Mobile Stand-, Säulen- und Tisch-Ventilatoren der TVE-Serie
Home Comfort

Sie haben Fragen?

Wir stehen Ihnen gerne mit weiteren Informationen zur Verfügung

Endverbraucher: +49 2452 962 450
E-Mail: info@trotec.com

Mobile Stand-, Säulen- und Tisch-Ventilatoren der TVE-Serie

Kühl kalkulierte Ventilatoren sorgen für frischen Wind im Sommer.

So schön der Sommer auch ist, die hochsommerlichen Temperaturen können einem ganz schön zu schaffen machen. Da wird der Arbeitstag im Büro zum Spießrutenlauf, die verschwitzte Kleidung klebt am Körper und die warmen Temperaturen lassen die Konzentration in den Keller sacken. Ein produktives Arbeiten ist ohne Abkühlung nicht möglich.

Auch zu Hause ist an ein Wohlfühlen nicht zu denken, wenn Temperaturen jenseits der 30 Grad jede Bewegung zur Last werden lassen. Tagsüber kann man der Hitze meist noch entfliehen, aber spätestens in der warmen Sommernacht wünscht man sich nichts mehr als Abkühlung und frische Luft.

Trotec-Ventilatoren sorgen schnell und kostengünstig für Abkühlung!

Wo auch immer frischer Wind benötigt wird, im Büro, in der Praxis oder im privaten Zuhause. Ob Standventilator, Turmventilator oder Tischventilator. Alle mobilen Trotec-Ventilatoren der ComfortTemp-Serie zeichnen sich durch ein einzigartiges Preis-Leistungs-Verhältnis aus,  sind flexibel in jedem Innenraum einsetzbar und gegenüber anderen Kühllösungen, wie z.B. mobilen Klimaanlagen, unschlagbar günstig in den Anschaffungs- und Betriebskosten.

Leistungsmerkmale der TVE-Ventilatoren:

  • Flexibel in jedem Innenraum einsetzbar
  • Extrem leise
  • Mehrere Geschwindigkeitsstufen
  • Oszillations-Funktion
  • Modernes Design
  • Optimales Preis-Leistungs-Verhältnis

Warum sind die Ventilatoren der TVE-Serie so effizient?

Ein Ventilator ist ein Aggregat zur Beförderung von Luft. Trifft der vom Ventilator erzeugte Wind auf die menschliche Haut, verdunstet der Schweißfilm und es entsteht Verdunstungskälte. Die Luft wird gespürt kälter, hat aber nach wie vor die gleiche Raumtemperatur. Ein Ventilator muss im Gegensatz zu einer Klimaanlage also nicht die gesamte Raumluft energieaufwendig abkühlen.

Axial oder radial? Fast egal, Trotec hat sie alle!

Axialventilatoren sind ähnlich einem Flugzeugpropeller aufgebaut. Die Luft wird axial eingesaugt und ebenso axial ausgeblasen. Radialventilatoren arbeiten ähnlich einer Trommel. Die Luft wird über die Motorachse eingesaugt und um 90 Grad versetzt radial ausgeblasen.

Mit den  Tischventilatoren TVE 10, TVE 11, TVE 15 und TVE 17 und den Standventilatoren TVE 15 S und TVE 17 S hat Trotec sechs preisgünstige Axialventilatoren im Programm. Diese zeichnen sich durch ihre kompakte Bauform und den äußerst sparsamen Energieverbrauch aus.

Der formschöne Turmventilator TVE 30 T, im platzsparenden Säulendesign, ist ein Radialventilator. Radialventilatoren verfügen meist über einen besseren Wirkungsgrad als Axialventilatoren und ermöglichen aufgrund ihrer Bauweise weitaus flexiblere Designausführungen.

Hören Sie den Unterschied? Trotec-Ventilatoren laufen extrem leise.

Im Vergleich zu anderen Ventilatoren dieser Geräteklassen arbeiten alle Trotec-Ventilatoren erfreulich leise. Ein wichtiges Kriterium, wenn es um den Einsatz am Arbeitsplatz geht, aber ebenso, wenn man sich für die warmen Sommernächte eine möglichst geräuscharme Abkühlung wünscht.

Die Unternehmensgruppe  |  Messen  |  Blog  |  Jobs  |  Kontakt  |  Impressum  |  Sitemap
Social