikat? Die Drehzahl des Standventilator Motors (Umdrehungen pro Minute) ist ein wichtiges Kriterium. Je höher diese ist, desto mehr Luft setzt das betreffende Gerät um. Daneben bestimmen Zahl, Abmessung und Ausrichtung der Rotorblätter über die Kühlleistung: Je größer und je schräger ausgerichtet diese sind, desto umfangreicher ist das transportierte Luftvolumen. Die TVE Geräte 15 S und 17 S bieten hier einen Flügeldurchmesser von ganzen 40 cm sowie eine Leistungsaufnahme von 40 Watt. Einleuchtend, dass mit höherer Leistung, Wattzahl und Luftmenge auch der Energieverbrauch steigt. Dennoch bietet Trotec zunehmend innovative Lösungen, die dank intelligenter Bauweise auch bei geringerer Wattzahl überzeugende Ergebnisse liefern. So weht auch durch aufgeheizte Wintergärten, Hobbyraum und Werkstatt ein kühler Wind!

Priorität Sicherheit: Stehvermögen beweisen & Co.

Eigentlich selbstverständlich: Die gewählte Konstruktion muss sicher stehen, also gegen Umstürzen und (Stolper-)Unfälle immun sein. Weshalb Sie einem Standventilator mit möglichst solidem Fuß und maximal raumsparendem Sockel den Vorzug geben sollten. Die Standventilatoren der TVE-Serie TVE 15 S bzw. TVE 17 S zeichnet ein stabiler und breiter, sternförmiger Standfuß aus, der alle Sicherheitsauflagen erfüllt. Auch das solide Gewicht von Standventilator TVE 15 S bzw. TVE 17 S trägt zu seinem kippfesten Stand bei. Dank Überhitzungsschutz ist auch bei hohen Temperaturen sicherer Betrieb gewährleistet. Aber - welchen Standventilator Sie auch wählen, stets sollte ein Gitter den Kontakt mit den scharfen, schnellen Rotorblättern verhindern, sprich, Unfällen vorbeugen. Jeden Trotec TVE & TVM Standventilator umgibt deshalb ein schützendes Metallgitter. Metallgrill reinigen? Einfach abnehmen und feucht abwischen.

Die perfekt kalibrierten Ventilatorflügel sorgen in Kombination mit dem stabilen Standfuß für eine höchstmögliche Laufruhe
Viel Wind machen? Gern, aber bitte leise
Durch die 80°-Oszillation wird die Wirkfläche des Ventilators zusätzlich erhöht und zur optimalen Anpassung lässt sich der Ventilatorkopf zudem vertikal einstellen.
Wind aus der richtigen Richtung - Standort und Ausrichtung anpassen

Viel Wind machen? Gern, aber bitte leise

Eine großzügige Kabellänge von wenigstens eineinhalb Metern realisiert die optimale Platzierung im Raum. Falls Sie sich für die großen Standventilatoren TVE 15 S oder TVE 17 S entscheiden: Hier ist ein 1,8 m Kabel gleich mit dabei.

Dabei heißt ordentlich Wind machen nicht zwingend viel Lärm: Geräuscharme Modelle in modernster Technik schonen die Nerven. Glauben Sie unserer Erfahrung - Sie hören den Unterschied!

Mit welcher Betriebslautstärke zu rechnen ist, verraten Ihnen die Herstellerinformationen. Nicht zuletzt dank ideal kalibrierter Ventilatorflügel erzeugen die Fabrikate TVE 15 S bzw. TVE 17 S nicht mehr als 57 dB(A).

Wind aus der richtigen Richtung - Standort und Ausrichtung anpassen

Luftstrom möglichst breit gefächert im Raum verteilen? Kein Problem für einen oszillierenden Standventilator mit Schwenkfunktion. Die Standventilatoren der TVE-Serie TVE 15 S bzw. TVE 17 S arbeiten mit automatischer 80°-Oszillation inklusive Abschaltfunktion. Dies vergrößert die Standventilator Wirkfläche zusätzlich und dabei gleichmäßig. Gleichzeitig richten Höhenverstellbarkeit und die Option, den vertikalen Neigungswinkel des Ventilatorkopfs per Gelenk zu wählen, den Luftzug perfekt aus - so gelingt optimale Anpassung an jedem einzelnen Standort. Mit einer Abmessung von 72 cm in Länge bzw. Breite sowie von 105 bis 122 cm stufenlos regulierbarer Höhe setzen Sie die Standventilatoren TVE 15 S und TVE 17 S vielerorts unkompliziert ein. Und am Ende des Sommers? Verschwindet Ihr Standventilator platzsparend im Schrank.

Der TVE 17 S verwöhnt Sie dank flüster­leisem Betrieb mit schlaf­fördernder Kühle.
TVE 17 S
An heißen Tagen sorgt der Stand­ventilator TVE 25 S für kühlen Wind auf dem Balkon oder der Terrasse.
TVE 25 S
Mit dem verstellbaren Neigungswinkel und der stufenlosen Höhenverstellung lassen sich Wohnräume gezielt kühlen.
TVM 18 S
Egal ob im Büro oder Homeoffice, der TVE 26 S hinterlässt an heißen Tagen immer einen coolen Eindruck.
TVE 26 S

Intensität nach Wunsch - Tag und Nacht

Gute Standventilatoren erlauben durch verschiedene Geschwindigkeits- und Leistungsstufen ein Anpassen der Intensität - je nachdem, was die Raumtemperatur erfordert. Die Standventilatoren TVE 15 S und TVE 17 S bringen bereits bei leicht erwärmten Temperaturen auf der energiesparenden Geschwindigkeitsstufe 1 wohltuende Erfrischung durch kühlenden Windhauch. Das Thermometer klettert auf Temperaturen von 30 Grad und mehr? Geschwindigkeitsstufe 2 bewirkt kraftvolle Abkühlung. Nach einem langen Tag aufgeheizte, drückende Raumluft aus der Wohnung blasen? Öffnen Sie das Fenster und regulieren Sie Ihren Standventilator auf Geschwindigkeitsstufe 3. Und nachts? Ihr Standventilator verwöhnt Sie dank flüsterleisem Betrieb mit schlaffördernder Kühle. 

Standventilatoren: Das sind die Vorteile

Durch wattstarke Leistung sorgen Standventilatoren für schnelle, passgenaue Kühleffekte - dank unterschiedlicher Leistungsstufen. Dabei preisfair in der Anschaffung, überzeugen energiesparende Standventilatoren außerdem mit geringen Betriebskosten. Aufgrund automatischer Oszillation individuellst regulierbar, erlauben Standventilatoren flexible Standortwahl nach Wunsch und Bedarf.

Die Unternehmensgruppe  |  Messen  |  Blog  |  Jobs  |  Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Sitemap
Social